Soziusgriff zerstört Lack.


Wie mach ich und wo bekomme ich was? Was ist gut und günstig?
Benutzeravatar
Black Jack
SV-Rider
Beiträge: 4229
Registriert: 24.06.2008 19:11
Wohnort: Dormagen

SVrider:

Re: Soziusgriff zerstört Lack.

Beitrag von Black Jack » 09.08.2018 11:27

Bei meiner Kilo ist die Sitzplatzzahl wahlweise 1 oder 2.
Das schließt jede Diskussionen von vornherein aus.
Gruß Jürgen

Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 5075
Registriert: 20.07.2015 21:06

SVrider:

Re: Soziusgriff zerstört Lack.

Beitrag von Pat SP-1 » 09.08.2018 11:35

Stehen dann Auflagen für den 2 Personenbetrieb (z.B. Griff montieren) drin?
Sonst wäre die Eintragung auch blödsinnig, denn ein Fahrzeug mit weniger Personen zu besetzen ist immer erlaubt.

Benutzeravatar
Black Jack
SV-Rider
Beiträge: 4229
Registriert: 24.06.2008 19:11
Wohnort: Dormagen

SVrider:

Re: Soziusgriff zerstört Lack.

Beitrag von Black Jack » 09.08.2018 12:16

Kurz und Knapp: ja
Dateianhänge
Kfz-Schein-Sitze.jpg
Kfz-Schein-Sitze.jpg (13.53 KiB) 1186 mal betrachtet
Gruß Jürgen

Benutzeravatar
DWK
SV-Rider
Beiträge: 58
Registriert: 15.07.2017 23:17
Wohnort: 19258

SVrider:

Re: Soziusgriff zerstört Lack.

Beitrag von DWK » 09.08.2018 14:05

Genau so steht es bei mir auch drinn.
MfG Gunther

Honeyrider
SV-Rider
Beiträge: 11
Registriert: 21.05.2018 13:45

SVrider:

Re: Soziusgriff zerstört Lack.

Beitrag von Honeyrider » 09.08.2018 18:04

So erst nochmal zum Griff: Für mich sieht das auch verbogen aus wenn die die Stelle der Verschraubung eigentlich in sich grade sein müsste,
kann ich das ding dann bedenken los im Schraubstock ein bischen richten?
IMG_6024.JPG
IMG_6025.JPG
IMG_6026.JPG
IMG_6027.JPG
Und zur Sache mit dem Griff fasse ich nochmal zusammen:

Nach gesetzlicher Lage: Sitzbank ab ist legitim, aber solange ich laut papieren einen Sozius befördern darf, muss eine Haltemöglichkeit vorhanden sein. (Auch wenn das ohne Sitzbank eig quatsch ist)

Ich könnte das Ding also ablassen und darauf hoffen, dass wenn ich mal kontrolliert werde es niemanden interesssiert das bei nicht montierter Sitzbank auch kein Griff da ist oder würde mit zusätzlichem Aufwand und Geld verbunden, die Maschiene als 1 Sitzer. mit der Erlaubnis auf 2 Sitzer bei Griff und Sitzmontage eintragen lassen ?

Nur nochmal zur Klarstellung, wenn ich jemanden mitnehmen würde, würde ich den Griff natürlich wieder montieren.
Pat SP-1 hat geschrieben: P.S.: Glückwunsch zur mit Abstand schönsten Variante der SV (S in 99er/2000er Gelb)!
Danke das Gelb danach finde ich persönlich geht auch gar nicht klar. ^^

Benutzeravatar
SVKNECHT
SV-Rider
Beiträge: 935
Registriert: 28.03.2007 0:13

SVrider:

Re: Soziusgriff zerstört Lack.

Beitrag von SVKNECHT » 09.08.2018 18:27

Den kannst du vorsichtig wieder gerade biegen.

Die Polizisten am Straßenrand schauen eher auf die Dinge die offensichtlich sind und schnellen Erfolg/hohe Quote bringen. Das sind eher DB Eater, Reflektor hinten, Abgefahrene Reifen, Eloxierte Anbauteile. Diese Dinge kann jeder Kontrolletti auch ohne große Schulung usw. direkt am straßenrand kontrollieren und braucht dafür keine 30 Sekunden.

Von daher schraub den Griff weg. Bei montierter Sitzabdeckung stellt sich die frage nach dem Griff ohnehin nicht.
Meine SV klick hier

Benutzeravatar
Dieter
Techpro
Beiträge: 12220
Registriert: 11.01.2003 17:25
Wohnort: Am Ortsrand

SVrider:

Re: Soziusgriff zerstört Lack.

