Nebelschlußleuchte an Motorrad (SV)?


Wie mach ich und wo bekomme ich was? Was ist gut und günstig?
wo-ufp1


Nebelschlußleuchte an Motorrad (SV)?

Beitrag von wo-ufp1 » 22.01.2004 21:53

Hi.
Hat jemand so ein Teil schon bei seiner SV angeschraubt? Ich möchte es auf jeden Fall machen, da ich schon des öfteren in einige Nebelgebiete gekommen bin und es meine subjektive und passive Sicherheit erhöhen würde. Vor allem weil ich den Autofahrern nicht traue; das aber nur am Rande ;-)
Nun habe ich mich ein bischen umgehört. Für MR gibt es keine solchen Teile. Ev. werde ich mal bei Harley (keine Bemerkungen bitte;-) und Honda (GW) nachfragen (die Reiseschiffe die ja sonst auch alles mit an Bord haben...).
Bleibt also nur mehr der KFZ Handel übrig bzw. gebraucht Teile.
Da aber immer mehr NSL Serienmäßig eingebaut haben, gibt es auch im Handel immer weniger Teile. Aber wer weiß vielleicht noch einen (Online-)Händler (bevorzugt aus Wien :-)? Alternativ(en) wäre natürlich Schrotthändler (ebenso: Wo?) und natürlich e-bay, wie z.B. http://cgi.ebay.at/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 2452390237 , allerdings zu lange. Oder wäre es möglich ein ein stinknormales Rücklicht, andere nämlich hellere Lampen reinzuschrauben? Hm, wie funktioniert denn das mit dem Bremslicht? Das hat ja dieselbe Leuchtkraft wie eine Nebelschlußleuchte, oder? Oder könnte ich die Givi Top Case Bremslichter für eine NSL "modifizieren"? Danke.
mfg wo

Benutzeravatar
Gutso
SV-Rider
Beiträge: 3627
Registriert: 19.01.2003 19:08


Beitrag von Gutso » 22.01.2004 23:38

[Edit]
Zuletzt geändert von Gutso am 24.12.2011 20:55, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Darkman
SV-Rider
Beiträge: 170
Registriert: 06.05.2002 17:31
Wohnort: Gelsenkirchen

SVrider:

Beitrag von Darkman » 23.01.2004 7:05

Hi,
gibt´s da nich sogar ´nen Bugspoiler mit integrierten Nebellampen.
Also irgendwo hab ich das schon mal gesehen

Benutzeravatar
Ivo
Orga-Team
Beiträge: 825
Registriert: 18.02.2004 10:13
Wohnort: ziemlich weit im Norden

SVrider:

Beitrag von Ivo » 23.01.2004 7:31

Wie sieht es den da mit der Beschützenden Werkstätte aus geht das an einem Moped überhaupt :) empty

Benutzeravatar
Darkman
SV-Rider
Beiträge: 170
Registriert: 06.05.2002 17:31
Wohnort: Gelsenkirchen

SVrider:

Beitrag von Darkman » 23.01.2004 8:21

i(S)Vo hat geschrieben:Wie sieht es den da mit der Beschützenden Werkstätte aus geht das an einem Moped überhaupt :) empty

guckst Du hier:
Bild
hab aber irgendwo noch ne elegantere lösung gesehen

Benutzeravatar
Darkman
SV-Rider
Beiträge: 170
Registriert: 06.05.2002 17:31
Wohnort: Gelsenkirchen

SVrider:

Beitrag von Darkman » 23.01.2004 8:36

Oder wie wär´s den hiermit:
Bild

Da Säääß


Beitrag von Da Säääß » 23.01.2004 8:46

Nur mal so am Rande, es ging im Ausgangsbeitrag um eine Nebelschlussleuchte und nicht um Nebelscheinwerfer.

Aber da geht es ja schon los. Wohin mit der Leuchte?. Für talentierte Schrauber mit entsprechendem Geschick und Werkzeug wäre vielleicht der Eigenbau einen schönen Soziusgriffes mit integrierter Leuchte möglich.

Bei den alten SV Modellen wird es recht schwer, optisch was ansprechendes zu finden (Leuchte und Platz).

