SV1000 Abgas Co Wert zu hoch (1,96)


Du benötigst Infos zur Technik oder hast ein Problem mit deiner SV? Fragen und Antworten hier!
Benutzeravatar
Triple7
SV-Rider
Beiträge: 5281
Registriert: 09.04.2015 10:10
Wohnort: Klosterneuburg

SVrider:

Re: SV1000 Abgas Co Wert zu hoch (1,96)

Beitrag von Triple7 » 08.04.2018 0:02

Lambdasonde kannst dran lassen. Such dir einfach wen, der entsprechend des Fahrzeugs richtig prüft, also zum TÜV :P
Have a N.I.C.E. Day
LG Bernd & seine Kilo

Benutzeravatar
SVMiNi
SV-Rider
Beiträge: 442
Registriert: 27.11.2012 12:55
Wohnort: Stolpen

SVrider:

Re: SV1000 Abgas Co Wert zu hoch (1,96)

Beitrag von SVMiNi » 10.04.2018 12:51

Davon mal abgesehen kannst du auch ruhig mit den Rombo Töpfen zur Abnahme, (Hab ich auch problemlos gemacht) denn die haben eine e Nummer. Die wurden in einem anderen Land homologiert, das gilt aber für die ganze EU. Und zu der Zeit, als die zugelassen wurden, musste man in diesem Land ( ich glaube Italien) noch keinen Kat haben, sonst wären die Töpfe nicht für die SV zugelassen worden. Mir hat es auch die Dekra so abgenommen, letztes Jahr, und es steht auch 2,? auf dem Bericht.
Das wichtigste an einem Knackarsch ist das "N" !

Antworten