Reifenempfehlung (allgemein) die Tausendste...


Richtige Einstellungen am Fahrwerk und den für dich richtigen Reifen wählen.
Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 4931
Registriert: 20.07.2015 21:06

SVrider:

Re: Reifenempfehlung (allgemein) die Tausendste...

Beitrag von Pat SP-1 » 18.05.2018 9:39

jubelroemer hat geschrieben:
Ferengi hat geschrieben:Klebt das Mopped an der Mauer, war der Reifen Pilot Power. :mrgreen: :mrgreen:
Mit etwas Ehrgeiz kriegt man/frau das mit jedem Reifen hin :D . Ein Hoch auf Rutschlops und Schmierstones ;) bier .
Ich sehe schon, mir mangelt es klar an Ehrgeiz. Bisher habe ich es nur mit Brückensteinen mal hin bekommen, ein Moped um einen Baum zu wickeln, aber es an eine Mauer zu kleben habe ich noch nie geschafft. :(

Für den On-Topic-Teil: Bei der kleinen SV Pilot Power, gerne auch Power 3 vorne.

Benutzeravatar
Arminator650
SV-Rider
Beiträge: 6278
Registriert: 13.11.2014 9:19
Wohnort: WN

SVrider:

Re: Reifenempfehlung (allgemein) die Tausendste...

Beitrag von Arminator650 » 18.05.2018 10:17

Um hier auch nochmal (etwas verspätet) meinen Senf abzugeben.
Nach nun etwas über 1000km mit dem Angel GT kann ich für die kleine SV nur nochmals ne klare Empfehlung aussprechen.
Passend zum Ergebnis/ Erkenntnis aus dem Motorrad-Test, wobei da ja nicht wirklich viel eunerwartet neues drin stand.

Handling ist meiner Meinung nach überragend. Grip ist, auch bei sprotlicher Gangart, mehr als genügend vorhanden.
Im, natürlich etwas hinkenden Vergleich zum M7RR, muss ich sagen, ist der GT für die Landstraße die deutlich bessere Wahl (quelle surprise) auch wenn die Eigendämpfung des M7 glaube ich einen Tick besser war.
Allerdings hat der GT für mein Gefühl einen stabileren Lauf. Auch in Schräglage, vorallem in langsamen Kehren. Da neigte der M7 immer etwas zum kippeln und vermittelte kein gutes Gefühl für's Vorderrad. Ganz anders der GT. Der Reifen vermittelt soviel Vertrauen, dass es wirklich Spaß macht damit auch mal schneller in eine Kurve reinzurollen :) sv

PS: Die Hinterradkontur scheint sich auch deutlich zu unterscheiden. Der GT ist jetzt, bei flottem Landstraßentempo schon fast an der Kante. Beim M7 hab ich es mit Biegen und Brechen nicht hinbekommen, den auf der Landstraße soweit runterzufahren.
Das Leben ist ein Spiel!
Mein Schwabenpfeil & mein Kanal :)

Ferengi


Re: Reifenempfehlung (allgemein) die Tausendste...

Beitrag von Ferengi » 18.05.2018 10:24

jubelroemer hat geschrieben: Befreie dich doch mal aus deiner geistigen Zwangsjacke ;) bier

Also die R1 auf der Straße und die Hornisse aufer Renne zu fahren find ich auch etwas seltsam. :wink:

Aber, wenner spaß dran hat...

Benutzeravatar
jubelroemer
SV-Rider
Beiträge: 9575
Registriert: 31.10.2007 14:35
Wohnort: 72654

SVrider:

Re: Reifenempfehlung (allgemein) die Tausendste...

Beitrag von jubelroemer » 18.05.2018 10:32

Pat SP-1 hat geschrieben:Machen wir einen Deal: nächstes Mal, das wir zusammen auf die Rennstrecke gehen, nimmst Du eine Enduro (wahlweise auch gerne einen Chopper :wink: ) und ich die SV :mrgreen:
Die Idee und die Basis gibts doch schon längst:
Das Bild habe ich 02/2016 gepostet.
VoxanScrambler.jpg
VoxanScrambler.jpg (56.16 KiB) 1410 mal betrachtet
Das ist die Grundlage für meinen Knubbel-N-Umbau. Sebring High-Up gibts schon und nachdem ich ja jetzt die Knubbel-S-SBK habe, braucht die Knubbel-N ja auch nicht zwingend eine Strassenzulassung.
Mal schauen ob das Mitte August fahrbar sein könnte ;) bier .

