Neues Projekt


Renn- und/oder Sicherheitstraining - oder wie verbessere ich mein Fahrkönnen.
Ferengi


Re: Neues Projekt

Beitrag von Ferengi » 09.05.2018 22:09

Wobei die Ducati echt ein Sonderfall zu sein scheint.
Lorenzo kommt damit ja auch überhaupt nicht zurecht.

Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 4910
Registriert: 20.07.2015 21:06

SVrider:

Re: Neues Projekt

Beitrag von Pat SP-1 » 09.05.2018 22:21

Das stimmt. Bisher kamen nur Capirossi, Stoner und Dovi wirklich gut damit klar (und Baylis bei seinem Gaststart), wobei Dovi auch lange gebraucht hat, um sich an sie zu gewöhnen.

Benutzeravatar
Schnuffel
SV-Rider
Beiträge: 179
Registriert: 30.11.2016 19:00


Re: Neues Projekt

Beitrag von Schnuffel » 16.05.2018 10:53

Ready for Race!
IMG_20180515_144806.jpg
IMG_20180515_144806.jpg (113.14 KiB) 922 mal betrachtet

Benutzeravatar
Schnuffel
SV-Rider
Beiträge: 179
Registriert: 30.11.2016 19:00


Re: Neues Projekt

Beitrag von Schnuffel » 16.05.2018 10:56

Letztes Jahr habe ich in Groß Dölln mit der SV 650 nur eine 3:11 geschafft. Die Racer fahren 2:14. Mein Ziel für dieses Jahr ist unter 3 zu kommen. Das sollte für mich Renn-Oma zu schaffen sein. :mrgreen:

Benutzeravatar
gummistiefl
SV-Rider
Beiträge: 519
Registriert: 09.02.2014 14:11
Wohnort: Vorarlberg

SVrider:

Re: Neues Projekt

Beitrag von gummistiefl » 16.05.2018 11:02

Spass muss es machen und vor allem musst du dich wohl fühlen.

Die Zeit verringert sich dann von selbst bis zu einem gewissen Punkt.

Also viel Spass und bleib deiner Linie treu, egal wer oder was an dir vorbei will. Die finden schon die Lücke. :) Angel
Zündapp KS 50 WC (noch in Besitz) --> KTM 640 LC4 --> Suzuki SV 650S BJ1999 --> Suzuki SV 1000S BJ 2004
Loud pipes save lives! =)
Es ist mit Reifen wie mit Frauen, man liebt sie bis sie sich einen Ausrutscher erlauben =)

Ferengi


Re: Neues Projekt

Beitrag von Ferengi » 16.05.2018 11:16

Genau so isset.
Wie ein Platznachbar in Assen schon sagte, und wenn er 3 Minuten in Osche pro Runde braucht, so lange er spaß dabei hat, isset vollkommen ok.

Das Beste ist, wenn man einen Bruder oder Kumpel hat, der auf dem selben Niveau fährt.
Dann treibt man sich, im "Zweikampf", von Runde zu Runde voran.
Das letzte "Duell" in Osche gegen meinen Bruder hab ich ürbrigens um 0,030 Sekunden gewonnen.
Der Spott bis zum nächsten gemeinsamen Training ist ihm jetzt natürlich sicher. :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 4910
Registriert: 20.07.2015 21:06

SVrider:

Re: Neues Projekt

Beitrag von Pat SP-1 » 16.05.2018 11:17

Schnuffel hat geschrieben:Ready for Race!
IMG_20180515_144806.jpg
So in einfach nur schwarz-gelb sieht sie richtig gut aus. ;) bier

Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 4910
Registriert: 20.07.2015 21:06

SVrider:

Re: Neues Projekt

Beitrag von Pat SP-1 » 16.05.2018 11:18

Ferengi hat geschrieben:Das letzte "Duell" in Osche gegen meinen Bruder hab ich ürbrigens um 0,030 Sekunden gewonnen.
Bei welcher Rundenzeit?

Ferengi


Re: Neues Projekt

Beitrag von Ferengi » 16.05.2018 11:36

Darüber schweig ich jetzt lieber. :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
gummistiefl
SV-Rider
Beiträge: 519
Registriert: 09.02.2014 14:11
Wohnort: Vorarlberg

SVrider:

Re: Neues Projekt

Beitrag von gummistiefl » 16.05.2018 11:46

Muss eine sein, bei der Hundert Sekunden auffallen, nicht Hundertstel.. ;) bier
Zündapp KS 50 WC (noch in Besitz) --> KTM 640 LC4 --> Suzuki SV 650S BJ1999 --> Suzuki SV 1000S BJ 2004
Loud pipes save lives! =)
Es ist mit Reifen wie mit Frauen, man liebt sie bis sie sich einen Ausrutscher erlauben =)

Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 4910
Registriert: 20.07.2015 21:06

SVrider:

Re: Neues Projekt

Beitrag von Pat SP-1 » 16.05.2018 12:24

Ferengi hat geschrieben:Darüber schweig ich jetzt lieber. :mrgreen: :mrgreen:
Dann anders gefragt: kannst Du nach der Definiton von dem Mopedreifen-Bodo Motorradfahren oder nicht? (falls Du die Definition nicht kennst: https://www.youtube.com/watch?v=l81e44bGFFk bei ca. 28:30min)

Benutzeravatar
jubelroemer
SV-Rider
Beiträge: 9560
Registriert: 31.10.2007 14:35
Wohnort: 72654

SVrider:

Re: Neues Projekt

Beitrag von jubelroemer » 16.05.2018 12:32

Pat ich befürchte nach der Definition dürftest du auch keinen PowerRS fahren :wink: .
Ferengi hat geschrieben:Darüber schweig ich jetzt lieber. :mrgreen: :mrgreen:
Oooch Menne, bist doch sonst nicht so ;) bier .
ab 11:05 - wie geil ist das den !

Scheisse ist, wenn der Furz was wiegt !

Keep yourself alive

"The lightness is the secret" - M. T.

Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 4910
Registriert: 20.07.2015 21:06

SVrider:

Re: Neues Projekt

Beitrag von Pat SP-1 » 16.05.2018 12:40

jubelroemer hat geschrieben:Pat ich befürchte nach der Definition dürftest du auch keinen PowerRS fahren .
Völlig richtig! und viele, die angeblich "sportlich" fahren auch nicht... Wobei die Leute, die häufiger und etwas ernsthafter Rennstrecke fahren, da schon drunter kommen. Das ist immerhin 17 Sekunden langsamer als da so ein komischer Texaner vor 16 Jahren im Rennen mit einer ollen VTR gefahren ist :wink:
P.S.: habe gerade mal nach Gruppeneinteilung in OSL geschaut: bei den 3 Veranstaltern, bei denen ich auf die Schnelle die Gruppeneinteilung nach Rundenzeit gefunden habe, ist bei dem einen (M3) die max.-Zeit für die schnelle Gruppe bei 1:42, bei einem anderen (Motomonster) bei 1:45 und bei einem (Speer) bei 1:39.

Benutzeravatar
SV.MK
Orga-Team
Beiträge: 4402
Registriert: 11.07.2006 22:17
Wohnort: Iserlohn

SVrider:

Re: Neues Projekt

Beitrag von SV.MK » 16.05.2018 14:40

Schnuffel hat geschrieben:Letztes Jahr habe ich in Groß Dölln mit der SV 650 nur eine 3:11 geschafft. Die Racer fahren 2:14. Mein Ziel für dieses Jahr ist unter 3 zu kommen. Das sollte für mich Renn-Oma zu schaffen sein. :mrgreen:
Wir waren zu Himmelfahrt da. 2:14? Nicht mit einer SV, Da bist Du mit 2:30 schon ziemlich weit vorne.
Das haben Duffy & Ich schon ausprobiert.

BTW: wir sehen uns im August in HOT am SaRi :D ;) bier
"Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher...."

Benutzeravatar
Schnuffel
SV-Rider
Beiträge: 179
Registriert: 30.11.2016 19:00


Re: Neues Projekt

Beitrag von Schnuffel » 16.05.2018 19:21

@SV.MK:

Jupp, habe ich schon gesehen, dass Du im August dabei bist. Freu mich, Dich kennen zu lernen. :wink:

Antworten