Göttlich


Allgemeine Gesprächsthemen, Fragen und Antworten.
Benutzeravatar
toecutter
SV-Rider
Beiträge: 295
Registriert: 03.09.2015 21:56
Wohnort: Köln


Re: Göttlich

#61

Beitrag von toecutter » 27.03.2021 14:09

Keiler hat geschrieben:
27.03.2021 12:20
BMW- (und Ducati) Fahrer sind eh nen Fall für sich.
Die sind fast so Schlimm wie die Fendt-Bubbies.
Wer sind denn die Fendt Bubbies? Ich kenn nur Fendt Traktoren. Was die BMW's angeht. Ich kenne zwei BMW Fahrer. Einer hat ne K1600GT und bei 30000km nen Motorschaden (180000euro Reparatur) dann der mir der XR (Bremse hinten festgegangen Lenker Armaturen kaputt). Wenn man dann noch liest, das BMW an den 2019er S1000RR Bremssättel von Hayes (aus dem Fahrradbereich) verbaut aus denen gerne die Bremsflüssigkeit rausläuft, wo es vorher Brembo waren, dann ist doch das Ziel von BMW klar. Geldverdienen wo irgend möglich auf Kosten der Kunden. Die haben die Rennerei und ev. auch noch die Kosten. Die Kunden machen es mit. Ich raff es echt nicht. In den USA gibt es übrigens sog. Consumerreports. Da geht es um Werkstattaufenthalte außer der Reihe. Da ist BMW immer ganz hinten. Mittlerweile sogar hinter Ducati. :mrgreen:
Der Wech ist das Ziel.

Benutzeravatar
jubelroemer
SV-Rider
Beiträge: 12568
Registriert: 31.10.2007 14:35
Wohnort: 72654

SVrider:

Re: Göttlich

#62

Beitrag von jubelroemer » 16.04.2021 9:35

toecutter hat geschrieben:
27.03.2021 9:29
Ach ja die Gixxer .......... , aber man ist einfach immer viel zu schnell damit. Warum teuer GSX-R fahren, wenn doch die SV im kurvigen Gelände genauso viel, wenn nicht mehr Spaß macht? Nur mal so.
toecutter hat geschrieben:
27.03.2021 10:57
Allerdings halte ich gar nichts von BMW Motorrädern. Meiner Meinung nach sind die überbewertet unzuverlässig und durch die Bank hässlich.
Ich glaube wir sind ähnlich verstrahlt ;) bier .

Und zu den neuen BMW's fällt mir nur ein; zu groß, zu schwer, zu teuer, zu hässlich, zu sehr Auto, etc. etc..
Dass die zwei einzigen BMW's die ich akzeptieren kann (R1200S, MegaMoto) bei der BMW Kundschaft durchgefallen sind zeigt wie fremd mir diese Klientel und Marke inzwischen ist.
Scheisse ist, wenn der Furz was wiegt !

"Age is not a question of numbers"

W. Müller, Rennfahrer † 28.06.2020

"The lightness is the secret" M.T.

ab 11:05 - wie geil ist das denn !

Benutzeravatar
toecutter
SV-Rider
Beiträge: 295
Registriert: 03.09.2015 21:56
Wohnort: Köln


Re: Göttlich

#63

Beitrag von toecutter » 17.04.2021 9:40

toecutter hat geschrieben:
27.03.2021 10:57
Allerdings halte ich gar nichts von BMW Motorrädern. Meiner Meinung nach sind die überbewertet unzuverlässig und durch die Bank hässlich.
Ich glaube wir sind ähnlich verstrahlt ;) bier .

Ja wir sind wahrscheinlich ähnlich bekloppt :mrgreen: . 72 PS fahren wo man 200 haben kann. 8O .

Was BMW angeht. Die machens über die Elektronic und über das ganze "eigene" Design der Maschinen und Prestige. Ich glaube fast die unfassbare Hässlichkeit z.B. einer GS ist sowas wie das Alleinstellungsmerkmal von BMW und die GS Fahrer sagen sich "aus dem Alter wo man es schön braucht bin ich raus". Die S1000R oder XR Fahrer reden sich ihre Karren schön. So wie mein Kumpel. Ist wie bei nem hässlichen Kinde. Das findet auch nur die Mutter schön :mrgreen: . Na wie auch immer. Es darf nie eine schöne Maschine das Werk verlassen. Und der ewige Ärger " das haben doch heute alle" (O-Ton Kumpel). Mal sehen wie das bei der L7 wird Die hat ja auch schon jede Menge elektronische Gimmiks. Wenn es Ärger mit der IMU (der Giro für das Kurven ABS) gibt, ist sie auch ganz schnell wieder weg und es gibt ne K5 K6 .
Der Wech ist das Ziel.