An den Reifen wird das Projekt am wenigsten scheitern. Da lässt sich je nach Wetterlage etwas passendes im Fundus finden :wink: .
ab 11:05 - wie geil ist das den !

Scheisse ist, wenn der Furz was wiegt !

Keep yourself alive

"The lightness is the secret" - M. T.

Ferengi


Re: Reifenempfehlung (allgemein) die Tausendste...

Beitrag von Ferengi » 18.05.2018 10:43

saihttaM hat geschrieben:
Ich weiß zwar nicht, wer sich den Spruch ausgedacht hat, aber er/sie hat den Grund für den Unfall bei dem falschen gesucht.

Hab ihn mal in der Fratzebuch SV Gruppe gelesen.

Von mir aus war der auch nur scherzhaft gemeint. :wink:

Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 4931
Registriert: 20.07.2015 21:06

SVrider:

Re: Reifenempfehlung (allgemein) die Tausendste...

Beitrag von Pat SP-1 » 18.05.2018 11:29

Arminator650 hat geschrieben: Allerdings hat der GT für mein Gefühl einen stabileren Lauf. Auch in Schräglage, vorallem in langsamen Kehren. Da neigte der M7 immer etwas zum kippeln und vermittelte kein gutes Gefühl für's Vorderrad. Ganz anders der GT.
War der Vergleich bei gleicher Fahrwerksgeometrie? Bei der roten hattest Du ja die Gabel extrem weit durchgesteckt, was ja Tendenzen zur Kippeligkeit verstärkt. Wie ist das bei der blauen?

Benutzeravatar
Arminator650
SV-Rider
Beiträge: 6278
Registriert: 13.11.2014 9:19
Wohnort: WN

SVrider:

Re: Reifenempfehlung (allgemein) die Tausendste...

Beitrag von Arminator650 » 18.05.2018 11:31

Pat SP-1 hat geschrieben:
Arminator650 hat geschrieben: Allerdings hat der GT für mein Gefühl einen stabileren Lauf. Auch in Schräglage, vorallem in langsamen Kehren. Da neigte der M7 immer etwas zum kippeln und vermittelte kein gutes Gefühl für's Vorderrad. Ganz anders der GT.
War der Vergleich bei gleicher Fahrwerksgeometrie? Bei der roten hattest Du ja die Gabel extrem weit durchgesteckt, was ja Tendenzen zur Kippeligkeit verstärkt. Wie ist das bei der blauen?
Bei der blauen ist das Heck dafür angehoben.
Aber ja das könnte durchaus ein Einfluss haben.
Wie dem auch sei, der GT ist ein Top Reifen :)

Gesendet von meinem GT-I9195I mit Tapatalk
Das Leben ist ein Spiel!
Mein Schwabenpfeil & mein Kanal :)

Ferengi


Re: Reifenempfehlung (allgemein) die Tausendste...

Beitrag von Ferengi » 18.05.2018 11:48

Wie gesagt, das Kippeln hatte ich auch beim M7RR, damals auf meiner Renn-6er.

Benutzeravatar
Arminator650
SV-Rider
Beiträge: 6278
Registriert: 13.11.2014 9:19
Wohnort: WN

SVrider:

Re: Reifenempfehlung (allgemein) die Tausendste...

Beitrag von Arminator650 » 18.05.2018 12:21

Ferengi hat geschrieben:Wie gesagt, das Kippeln hatte ich auch beim M7RR, damals auf meiner Renn-6er.
Auch mein Vadder auf seiner Streety hat dieses Phänomen...

Gesendet von meinem GT-I9195I mit Tapatalk
Das Leben ist ein Spiel!
Mein Schwabenpfeil & mein Kanal :)

Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 4931
Registriert: 20.07.2015 21:06

SVrider:

Re: Reifenempfehlung (allgemein) die Tausendste...

Beitrag von Pat SP-1 » 18.05.2018 12:31

Gute Info, wobei mir eh beide zu teuer für die SV sind ;) bier

Benutzeravatar
jubelroemer
SV-Rider
Beiträge: 9575
Registriert: 31.10.2007 14:35
Wohnort: 72654

SVrider:

Re: Reifenempfehlung (allgemein) die Tausendste...

Beitrag von jubelroemer » 18.05.2018 12:49

Dass sind ja ganz neue Erkenntnisse dass neben dem Road2 jetzt auch der M7RR kippelt :roll: .
ab 11:05 - wie geil ist das den !

