Kurze Frage - Kurze Antwort


Allgemeine Gesprächsthemen, Fragen und Antworten.
Benutzeravatar
2blue
SV-Rider
Beiträge: 3023
Registriert: 07.03.2005 22:07
Wohnort: Speyer am Rhein

SVrider:

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort

#2056

Beitrag von 2blue » 20.03.2019 17:39

Nicht zu empfehlen, da sie am vorderen Zylinder angeschraubt werden und nicht am Rahmen. Diese sind zu empfehlen, da am Rahmen befestigt.
Die Power-Knubbel vom SV-Treffen 2016
Blau ist für mich ne tolle Farbe und kein Zustand

Benutzeravatar
Kakaostaude
SV-Rider
Beiträge: 228
Registriert: 24.05.2009 20:09
Wohnort: Osnabrück

SVrider:

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort

#2057

Beitrag von Kakaostaude » 20.03.2019 18:30

2blue hat geschrieben:Nicht zu empfehlen, da sie am vorderen Zylinder angeschraubt werden und nicht am Rahmen. Diese sind zu empfehlen, da am Rahmen befestigt.
Oh, die GSG klingen ja echt gut. Aber: wo kann ich die Dinger kaufen? Die Website ist ja mal ultra unübersichtlich zumindest mit dem smartphone Bild oder ist das gar kein direkter Shop?

Benutzeravatar
saihttaM
SV-Rider
Beiträge: 4384
Registriert: 19.04.2016 20:42
Wohnort: Extertal

SVrider:

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort

#2058

Beitrag von saihttaM » 20.03.2019 19:11

Von Rahmen bis außen sind es 74mm bei meinen R&G Sturzpads. Sie ist quasi durch das Pad, die Fußraste und durch das Lenkerende vom SBL geschützt.
Gruß, Mattis
Es tut mir... ach was, ich würd's wieder tun! :D
Meine Post-Knubbel-S
Ride on✌🏼

Benutzeravatar
jubelroemer
SV-Rider
Beiträge: 10053
Registriert: 31.10.2007 14:35
Wohnort: 72654

SVrider:

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort

#2059

Beitrag von jubelroemer » 21.03.2019 8:00

2blue hat geschrieben:
20.03.2019 17:39
Nicht zu empfehlen, da sie am vorderen Zylinder angeschraubt werden und nicht am Rahmen.
Die "Schützer" die ich an meinen zwei SV's dranhabe sind beide am vorderen Zylinder(kopf) befestigt. Ein Paar davon ist von LSL - bei denen gehe ich eigentlich davon aus dass die keinen :shit: konstruieren :) empty .
ab 11:05 - wie geil ist das den !

Scheisse ist, wenn der Furz was wiegt !

Keep yourself alive

"The lightness is the secret" - M. T.

Benutzeravatar
2blue
SV-Rider
Beiträge: 3023
Registriert: 07.03.2005 22:07
Wohnort: Speyer am Rhein

SVrider:

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort

#2060

Beitrag von 2blue » 21.03.2019 12:29

jubelroemer hat geschrieben:
21.03.2019 8:00
2blue hat geschrieben:
20.03.2019 17:39
Nicht zu empfehlen, da sie am vorderen Zylinder angeschraubt werden und nicht am Rahmen.
Die "Schützer" die ich an meinen zwei SV's dranhabe sind beide am vorderen Zylinder(kopf) befestigt. Ein Paar davon ist von LSL - bei denen gehe ich eigentlich davon aus dass die keinen :shit: konstruieren :) empty .
Die von LSL habe ich 2005 auch gekauft :oops: , da ich hier zu spät gelesen habe, dass zwei SVler Undichtichkeiten durch Risse am vorderen Zylinderkopf hatten nachdem die SV umgefallen war.
Die Power-Knubbel vom SV-Treffen 2016
Blau ist für mich ne tolle Farbe und kein Zustand

Benutzeravatar
Adel_BaWü
SV-Rider
Beiträge: 84
Registriert: 27.07.2016 12:51
Wohnort: Neckar-Odenwald-Kreis

SVrider:

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort

#2061

Beitrag von Adel_BaWü » 11.04.2019 21:17

Servus.

Kleines Leerlauf Problem.
Nachdem die 400er Bandit von meinem Bruder nach Impulsgeber-Tausch endtlich wieder läuft passt der Leerlauf nichtmehr richtig.
Vermutung ist erstmal Falschluft (Vergaser war auch unten), will aber am Wochenende in alle Richtungen ermitteln.
Mein Pumpsprüher fürn Bremsenreiniger ist mir blöderweiße direkt vorher kaputt gegangen.
Symptome:
Leerlauf lässt sich nicht einstellen, sollte eigentlich bei 1300 U/min liegen, wenn ich den Leerlauf unter 2000 drehe sinkt er immer weiter bis irgendwann abstirbt. Ein Gasstoß lässt auf 4000 steigen, fällt dann nur ganz langsam ab.
Wenn ich den Leerlauf auf ~2000 einstelle steigt er manchmal auch selbständig auf 3-4000

Zweite vermutung neben der falschluft ist eine Vergasermembran die mir ins Auge gefallen ist. Schien mir so als sei die ausgeleiert oder zu groß für den Vergaser, ließ sich auch nicht sauber in die vorhergesehene Nut einsetzten.
Würde halt erstmal Vergaser aus und einbauen und schauen dass alles sitzt, falls nicht besser ggf. ne neue Membran bestellen.

Sonstige Ideen was ich am Wochenende noch ausprobieren könnte?

