Kurze Frage - Kurze Antwort


Allgemeine Gesprächsthemen, Fragen und Antworten.
Benutzeravatar
Trobiker64
SV-Rider
Beiträge: 3116
Registriert: 24.08.2011 8:59
Wohnort: Troisdorf

SVrider:

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort

#2896

Beitrag von Trobiker64 » 14.01.2021 20:34

Marc hat geschrieben:
14.01.2021 16:57
War auch schon mit Bugspoiler beim TÜV, der Ingenieur meinte des währe uninteressant.
Glück gehabt. Das Teil muss genehmigt sein.

Frischfleisch
SV-Rider
Beiträge: 3
Registriert: 18.01.2021 19:56
Wohnort: Aachen

SVrider:

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort

#2897

Beitrag von Frischfleisch » 18.01.2021 20:30

Moin,
erstmal muss ich mich einschleimen, ihr habt ja ne sehr geile Community hier, da hat man direkt Bock mitzumachen!

Nun zu meiner Frage:
Ich habe noch keine SV, geschweige denn ein Moped. Wie mein Name vermuten lässt bin ich auf zwei Rädern Frischfleisch, grün hinter den Ohren, jungfräulich.. suchts euch aus.
Aber die SV sieht nach einem guten Anfänger Motorad aus und hat mich angefixt.
Gibts bei der Ergonomie (BJ '99-'02) große Unterschiede zwischen Naked und SportTourer? Machts im Regen einen Unterschied?
Sonst irgendwas, wo sich das stark unterscheidet?
Ich kann mir denken die Frage mit dem Regen kommt was witzlos rüber, aber bei der SV650S könnt ich mir doch vorstellen, dass die Füße 2% weniger nass werden. :mrgreen:
Denn wenn es nur eine Frage der Optik ist könnte ich mich auch noch mit einer SV650N anfreunden, wobei die SV650S für mich mehr Sexappeal hat.

Grüße aus Oche! 8)

Benutzeravatar
hannes-neo
SV-Rider
Beiträge: 5457
Registriert: 01.05.2012 19:02
Wohnort: Hamburg

SVrider:

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort

#2898

Beitrag von hannes-neo » 18.01.2021 20:48

Regen ist egal, die Füße werden ehh nass. Die Verkleidete ist besser für die Langstrecke, da der Winddruck gut von der Verkleidung abgeschirmt wird. Der Rest ist Geschmackssache. Stummel fahren sich halt anders als ein Rohrlenker. Das klassische Nakedbike ist in meinen Augen einfacher zu fahren, natürlicher in seiner Ergonomie. Hier scheiden sich sicherlich die Geschmäcker. Die Nakedbikes sind nach einem Sturz meist günstiger instand zu setzen (außer der Tacho der Knubbel. Die Chrombecher sind teuer)
Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur!

Lucy goes wild

Mein Renner

Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 7942
Registriert: 20.07.2015 21:06
Wohnort: Schwäbischer Wald

SVrider:

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort

#2899

Beitrag von Pat SP-1 » 18.01.2021 21:12

Genau. Für die Füße ist es egal. Im Brustbereich kommt vielleicht bei der S weniger Wasser an, aber wenn es wirklich regnet, ist es egal.

Frischfleisch
SV-Rider
Beiträge: 3
Registriert: 18.01.2021 19:56
Wohnort: Aachen

SVrider:

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort

#2900

Beitrag von Frischfleisch » 18.01.2021 22:01

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe, dann werde ich mir hier in Aachen definitv mal eine Naked SV650 anschauen. :) :juchu:
Kurze Frage aber noch - was ist in dem Fall Stummel und was Rohrlenker?

Ich beharke euch und euer Wissen dann definitiv noch weiter im Forum! :wink:

Benutzeravatar
hannes-neo
SV-Rider
Beiträge: 5457
Registriert: 01.05.2012 19:02
Wohnort: Hamburg

SVrider:

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort

#2901

Beitrag von hannes-neo » 18.01.2021 22:30

Frischfleisch hat geschrieben:
18.01.2021 22:01
was ist in dem Fall Stummel und was Rohrlenker?
Google mal :wink:
Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur!

Lucy goes wild

Mein Renner

LifadxD
SV-Rider
Beiträge: 110
Registriert: 12.03.2020 10:57
Wohnort: Berlin

SVrider:

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort

#2902

Beitrag von LifadxD » 18.01.2021 22:32

Frischfleisch hat geschrieben:
18.01.2021 22:01
Kurze Frage aber noch - was ist in dem Fall Stummel und was Rohrlenker?
Oben Stummel, wie an der SV650S (und in neueren Baujahren der SV650X), darunter verschiedene Ausführungen eines Rohrlenkers wie an der SV650N.
Bild
Ich habe das Recht mich zu beschweren,
ich kenn' alle Gesetzeszeilen.
Außer das Recht zu schweigen.

Benutzeravatar
2blue
SV-Rider
Beiträge: 3631
Registriert: 07.03.2005 22:07
Wohnort: Speyer am Rhein

SVrider:

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort

#2903

Beitrag von 2blue » 18.01.2021 22:42

Und so sieht der Unterschied an der Knubbel S aus.