Scheisse ist, wenn der Furz was wiegt !

Keep yourself alive

"The lightness is the secret" - M. T.

Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 4931
Registriert: 20.07.2015 21:06

SVrider:

Re: Reifenempfehlung (allgemein) die Tausendste...

Beitrag von Pat SP-1 » 18.05.2018 13:35

jubelroemer hat geschrieben:Dass sind ja ganz neue Erkenntnisse dass neben dem Road2 jetzt auch der M7RR kippelt :roll: .
Das, was man als neuestes hat, ist halt immer am Besten ;) bier
Vor einem Jahr hat der M7 trotz weit durchgesteckter Gabel noch nicht gekippelt :wink:

Benutzeravatar
Arminator650
SV-Rider
Beiträge: 6278
Registriert: 13.11.2014 9:19
Wohnort: WN

SVrider:

Re: Reifenempfehlung (allgemein) die Tausendste...

Beitrag von Arminator650 » 18.05.2018 13:59

Pat SP-1 hat geschrieben:Das, was man als neuestes hat, ist halt immer am Besten ;) bier
Vor einem Jahr hat der M7 trotz weit durchgesteckter Gabel noch nicht gekippelt :wink:
Das stimmt so nicht! :evil:
Von einer nervösen Front habe ich (und auch andere) schon vorher berichtet. :!:

Aus dem M7RR -Threat vom 18.07.2017
Arminator650 hat geschrieben: Hatte auch schon ein zwei Mal das Gefühl eines Rutschers, wobei ich nichtmal glaube das es einer war. Eher eine Art untransparentes, unerwartet diffuses Feedback des Reifens, wenn der Reifen in einer eher langsamen Kurve kaum Last bekommt und man Körperhaltungsmäßig "bummelt".
Da hatte ich es zum Beispiel einmal, dass mir in ner Rechtskehre/kurve die Vorderhand angefangen hat richtig nervös zu werden. Die nächste schnelle Kurve war wieder alles bombenstabil.
Allgemein ist "kippeln" vllt auch etwas zu ungenau oder nicht das richtige Wort für das Verhalten.
Aber ich denke, alle die beim M7 davon reden, meinen in etwa dasselbe.

Was den Angel GT betrifft, konnte ich bisher keine solche Eigenarten feststellen.
Im Großen und Ganzen fand ich aber auch den M7 einen super Reifen!
Das Leben ist ein Spiel!
Mein Schwabenpfeil & mein Kanal :)

Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 4931
Registriert: 20.07.2015 21:06

SVrider:

Re: Reifenempfehlung (allgemein) die Tausendste...

Beitrag von Pat SP-1 » 18.05.2018 14:05

Aus Deinem Galeriethread stammt aber das hier:
Als erstes einmal der 70er Vorderradreifen:
Eine wirkliche Verbesserung zum 60er :!: :top: Fährt sich viel neutraler und weniger nervös in Schräglage. Kein Kippeln oder Aufstellmoment mehr.
Man muss zwar etwas entschiedener Lenken aber dann ist Blick gleich Bahn. Wirklich sehr angenehm!

Benutzeravatar
Arminator650
SV-Rider
Beiträge: 6278
Registriert: 13.11.2014 9:19
Wohnort: WN

SVrider:

Re: Reifenempfehlung (allgemein) die Tausendste...

Beitrag von Arminator650 » 18.05.2018 14:10

Pat SP-1 hat geschrieben:Aus Deinem Galeriethread stammt aber das hier:
Als erstes einmal der 70er Vorderradreifen:
Eine wirkliche Verbesserung zum 60er :!: :top: Fährt sich viel neutraler und weniger nervös in Schräglage. Kein Kippeln oder Aufstellmoment mehr.
Man muss zwar etwas entschiedener Lenken aber dann ist Blick gleich Bahn. Wirklich sehr angenehm!
Das war viel mehr auf den 60er bezogen und wurde nach der ersten Probefahrt mit dem neuen Fahrwerk plus 70er Voderradreifen geschrieben. Beim 60er war das Verhalten noch viel mehr ausgeprägt. (da übrigens auch ohne durchgesteckte Gabel)

Beim 70 er hatte ich es aber dann später auch hin und wieder einmal.

Gesendet von meinem GT-I9195I mit Tapatalk
Das Leben ist ein Spiel!
Mein Schwabenpfeil & mein Kanal :)

Antworten