Ganganzeige SV 1000


Du benötigst Infos zur Technik oder hast ein Problem mit deiner SV? Fragen und Antworten hier!
Antworten
Westerwald-SV Rider
SV-Rider
Beiträge: 10
Registriert: 18.10.2018 11:04
Wohnort: Westerwald


Ganganzeige SV 1000

Beitrag von Westerwald-SV Rider » 15.12.2018 20:25

Hallo SV Gemeinde,
nachdem ich hier im Forum rumgestöbert , aber nicht die passende Antwort erhalten habe jetzt meine Frage an euch. Ich möchte an meiner SV eine Ganganzeige verbauen. Ist es tatsächlich so wie in der Bucht beschrieben,das ich den Stecker der Ganganzeige einfach mit dem Diagnosestecker unter dem Fahrersitz verbinde und das war´s dann? Das heisst, die Ganganzeige programmiert bzw. lernt sich von selbst an (wenn man das so nennen kann?) Sorry, ich habe die SV erst ein paar Tage und kenn mich mit dem Modell noch so garnicht aus. Das wäre ja dann wirklich simpel,so das ich mir das sogar zutrauen würde. Ich bin wahrlich kein Technikfreak. :oops:
Danke schonmal für eure hoffentlich hilfreichen Antworten.

CU :wink:
hakuna matata...

Benutzeravatar
Ego
SV-Rider
Beiträge: 140
Registriert: 09.04.2017 22:21

SVrider:

Re: Ganganzeige SV 1000

Beitrag von Ego » 15.12.2018 22:08

Ja so war es bei mir. Nur das ich die drei Stifte selbst in das Stecker Gehäuse stecken musste und ......... na klar, keine Anleitung dabei :mrgreen:





.
Zur Duldsamkeit gehört nicht, dass ich auch billige, was ich dulde...
_________________________________________________
Die Diva von Italienischen Jungfrauenhänden in einer mondfreien Nacht montiert!!!

Westerwald-SV Rider
SV-Rider
Beiträge: 10
Registriert: 18.10.2018 11:04
Wohnort: Westerwald


Re: Ganganzeige SV 1000

Beitrag von Westerwald-SV Rider » 16.12.2018 20:09

Ich habe bei E..y die Ganganzeige für die SV entdeckt ( ca. 40€) ,da ist ein Stecker mit verbaut,also sollte es Plug & Play möglich sein,wird auch dort so beschrieben. Hier im Forum habe ich was von Gi Pro Ganganzeigen gelesen,das waren aber Beiträge älteren Datums von 2009 oder 2012.
Ich werde mir mal so ein Teil bestellen, ob´s was taugt werde ich dann sehen.
Ich habe auch welche für über 120€ gefunden, aber da bin ich nicht bereit so viel Kohle für abzudrücken.
hakuna matata...

Benutzeravatar
Ego
SV-Rider
Beiträge: 140
Registriert: 09.04.2017 22:21

SVrider:

Re: Ganganzeige SV 1000

Beitrag von Ego » 16.12.2018 22:57

Ja das werden die selbigen sein die ich SuziQ auch gegönnt habe. Ich hatte auch darauf geachtet das der Stecker fertig konfiguriert war. Zumindest auf den Bild war es so dargestellt. Bekommen habe ich aber etwas anders als gedacht. Aber das ist auch keine Hexenwerk wenn bedarf besteht schau ich mal nach Bildern die sollte ich noch haben. Funktion ist aber tadellos und missen möchte ich die Anzeige nicht mehr :D







.
Zur Duldsamkeit gehört nicht, dass ich auch billige, was ich dulde...
_________________________________________________
Die Diva von Italienischen Jungfrauenhänden in einer mondfreien Nacht montiert!!!

Westerwald-SV Rider
SV-Rider
Beiträge: 10
Registriert: 18.10.2018 11:04
Wohnort: Westerwald


Re: Ganganzeige SV 1000

Beitrag von Westerwald-SV Rider » 17.12.2018 13:30

Mahlzeit, danke für deine Antworten. Ja ein paar Fotos würden mir sicherlich weiterhelfen, wenn bei mir dann die Anzeige auch ohne Stecker ankommen sollte.
Kannst Du mir gerne auch über PN senden.

