Funktionsunterwäsche nur im Winter?


Das neue Forum wo es um die Schutzkleidung beim Motorrad fahren geht. Vom Helm über die Kombi bis zu den Schuhen.
Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 5083
Registriert: 20.07.2015 21:06

SVrider:

Re: Funktionsunterwäsche nur im Winter?

Beitrag von Pat SP-1 » 29.06.2018 11:15

Sportliche Fahrweise fällt bei mir eh aus :wink:
Wobei man sich doch eigentlich nicht in sondern mit der Kombi bewegen soll.

Wobei Beweglichkeit natürlich ein Thema ist. Allerdings sehe ich das als Mangel der Kombi, wenn die nicht anständig gegeben ist. Bei meiner alten Kombi (Dainese), von der ich immer noch die Hose (in Kombi mit Textiljacke trage) war das alles bestens. Kein kratzen am Knie, kein Kleben der Hose am Beim. Als ich dann eine neue gesucht habe, hatten die komischerweise alle am Knie gekratzt. Ich habe dann wieder eine Dainese geholt, weil mich das so an den anderen Hosen gestört hat. Dummerweise wollte die im Laden, dass man die Kombi mit Funktionswäsche anzieht. Zu Hause habe ich dann festgestellt, dass die Hose auch am Knie kratzt und am Bein klebt. Deshalb habe ich dann immer die lange Unterhose, die sie mir im Laden dann mitgegeben haben, angezogen. Mittlerweile hat sich da aber anscheinend genug gesetzt, abgewetzt, was auch immer, dass ich die Hose jetzt endlich ohne lange Unterhose tragen kann. Und siehe da: ich schwitze weniger an den Beinen (die Unterhose ist eine Dainese aus Coolmax-Zeug also was von diesen angeblich kühlenden Sachen).

Antworten