0DC407C6-A360-46CF-858C-283AE209BF4A.jpeg
Die Power-Knubbel vom SV-Treffen 2016
Blau ist für mich ne tolle Farbe und kein Zustand

Frischfleisch
SV-Rider
Beiträge: 3
Registriert: 18.01.2021 19:56
Wohnort: Aachen

SVrider:

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort

#2904

Beitrag von Frischfleisch » 19.01.2021 22:33

Danke für die ausführlichen Antworten.
Da hilft mir wohl nur draufsetzen/fahren und auszuprobieren, was mir besser taugt.
Schönen Abend noch.

Benutzeravatar
Trobiker64
SV-Rider
Beiträge: 3116
Registriert: 24.08.2011 8:59
Wohnort: Troisdorf

SVrider:

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort

#2905

Beitrag von Trobiker64 » 19.01.2021 23:03

Frischfleisch hat geschrieben:
19.01.2021 22:33
Da hilft mir wohl nur draufsetzen/fahren und auszuprobieren, was mir besser taugt.
Eine guter Kompromiss sind auch höher liegende Stummel, nennt sich "Tour Match" von LSL. Sie sind bequemer, weil rund 4cm höher als Originalstummel, brauchst keine andere Gabelbrücke, Bremsleitungen und Scheibe in der Verkleidung. Und optisch passt es auch besser zur "S". :D

Benutzeravatar
Triple7
Orga-Team
Beiträge: 5489
Registriert: 09.04.2015 10:10
Wohnort: Klosterneuburg

SVrider:

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort

#2906

Beitrag von Triple7 » 20.01.2021 7:40

Trobiker64 hat geschrieben:
19.01.2021 23:03
Frischfleisch hat geschrieben:
19.01.2021 22:33
Da hilft mir wohl nur draufsetzen/fahren und auszuprobieren, was mir besser taugt.
Eine guter Kompromiss sind auch höher liegende Stummel, nennt sich "Tour Match" von LSL. Sie sind bequemer, weil rund 4cm höher als Originalstummel, brauchst keine andere Gabelbrücke, Bremsleitungen und Scheibe in der Verkleidung. Und optisch passt es auch besser zur "S". :D
Kann ich unterschreiben.
Die Tourenstummel bringen Komfort bei nicht zerstörter Optik :D
Have a N.I.C.E. Day
LG Bernd & seine Kilo

Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 7942
Registriert: 20.07.2015 21:06
Wohnort: Schwäbischer Wald

SVrider:

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort

#2907

Beitrag von Pat SP-1 » 20.01.2021 7:52

Frischfleisch hat geschrieben:
19.01.2021 22:33
Danke für die ausführlichen Antworten.
Da hilft mir wohl nur draufsetzen/fahren und auszuprobieren, was mir besser taugt.
Schönen Abend noch.
Vor allem fahren. Was im Stand und nach einer längeren Strecke jeweils besser ist, kann sehr unterschiedlich sein (Thema Windschutz). Aber momentan sieht es damit natürlich schlecht aus (Schnee + Corona). Da wirst Du Dich wohl noch gedulden müssen.

Fahrerin1990
SV-Rider
Beiträge: 4
Registriert: 24.01.2021 12:40


Re: Kurze Frage - Kurze Antwort

#2908

Beitrag von Fahrerin1990 » 25.01.2021 10:50

Pat SP-1 hat geschrieben:
20.01.2021 7:52
Frischfleisch hat geschrieben:
19.01.2021 22:33
Danke für die ausführlichen Antworten.
Da hilft mir wohl nur draufsetzen/fahren und auszuprobieren, was mir besser taugt.
Schönen Abend noch.
Vor allem fahren. Was im Stand und nach einer längeren Strecke jeweils besser ist, kann sehr unterschiedlich sein (Thema Windschutz). Aber momentan sieht es damit natürlich schlecht aus (Schnee + Corona). Da wirst Du Dich wohl noch gedulden müssen.
Unterschreibe ich auch gleich mit ;-)

Benutzeravatar
superhelmut
SV-Rider
Beiträge: 866
Registriert: 02.10.2017 14:53

SVrider:

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort

#2909

Beitrag von superhelmut » 25.01.2021 19:17

Worin unterscheiden sich SV650 und DL650 bezogen auf die Motorleistung, PS und Nm?

Die Ansaugtrichter der DL sind gefühlt einen KM länger als die der SV. Das stellt das maximale Drehmoment zwar früher zur Verfügung, aber macht das alleine den Leistungsunterschied aus?
SV 650 N K4 --- 42 Wir sind die Antwort ---
Mein YouTube Kanal: Motorradjournal.com

Benutzeravatar
Yogi61
SV-Rider
Beiträge: 576
Registriert: 13.06.2019 13:00
Wohnort: 46147 Oberhausen

SVrider:

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort

#2910

Beitrag von Yogi61 » 25.01.2021 19:53

Kann ich mir nicht vorstellen. Ich denke da gibt es mit Sicherheit Unterschiede in den Steuerzeiten (Nockenwellen), eventuell andere Kolben/ Verdichtung :?:
Müsste man sich einmal im Detail mit beiden Motoren befassen.
Bis denne
Yogi

Antworten