Gruß aus dem Westerwald
hakuna matata...

Benutzeravatar
utzibbg
SV-Rider
Beiträge: 1412
Registriert: 29.05.2008 22:08
Wohnort: Bamberg

SVrider:

Re: Ganganzeige SV 1000

Beitrag von utzibbg » 03.01.2019 10:00

Die GiPro ist an meinem Motorrad installiert. Schon seit Anfang an eigentlich. Nach ein paar Jahren hab ich die garnicht mehr auf ebay gefunden, weil sie ein Bekannter auch haben wollte.
Die Gangstecker trennen, die neuen dazwischen stecken und noch einmal Dauerplus auf die Anzeige gelegt. Dann ist alles erledigt.
Es funktioniert auch eigentlich soweit, nur ist in letzter Zeit die Anzeige öfters mal einen Gang nebendran. Weiß jetzt nicht, ob das an der Anzeige selbst oder am Gangsensor liegt, der das Signal liefert.
Alles in allem wenig Aufwand und lohnend für die SV
Daß ich meine Meinung geändert habe, ändert nichts an der Tatsache, daß ich recht habe :,)
grüssle utzi :D Rennen Oschersleben
Verfolgung V-Max
Stecknuss Schwingenachse, Motorhalterung und Galbelholm-Werkzeug zu verleihen - Anfragen per PN

Benutzeravatar
Black Jack
SV-Rider
Beiträge: 4298
Registriert: 24.06.2008 19:11
Wohnort: Dormagen

SVrider:

Re: Ganganzeige SV 1000

Beitrag von Black Jack » 03.01.2019 11:12

Das mit dem Gangsensor ist spannungsabhängig,
wenn sich die Bordspannung ändert liegt die Anzeige schon mal daneben.

Ist bei meiner alten Anzeige auch so...
Gruß Jürgen

Benutzeravatar
darkman24
SV-Rider
Beiträge: 3
Registriert: 15.09.2016 13:56
Wohnort: Harsewinkel


Re: Ganganzeige SV 1000

Beitrag von darkman24 » 12.03.2019 13:04

Hallo zusammen, ich habe mir auch die Ganganzeige von IDEA aus der Bucht für ca. 40€ bestellt. Der Stecker war bei mir fertig konfiguriert und ich würde erwarten, dass es plug and play funktionert.
Falls da noch einmal irgendwie dauerplus dran muss, woher habt ihr das genommen? Von der Batterie direkt?

Benutzeravatar
utzibbg
SV-Rider
Beiträge: 1412
Registriert: 29.05.2008 22:08
Wohnort: Bamberg

SVrider:

Re: Ganganzeige SV 1000

Beitrag von utzibbg » 15.03.2019 19:13

Du brauchst Dauerplus.
Direkt auf Pluspol, allerdings mit Sicherung.
Daß ich meine Meinung geändert habe, ändert nichts an der Tatsache, daß ich recht habe :,)
grüssle utzi :D Rennen Oschersleben
Verfolgung V-Max
Stecknuss Schwingenachse, Motorhalterung und Galbelholm-Werkzeug zu verleihen - Anfragen per PN

Benutzeravatar
Planlos
SV-Rider
Beiträge: 343
Registriert: 14.03.2011 6:15

SVrider:

Re: Ganganzeige SV 1000

Beitrag von Planlos » 16.03.2019 17:41

Moin zusammen,
also meine Ganganzeige von IDEA war auch fertig konfiguriert. Ich hab die nur an den Diagnosestecker gesteckt und fertig war. Da brauchte ich kein extra Plus. Die funktioniert so.
Gruß
nicht alle Planlosen, sind wirklich planlos ! und es gibt immer welche, die alles besser wissen !
ups, schon wieder etwas am Moped verändert

Antworten