Benutzeravatar
jubelroemer
SV-Rider
Beiträge: 12568
Registriert: 31.10.2007 14:35
Wohnort: 72654

SVrider:

Re: Göttlich

#64

Beitrag von jubelroemer » 17.04.2021 9:50

Vor kurzem beim "Kumpel"mit einer 1250GS gesehen :roll: . Wenn man die startet beginnt der rote Bereich auf dem Tablet bei knapp über 5.000 U/min. Erhöht sich dann wenn die Betriebstemperatur ansteigt 8O .
Also wenn die Leute gamen wollen sollen sie sich doch hinter die Spielkonsole verziehen und nicht die Strassen zuparken oder den Weltenbummler mimen.
Scheisse ist, wenn der Furz was wiegt !

"Age is not a question of numbers"

W. Müller, Rennfahrer † 28.06.2020

"The lightness is the secret" M.T.

ab 11:05 - wie geil ist das denn !

Benutzeravatar
toecutter
SV-Rider
Beiträge: 295
Registriert: 03.09.2015 21:56
Wohnort: Köln


Re: Göttlich

#65

Beitrag von toecutter » 18.04.2021 16:49

Tja ohne buntes! Display / Tablet LED Scheinwerfer kannste heute nix mehr verkaufen. Tatsächlich wird ja auch bei der GSX-R 1000 ab BJ 2017 kritisiert, das sie kein Tempomat hat 8O und nur ein monochrom Display. Ein Supersportler ohne Tempomat. Das geht mal gar nicht :mrgreen: . Ansonsten ABS und TC auch als Kurvenversion finde ich schon gut. Ist halt ein Sicherheitsplus. Mit einem funktionierenden Verstand kann man aber auch schon viele Gefahren umgehen.
Der Wech ist das Ziel.

Benutzeravatar
jubelroemer
SV-Rider
Beiträge: 12568
Registriert: 31.10.2007 14:35
Wohnort: 72654

SVrider:

Re: Göttlich

#66

Beitrag von jubelroemer » 18.04.2021 17:31

toecutter hat geschrieben:
18.04.2021 16:49
Mit einem funktionierenden Verstand kann man aber auch schon viele Gefahren umgehen.
Tja das mit dem funktionierenden Verstand ist so eine Sache :roll: . Für so etwas soll es in Zukunft ja KI geben, da braucht es dann sowas nicht mehr. Anscheinend bereiten sich schon viele Leute mental auf diese Zeiten vor.
Scheisse ist, wenn der Furz was wiegt !

"Age is not a question of numbers"

W. Müller, Rennfahrer † 28.06.2020

"The lightness is the secret" M.T.

ab 11:05 - wie geil ist das denn !

Gelöschter Benutzer 26799


Re: Göttlich

#67

Beitrag von Gelöschter Benutzer 26799 » 18.04.2021 17:52

TC find ich absoluten Bullshitt. :wink:
Meine TC sitzt im Handgelenk.

ABS hingegen ist, wenns sportlich ausgelegt ist, schon ne gute Sache.

Achja, Mäusekinos find ich grauenhaft.

Benutzeravatar
toecutter
SV-Rider
Beiträge: 295
Registriert: 03.09.2015 21:56
Wohnort: Köln


Re: Göttlich

#68

Beitrag von toecutter » 18.04.2021 18:23

Keiler hat geschrieben:
18.04.2021 17:52
TC find ich absoluten Bullshitt. :wink:
Meine TC sitzt im Handgelenk.

ABS hingegen ist, wenns sportlich ausgelegt ist, schon ne gute Sache.