Benutzeravatar
svbomber
SV-Rider
Beiträge: 16849
Registriert: 10.03.2003 14:59
Wohnort: Wolfsburg
Kontaktdaten:

SVrider:

Beitrag von svbomber » 23.01.2004 9:00

... wenn Nebelscheinwerfer, dann auch einen automatischen Wischer für's Helmvisir :) up

Nebelschlußleute halt ich da schon für sinnvoll. Die Idee von Gutso für die K3 ist klasse.
Schreib doch mal als Verbesserungsvorschlag an Suzuki :idea:

Dennoch sehe ich den Arbeitsaufwand bei Nachrüstung für unverhätnismäßig an; nebenbei noch der zusätzliche Schalter,
welcher untergebracht werden will.

Sollte ich mal in eine arg neblige Situation geraten, schalt ich einfach den Warnblinker ein :roll:

Benutzeravatar
Darkman
SV-Rider
Beiträge: 170
Registriert: 06.05.2002 17:31
Wohnort: Gelsenkirchen

SVrider:

Beitrag von Darkman » 23.01.2004 10:59

Säääß Ralf hat geschrieben:Nur mal so am Rande, es ging im Ausgangsbeitrag um eine Nebelschlussleuchte und nicht um Nebelscheinwerfer.

Ja, ne,
is klar.
Wer lesen kann, is klar im Vorteil :oops:

KuNiRider


Beitrag von KuNiRider » 26.01.2004 13:55

Wenn ich diesen Bedarf hätte, würde ich eine kleine Rückleuchte (mit 21W-Birne versehen) mit einem Klettriemen am Soziusgriff befestigen und unter der Soziusbank an meine 12V-Buchse anschließen :idea:
Bei schönem Wetter ist das hässliche Teil dann gleich wieder weg :wink:

Man kann auch (günsig bei Schilderfabriken) Scotchlightfolie in verschiedenen Farben kaufen (weiß, gelb, rot blau ist gängig), sich selber in Form schneiden und somit ein mit Sicherheit verschöntes Bike fahren :!: Ich habe z. B. weiße Pfeile auf den Speichen, die fallen tagsüber kaum auf ... aber nachts! :D

Pitt_Napster


Beitrag von Pitt_Napster » 26.01.2004 15:16

Halloooooooo geht noch, Nebelscheinwerfern oder Schlussleuchte am Bike ?????:roll: :roll: :roll:
Wie wäre es mit einem CD Player und schicken Boxen am Lenker damit wir Heimat Musik wärend der Fahrt hören können.....gehts noch ????

Pinky


Beitrag von Pinky » 26.01.2004 16:33

Pitt_Napster hat geschrieben: Halloooooooo geht noch, Nebelscheinwerfern oder Schlussleuchte am Bike ?????:roll: :roll: :roll:
Wie wäre es mit einem CD Player und schicken Boxen am Lenker damit wir Heimat Musik wärend der Fahrt hören können.....gehts noch ????


GENAU... ausserdem ist zu bedenken schlussleuchte bei max. 50m sicht und dann max. 50kmh - also sowieso für die katz :wink:

Benutzeravatar
Gutso
SV-Rider
Beiträge: 3627
Registriert: 19.01.2003 19:08


Beitrag von Gutso » 26.01.2004 17:55

[Edit]
Zuletzt geändert von Gutso am 24.12.2011 21:01, insgesamt 1-mal geändert.

Zorn


Beitrag von Zorn » 26.01.2004 20:19

Gutso hat geschrieben:
Pinky hat geschrieben:
Pitt_Napster hat geschrieben: Halloooooooo geht noch, Nebelscheinwerfern oder Schlussleuchte am Bike ?????:roll: :roll: :roll:
Wie wäre es mit einem CD Player und schicken Boxen am Lenker damit wir Heimat Musik wärend der Fahrt hören können.....gehts noch ????


GENAU... ausserdem ist zu bedenken schlussleuchte bei max. 50m sicht und dann max. 50kmh - also sowieso für die katz :wink:


Was für ein dummes Geschwätz


Was soll da dummes Geschwätz sein?


Bei Sichtweiten unter 50 m durch Regen, Nebel oder Schnee gilt eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 50 km/h. Nur bei Nebel darf in einem solchen Fall die Nebelschlussleuchte verwendet werden.

Und das ist nunmal die Rechtslage in Deutschland. Also hat Pinky schon Recht.






Zorn

Benutzeravatar
Gutso
SV-Rider
Beiträge: 3627
Registriert: 19.01.2003 19:08


Beitrag von Gutso » 27.01.2004 0:25

[Edit]
Zuletzt geändert von Gutso am 24.12.2011 21:01, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten