Umbau SV 650 S ´01


Hier darf jeder seine Bilder und Videos einstellen, egal ob Urlaub oder Motorrad.
Bast
SV-Rider
Beiträge: 39
Registriert: 29.01.2018 9:28
Wohnort: HIG, Exil-Rüganer

SVrider:

Re: Umbau SV 650 S ´01

Beitrag von Bast » 20.12.2018 14:47

So sieht der Lenker jetzt final aus. Schalter alle auf der linken Seite und kein
Kabelwust mehr. Das dünne "Steuerungskabel" geht durch den Lenker übers Steuerrohr zur m-Unit, das war´s. :D
Dateianhänge
WP_20181218_21_54_50_Pro.jpg

Benutzeravatar
Andi
SV-Rider
Beiträge: 2442
Registriert: 24.06.2015 18:30
Wohnort: Bärlin

SVrider:

Re: Umbau SV 650 S ´01

Beitrag von Andi » 20.12.2018 15:03

Respekt vor deiner Arbeit.

Aber mit der m-Unit wirst du wahrscheinlich Probleme bekommen.
Kenne niemanden bei dem die dauerhaft funktioniert. :?
Wie Du findest mich Scheiße?
Ick hab ma doch jarnich versteckt!

Bast
SV-Rider
Beiträge: 39
Registriert: 29.01.2018 9:28
Wohnort: HIG, Exil-Rüganer

SVrider:

Re: Umbau SV 650 S ´01

Beitrag von Bast » 21.12.2018 9:05

Andi hat geschrieben:Aber mit der m-Unit wirst du wahrscheinlich Probleme bekommen.
Kenne niemanden bei dem die dauerhaft funktioniert. :?
Meinst du bei der SV oder generell?

Benutzeravatar
Andi
SV-Rider
Beiträge: 2442
Registriert: 24.06.2015 18:30
Wohnort: Bärlin

SVrider:

Re: Umbau SV 650 S ´01

Beitrag von Andi » 21.12.2018 11:20

Generell macht die m-Unit Probleme.

Meistens mit der Kabelei die ins Gerät geht.
Kulanz ist aber Top.

Es gibt aber bessere Anbieter.
Wie Du findest mich Scheiße?
Ick hab ma doch jarnich versteckt!

Bast
SV-Rider
Beiträge: 39
Registriert: 29.01.2018 9:28
Wohnort: HIG, Exil-Rüganer

SVrider:

Re: Umbau SV 650 S ´01

Beitrag von Bast » 12.01.2019 0:27

Der Choke ist jetzt umverlegt. Stammt von einer Honda VTR 1000 F.
Gasgriff und Zug ist ebenfalls von der F. Lässt sich ganz gut anpassen an die SV.
Das Vereinfachen bzw. weglassen von unnötigem Kram macht echt viel Spaß gerade 8)
Dateianhänge
WP_20190111_23_42_12_Pro.jpg
WP_20190111_23_47_57_Pro.jpg
WP_20190111_23_48_45_Pro.jpg

Benutzeravatar
diggerbub
SV-Rider
Beiträge: 84
Registriert: 15.11.2018 7:17
Wohnort: 21493 und 24797


Re: Umbau SV 650 S ´01

Beitrag von diggerbub » 12.01.2019 15:27

Sehr hübsch, mit den Choke tüddel ich demnächst auch rum, schauen wir mal, wie ich das mache :denk:
Euer Parkett in der Werkstatt finde ich auch sehr schön :-)

Gruß

Volker
Glanz macht nicht schnell ;-)

Bast
SV-Rider
Beiträge: 39
Registriert: 29.01.2018 9:28
Wohnort: HIG, Exil-Rüganer

SVrider:

Re: Umbau SV 650 S ´01

Beitrag von Bast » 04.02.2019 9:02

Wir haben uns noch eine neue Rastenanlage von LSL gegönnt.
Sieht super aus, ist top verarbeitet und leicht. Gewichte reiche ich noch nach.
Batterie ist soweit fertig für den Einbau. Stecker zum schnellen Lösen sind dran.
Dateianhänge
WP_20190123_22_20_34_Pro.jpg
WP_20190121_16_58_21_Pro.jpg
PART_1547981201039.jpg

Benutzeravatar
hannes-neo
SV-Rider
Beiträge: 4871
Registriert: 01.05.2012 19:02
Wohnort: Hamburg

SVrider:

Re: Umbau SV 650 S ´01

Beitrag von hannes-neo » 06.02.2019 22:50

Dieses minimalistische Projekt macht mich immer wieder hart an.
Bitte mehr davon!
Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur!