Beitrag von Dieter » 10.08.2018 11:12

20180525_210429-1872x1404.jpg
20180525_210429-1.jpg
Ich hab wie oben beschrieben das auf "SV400" umgebaut. Kein fester Griff hinten. Dafür ein Riemchen über das Kissen. Die Soziuskissen werden für die 400er bei ebay in China angeboten. Die kann ich aber nicht empfehlen. Passform grausam. Ich hab letztenendes nur das Riemchen benutzt. TüV hat letzte Woche nix gesagt

http://www.suzukicycles.org/SV-series/S ... 400S.shtml

Benutzeravatar
Trobiker64
SV-Rider
Beiträge: 2124
Registriert: 24.08.2011 8:59
Wohnort: Troisdorf


Re: Soziusgriff zerstört Lack.

Beitrag von Trobiker64 » 15.08.2018 15:58

Pat SP-1 hat geschrieben:Die Regelung ist da tatsächlich etwas merkwürdig, da §35 sagt, dass ein Beifahrersitz nur nötig ist, wenn jemand mitfährt, wohingegen §61 sagt, dass ein Griff nötig ist, wenn jemand mitfahren darf (also in den Papieren ein 2-Personen-Betrieb eingetragen ist). Bei den Fußrasten wiederum ist es etwas schwammig formuliert, aber das kann man durchaus so lesen, als wären sie nur nötig, wenn ein Beifahrer dabei ist.
Das Problem besteht darin, dass die Anzahl der Sitzplätze ein Bestandteil der Fahrzeuggenehmigung ist und dann gilt das formal auch. Aber bei Wegnahme des Sitzplatzes entstehen dadurch keine sicherheitsrelevanten Nachteile.
Pat SP-1 hat geschrieben:(1) Zweirädrige Kraftfahrzeuge, auf denen ein Beifahrer befördert werden darf, müssen mit einem Haltesystem für den Beifahrer ausgerüstet sein, das den im Anhang zu dieser Vorschrift genannten Bestimmungen entspricht.(2) Zweirädrige Kraftfahrzeuge müssen für den Fahrer und den Beifahrer beiderseits mit Fußstützen ausgerüstet sein.
Auch hier wieder der Verweis auf die Zulassungsvorschriften. Aber nochmal, kommt der Sitzplatz weg, wird niemand im Rahmen des §19.2 gefährdet. Und deshalb interessiert es entspannte Kontrolleure auch nicht, sondern nur Erbsenzähler. :D
Interessant finde ich in dem Zusammenhang, dass viele Kante S Mopeten die Wahlmöglichkeit direkt am Werk wohl drin haben, bei meiner K6 ist das auch so.

Honeyrider
SV-Rider
Beiträge: 11
Registriert: 21.05.2018 13:45

SVrider:

Re: Soziusgriff zerstört Lack.

Beitrag von Honeyrider » 20.08.2018 18:55

So ich denke ich habe eine gute Preis/ Leistungs Möglichkeit gefunden diese Lackschaeden zu verdecken, auch wenn man je nach Licht die Beule im Aufkleber sieht.:
Habe leider dummerweise Versucht bei Motorrad Bach per Mail zu bestellen, ich glaube das wird nix, werde dann wohl abdeckungen ueber die E Bucht bei denen bestellen soll ja besser gehen. ^^
IMG_6077.JPG
IMG_6076.JPG

Honeyrider
SV-Rider
Beiträge: 11
Registriert: 21.05.2018 13:45

SVrider:

Re: Soziusgriff zerstört Lack.

Beitrag von Honeyrider » 15.10.2018 19:45

Nabend zusammen,

ich habe mir endlich die Soziusgriff Abdeckungen von Motorrad Bach bestellt, eine Seite passt super die andere garnicht, jemand eine Idee wieso ?
Dateianhänge
IMG_6432.JPG
IMG_6431.JPG

Benutzeravatar
saihttaM
SV-Rider
Beiträge: 3920
Registriert: 19.04.2016 20:42
Wohnort: Extertal
Kontaktdaten:

SVrider:

Re: Soziusgriff zerstört Lack.

Beitrag von saihttaM » 15.10.2018 20:15

Heißluftfön, warm machen und zurecht biegen oder zurück schicken bzw Ersatz anfordern.
Gruß, Mattis
Es tut mir... ach was, ich würd's wieder tun! :D
Meine Post-Knubbel-S
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt nur mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.

Koblenzer
SV-Rider
Beiträge: 32
Registriert: 09.01.2018 8:30

SVrider:

Re: Soziusgriff zerstört Lack.

Beitrag von Koblenzer » 19.10.2018 11:49

Wo bekommt man die SV 400 Abdeckung her? Gibts da eine gute Quelle?

Mir gefällt die Lösung mit den kleinen Dreiecken nicht besonders und habe gerade das erste Mal von der 400er Abdeckung gehört :D

Antworten