Laufende Blinkerleuchte wenn SV feucht / nass?


Du benötigst Infos zur Technik oder hast ein Problem mit deiner SV? Fragen und Antworten hier!
Antworten
Benutzeravatar
borisbojic
SV-Rider
Beiträge: 162
Registriert: 10.08.2014 20:24
Wohnort: Waiblingen
Kontaktdaten:

SVrider:

Laufende Blinkerleuchte wenn SV feucht / nass?

Beitrag von borisbojic » 17.05.2018 8:05

Guten Morgen,

mir ist bei meiner 2003er SV ein Phänomen aufgefallen - ich habe LED Blinker von Rizoma und auch ein entsprechend passendes Blinkerrelais verbaut.

Funktioniert auch tadellos.

Allerdings - wenn meine SV nass oder feucht ist (manchmal regnet es halt), "blinkt" die rechte Kontrollleichte. Nicht stark als hätte ich wirklich den Blinker getätigt, sondern schwach - aber es ist rhythmisch :-D

Die rechten Blinker machen dabei nix. Die funktionieren ganz normal wenn ich bewusst rechts blinke.

Es scheint alles normal zu tun, aber das irritiert schon ein wenig ... :D
SV 1000 S | YC2 Blau | BJ 2003

Benutzeravatar
superhelmut
SV-Rider
Beiträge: 38
Registriert: 02.10.2017 14:53


Re: Laufende Blinkerleuchte wenn SV feucht / nass?

Beitrag von superhelmut » 17.05.2018 10:31

Klemme die Blinker bei Nässe der Reihen nach mal ab, bist du den Übeltäter hast.
SV 650 N K4 -- Knieschleifer Niederrhein --

Benutzeravatar
borisbojic
SV-Rider
Beiträge: 162
Registriert: 10.08.2014 20:24
Wohnort: Waiblingen
Kontaktdaten:

SVrider:

Re: Laufende Blinkerleuchte wenn SV feucht / nass?

Beitrag von borisbojic » 17.05.2018 10:53

Was sollen denn die Blinker damit zu tun haben ...?
SV 1000 S | YC2 Blau | BJ 2003

Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 5256
Registriert: 20.07.2015 21:06

SVrider:

Re: Laufende Blinkerleuchte wenn SV feucht / nass?

Beitrag von Pat SP-1 » 17.05.2018 11:01

borisbojic hat geschrieben:Was sollen denn die Blinker damit zu tun haben ...?
In irgendeinem Stecker oder sonstigen Kontakt wird Wasser sein, weswegen es einen geringen Stromfluss gibt. Dass es der Stecker eines der Blinker ist, ist dann halt die naheliegende Vermutung. Es könnte natürlich auch sein, dass das Gehäuse des Blinkerrelais undicht ist. Aber das bekommt meist weniger Wasser ab.

Benutzeravatar
sorpe
Moderator
Beiträge: 14091
Registriert: 10.12.2006 21:45
Wohnort: Sauerland
Kontaktdaten:

SVrider:

Re: Laufende Blinkerleuchte wenn SV feucht / nass?

Beitrag von sorpe » 17.05.2018 19:20

Das Problem mit der Kontrollleuchte lässt sich folgendermaßen beheben:

:arrow: https://www.svrider.de/Forum/viewtopic. ... 2#p9606772 :idea:
Gruß,
Martin
Schon eine Bewertung abgegeben? >> SV 1000 SZ
Achtung: Meine Beiträge können Spuren von Ironie enthalten!
Wer keinen Spaß versteht, sollte sich nicht an einem Forum beteiligen!
 
*18.5.1924 Annemarie +14.9.2011

Benutzeravatar
borisbojic
SV-Rider
Beiträge: 162
Registriert: 10.08.2014 20:24
Wohnort: Waiblingen
Kontaktdaten:

SVrider:

Re: Laufende Blinkerleuchte wenn SV feucht / nass?

Beitrag von borisbojic » 17.05.2018 20:23

Ich betätige aber überhaupt keinen Blinker. Nur die Leuchte allein blinkt schwach wenn es nass ist. Ohne dass ich einen Schalter betätige ...

Das typische Glimmern stört mich gar nicht bei echtem Blinken ^^
SV 1000 S | YC2 Blau | BJ 2003

Antworten