Bremsstuckern


Du benötigst Infos zur Technik oder hast ein Problem mit deiner SV? Fragen und Antworten hier!
Antworten
Thorsten_Köhler
SV-Rider
Beiträge: 453
Registriert: 22.09.2014 10:56
Wohnort: Krefeld

SVrider:

Bremsstuckern

Beitrag von Thorsten_Köhler » 20.09.2017 19:54

Moin,

wie der Titel verrät stuckert meine Bremse.
Vorn, beim Bremsen auf den letzten fünf Metern (gefühlt). Nicht doll, aber nervt mich tierisch, weil ich weiß, dass es ohne gehen müsste.
An meiner Gummikuh gibt's das Problem nämlich nicht.
Scheiben sind gewechselt, Beläge sind auch die dritten (verschiedenen) drin.

Bisherige Ratschläge lauteten, Scheibentausch (hab ich), Belagtausch (dito), Anlageflächen der Scheiben an der Felgen kontrollieren (hab ich, kann nix feststellen).

Bin ziemlich ratlos.
Hat einer die zündende Idee aus der Ferne?

Die Suche hab ich erfolglos bemüht.
Lack oben, Gummi unten.

Benutzeravatar
hannes-neo
SV-Rider
Beiträge: 4851
Registriert: 01.05.2012 19:02
Wohnort: Hamburg

SVrider:

Re: Bremsstuckern

Beitrag von hannes-neo » 20.09.2017 19:59

Ist dein Lenkkopflager ok?
Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur!

Lucy goes wild

Mein Renner

Thorsten_Köhler
SV-Rider
Beiträge: 453
Registriert: 22.09.2014 10:56
Wohnort: Krefeld

SVrider:

Re: Bremsstuckern

Beitrag von Thorsten_Köhler » 20.09.2017 20:09

Ich hab bislang nix feststellen können, aber auch noch nicht gezielt danach geguckt.
Mach ich gleich mal.
Lack oben, Gummi unten.

Benutzeravatar
hannes-neo
SV-Rider
Beiträge: 4851
Registriert: 01.05.2012 19:02
Wohnort: Hamburg

SVrider:

Re: Bremsstuckern

Beitrag von hannes-neo » 20.09.2017 20:21

Ob die Bremsscheiben auch tatsächlich ok sind zeigt nur ein Test. Front aufbocken, Bremssättel demontieren und Rad drehen. Mit einem länglichen Gegenstand ca 0,5mm an die Scheibe ran und den Gegenstand so am Gabelholm festhalten, dass er sich nicht bewegt. Wenn man jetzt das Rad dreht, sieht man ob die Scheibe eiert. Das ist zumindest meistens der Grund für Bremsstuckern, dann aber bei fast jeder Geschwindigkeit.
Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur!

Lucy goes wild

Mein Renner

Benutzeravatar
cars444
SV-Rider
Beiträge: 563
Registriert: 11.03.2007 23:06
Wohnort: bei Herforder Pils

SVrider:

Re: Bremsstuckern

Beitrag von cars444 » 20.09.2017 20:33

Nicht ganz. Bei leicht verzogenen Scheiben habe ich das auch schon gehabt, dass das Stuckern /Rubbeln fast nur im unteren Geschwindigkeitsbereich unter 70 / 50 KMH war.
Ansonsten genauso vorgehen wie Hannes es beschrieben hat.
Wenn die Scheiben und Beläge wirklich neu und ok sind, kann nur noch sein, dass ein Bremskolben fest /verkantet ist. Dadurch wird der Bremsbelag einseitig belastet und fängt an zu "pumpen". Bremskolben mal sauber machen und Gängigkeit prüfen oder Manschetten und Führungsgummis austauschen.
GSX-S1000 F, SV 1000 S, GSX-R 1000 K5, GSX-R 1100 BJ1988, Street Triple 675 für Madame und SV650S K7 für Junior

Antworten