Lucy goes wild

Mein Renner

Bast
SV-Rider
Beiträge: 39
Registriert: 29.01.2018 9:28
Wohnort: HIG, Exil-Rüganer

SVrider:

Re: Umbau SV 650 S ´01

Beitrag von Bast » 11.02.2019 9:12

Wir haben uns mal an den Stromkram gemacht und alles "unnötige" rausgehauen. Der kleinere Haufen bleibt übrig, der Rest fliegt raus. :)
Durch die kleine Batterie können wir die ganzen Elektrobauteile im Batteriefach unterm Fahrersitz unterbringen.

Kann mir jemand sagen, wieviel Leistung der Anlasser max. hat? Also welcher Strom maximal am Anlasser ankommen kann.
Dateianhänge
WP_20190211_08_02_40_Pro.jpg
WP_20190209_21_19_05_Pro.jpg
WP_20190209_21_18_47_Pro.jpg

Benutzeravatar
hannes-neo
SV-Rider
Beiträge: 4871
Registriert: 01.05.2012 19:02
Wohnort: Hamburg

SVrider:

Re: Umbau SV 650 S ´01

Beitrag von hannes-neo » 14.02.2019 21:40

Der Anlasser zieht so viel Strom, wie er braucht. Das kann je nach Motorrad und Zustand bis zu 400A sein. Aber dann ist da deutlich was im Argen.


Machts der Durbahn noch? Wo ich die Batt so sehe... Die Internetseite ist ja recht tot und verworren von interessanten Nebengeschehnissen.
Zuletzt geändert von hannes-neo am 17.02.2019 19:16, insgesamt 1-mal geändert.
Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur!

Lucy goes wild

Mein Renner

Bast
SV-Rider
Beiträge: 39
Registriert: 29.01.2018 9:28
Wohnort: HIG, Exil-Rüganer

SVrider:

Re: Umbau SV 650 S ´01

Beitrag von Bast » 15.02.2019 10:35

hannes-neo hat geschrieben:
14.02.2019 21:40
Der Anlasser zieht so viel Strom, wie er braucht. Das kann je nach Motorrad und Zustand bis zu 400A sein. Aber dann ist da deutlich was im Argen.


Mach Durbahn noch? Wo ich die Batt so sehe? Die Internetseite ist ja recht tot und verworren von interessanten Nebengeschehnissen.
Das es stark variieren kann, weiß ich. Die übliche Leistung wäre interessant, da man so den Kabelquerschnitt/Anschlüsse auf ein vertretbares Maß
auslegen kann.

Bast
SV-Rider
Beiträge: 39
Registriert: 29.01.2018 9:28
Wohnort: HIG, Exil-Rüganer

SVrider:

Re: Umbau SV 650 S ´01

Beitrag von Bast » 15.02.2019 10:35

Die "Elektroplatte" hat jetzt ihren Platz. Dadurch können wir die übrig
gebliebenen Kabel massiv kürzen. Der Regler und die Batterie liegen
unterhalb der Platte. Das Steuergerät sitzt dann jetzt doch auch dort,
dann haben wir alles schön beieinander und es kann alles so kompakt
wie möglich gemacht werden.
Dateianhänge
WP_20190213_23_44_29_Pro.jpg

Benutzeravatar
MrNoke
SV-Rider
Beiträge: 24
Registriert: 06.02.2018 8:52
Wohnort: Schwerte

SVrider:

Re: Umbau SV 650 S ´01

Beitrag von MrNoke » 15.02.2019 12:19

Brutal ordentlich und schön mit anzusehen euer Umbau!
Bin sehr auf den letztendlichen Gewichtsunterschied gespannt...
AY50 02-05
GS500E 05-06 RIP
SV K3 S 06-08
RSV1000T 08-11
F800GS 11-15
SV K4 N 18-....

SV16
SV-Rider
Beiträge: 59
Registriert: 14.06.2018 0:01


Re: Umbau SV 650 S ´01

Beitrag von SV16 » 17.02.2019 14:09

Wieso macht man sich Gedanken darüber den Anlasserkabel Querschnitt aus Gewichtsgründen zu reduzieren wenn man gleichzeitig das originale Stahl Heck verbaut? 8O

Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 5078
Registriert: 20.07.2015 21:06

SVrider:

Re: Umbau SV 650 S ´01

Beitrag von Pat SP-1 » 17.02.2019 16:47

Er hatte doch schon mal geschrieben, dass das Heck noch gegen ein Alu-Teil getauscht wird.

Antworten