Gruß

Benutzeravatar
SV.MK
Orga-Team
Beiträge: 4517
Registriert: 11.07.2006 22:17
Wohnort: Iserlohn

SVrider:

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort

#2062

Beitrag von SV.MK » 11.04.2019 22:30

Adel_BaWü hat geschrieben:
11.04.2019 21:17
Sonstige Ideen was ich am Wochenende noch ausprobieren könnte?
Sind Deine Bowdenzüge frei? Hat die 400er Bandit je einen Öffner- und Schließer-Bowdenzug?
Mir ist es schon gelungen beide Züge gegenseitig zu verspannen. 8O Das hatte die tollsten Reaktionen der Vergaser zu Folge. Kleine Ursache, ...
Du hast nach Ideen gefragt, es ist schön, wenn Du es ausschließen kannst.
"Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher...."

Benutzeravatar
Roman87
SV-Rider
Beiträge: 127
Registriert: 06.09.2013 23:16
Wohnort: Hamburg

SVrider:

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort

#2063

Beitrag von Roman87 » 14.04.2019 10:49

Moin an alle!

Habe vor, die Gabelsimmerringe an meiner USD Gabel selber zu wechseln. Nun meinte ein Kollege, es gibt hier im Forum eine schöne Anleitung hierzu. Die habe ich auch gefunden: www.svrider.de/index.php?seite=knowledg ... rtikel=242

Leider kann ich sie jedoch nicht einsehen, dort steht, ich muss 200 Foreneinträge dafür gemacht haben :?: :?
Ist die Anleitung weg, oder muss ich wirklich erst 200 Beiträge zusammen haben? Das wäre sehr doof...

Danke und Gruß!
Gib Gummi!

Benutzeravatar
2blue
SV-Rider
Beiträge: 3023
Registriert: 07.03.2005 22:07
Wohnort: Speyer am Rhein

SVrider:

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort

#2064

Beitrag von 2blue » 14.04.2019 11:02

Hallo,
der Beitrag ist nicht mehr verfügbar. Die 200 Beiträge beziehen sich auf die Bearbeitung oder das erstellen eines Knowledge Base Eintrages nicht auf das lesen.
Die Power-Knubbel vom SV-Treffen 2016
Blau ist für mich ne tolle Farbe und kein Zustand

Benutzeravatar
hannes-neo
SV-Rider
Beiträge: 4955
Registriert: 01.05.2012 19:02
Wohnort: Hamburg

SVrider:

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort

#2065

Beitrag von hannes-neo » 14.04.2019 15:19

Der Beitrag scheint leider nicht mehr da zu sein.
Einfach mal den Guzzistoni anschreiben oder in seinem Kante Umbauthread stöbern.
Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur!

Lucy goes wild

Mein Renner

Benutzeravatar
discus
SV-Rider
Beiträge: 322
Registriert: 21.04.2015 0:35
Wohnort: H/GT

SVrider:

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort

#2066

Beitrag von discus » 16.04.2019 12:13

Ich bräuchte mal fix die Schlüsselweite der Hinterachsmutter der Knubbel. Habe das Mopped leider gerade nicht zur Hand zum nachschauen. Aus dem Gedächtnis würde ich 22 mm sagen. Kommt das hin?
Mein Motorrad ist jetzt alt genug um eigene Entscheidungen zu treffen. Das macht den Umgang mit ihr manchmal etwas schwierig.

Benutzeravatar
saihttaM
SV-Rider
Beiträge: 4384
Registriert: 19.04.2016 20:42
Wohnort: Extertal

SVrider:

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort

#2067

Beitrag von saihttaM » 16.04.2019 12:37

Habe ich auch so in Erinnerung.
Gruß, Mattis
Es tut mir... ach was, ich würd's wieder tun! :D
Meine Post-Knubbel-S
Ride on✌🏼

Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 5721
Registriert: 20.07.2015 21:06

SVrider:

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort

#2068

Beitrag von Pat SP-1 » 16.04.2019 12:47

discus hat geschrieben:
16.04.2019 12:13
Ich bräuchte mal fix die Schlüsselweite der Hinterachsmutter der Knubbel. Habe das Mopped leider gerade nicht zur Hand zum nachschauen. Aus dem Gedächtnis würde ich 22 mm sagen. Kommt das hin?
Ich habe gerade einen Schraubenschlüssel drangehalten. 22er Schlüsselweite passt für die Mutter. Der Schraubenkopf auf der Achse ist etwas kleiner (20er?). Da musste ich allerdings noch nie gegenhalten, um die Mutter zu lösen.

Benutzeravatar
saihttaM
SV-Rider
Beiträge: 4384
Registriert: 19.04.2016 20:42
Wohnort: Extertal

SVrider:

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort

#2069

Beitrag von saihttaM » 16.04.2019 13:43

Gegenhalten musste ich auch noch nie. Müsste ne 17er sein.
Gruß, Mattis
Es tut mir... ach was, ich würd's wieder tun! :D
Meine Post-Knubbel-S
Ride on✌🏼

Benutzeravatar
discus
SV-Rider
Beiträge: 322
Registriert: 21.04.2015 0:35
Wohnort: H/GT

SVrider:

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort

#2070

Beitrag von discus » 16.04.2019 13:51

Top, danke Jungs!
Gegenhalten war bei mir auch noch nie nötig.
Mein Motorrad ist jetzt alt genug um eigene Entscheidungen zu treffen. Das macht den Umgang mit ihr manchmal etwas schwierig.

Antworten