Achja, Mäusekinos find ich grauenhaft.
Also die TC Lampe hatte ich bisher nur bei Nässe. Ich bin jetzt auch keiner der mit TC fährt, das also in seinen Fahrstil integriert.
Ansonsten gebe ich (wenn ich die Wahl habe) sicher keinen Cent mehr aus, für Mäusekino oder Tempomat. Keyless Go ist für mich sogar
ein No Go. Bei der Speedy RS ist das ein echtes Ärgernis. Man muss erst warten bis das Motorrad gebooted ist und kann dann erst starten.
Während des Bootens kann man sich Zeit mit dem schönen Display / Tablet vertreiben :mrgreen: . Während dessen sind die Kollegen mit ihren alten Mistöfen schon meilenweit weg 8) . Wie schön ist da doch der gemeine Zündschlüssel. Reinstecken Knöpfchen drücken, los geht es. Aber die Hersteller können damit Geld verdienen und viele sind bereit dafür zusätzlich auszupacken. Also kommt es.
Der Wech ist das Ziel.

Benutzeravatar
jubelroemer
SV-Rider
Beiträge: 12568
Registriert: 31.10.2007 14:35
Wohnort: 72654

SVrider:

Re: Göttlich

#69

Beitrag von jubelroemer » 18.04.2021 19:53

toecutter hat geschrieben:
18.04.2021 18:23
Keyless Go ist für mich sogar ein No Go.
Oh ganz vergessen, das hatte die Tablet-GS auch. Das ist ja mal der allergrößte :shit: .
Techn. Versagen am besten abgeschlossen auf der Passhöhe :wink: .
Scheisse ist, wenn der Furz was wiegt !

"Age is not a question of numbers"

W. Müller, Rennfahrer † 28.06.2020

"The lightness is the secret" M.T.

ab 11:05 - wie geil ist das denn !

Benutzeravatar
toecutter
SV-Rider
Beiträge: 295
Registriert: 03.09.2015 21:56
Wohnort: Köln


Re: Göttlich

#70

Beitrag von toecutter » 01.09.2021 20:18

Heute hat mir mein SVchen wieder richtig Freude gemacht. Bin nur durch die Stadt zur Garage und zurück. Beim Draufsetzen viel mir einmal mehr auf wie geil die Sitzposition ist. Versammelte Position mit breitem SBK Lenker und trotzdem schön Druck auf dem Vorderrad. Genau richtig! Zurück hatte ich dann meinen kleinen billigen Triumph :mrgreen: . Auf dem Militärring kurz bevor es links zum Rhein runter geht 2.oder3. Gang, rechts raus nach außen an nem Jeep vorbei. Danach alles frei. Das Stackato des kleinen V2 im Ohr und angefeuert von einem Jungen im Jeep der mich ins Ziel (die freie bergab Links zum Rhein runter) geschrien hat. Ich denke das geht qua Handlichkeit nicht mit vielen Mopeds. Ich hatte jedenfalls ein Grinsen rund ums Gesicht unterm Helm. Ich wollte eigentlich morgen früh Feierabend machen und mit nem Kumpel Richtung Mosel fahren. Natürlich mit der Gixxer. Jetzt bin ich wieder am Grübeln :wink: .
Der Wech ist das Ziel.

Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 9766
Registriert: 20.07.2015 21:06
Wohnort: Schwäbischer Wald

SVrider:

Re: Göttlich

#71

Beitrag von Pat SP-1 » 01.09.2021 20:29

toecutter hat geschrieben:
01.09.2021 20:18
Ich denke das geht qua Handlichkeit nicht mit vielen Mopeds.
Warum? Was mit einem Straßenmoped geht, geht auch mit einem anderen.

Benutzeravatar
toecutter
SV-Rider
Beiträge: 295
Registriert: 03.09.2015 21:56
Wohnort: Köln


Re: Göttlich

#72

Beitrag von toecutter » 01.09.2021 20:52

Hm so ein Gefühl. Beispiel 900er Tracer die ist sauhandlich ( erstes Modell ) aber der Lenker ist so hoch, da muss man drücken und das dauert. Bei ner 1000er R4 musst man ja erst die Momente der Kurbelwelle und Nockenwellen überwinden. Genug kluggeschissen. Müsste man mal ausprobieren. Der breite Lenker die kurze Kurbelwelle, dann habt ich ja die nicht S :mrgreen: (es gibt keine N!) die ne andere Rahmengeometrie hat ,die 160iger Schlappen. Die K3 war ja auch noch leicht. Da geht einiges zusammen. Spaß hat es auf jeden Fall gemacht. Auf der Bahn ist man dafür nicht so glücklich mit ihr. Wäre mal interessant zu wissen, wie sie sich im Handlingkurs der Motorrad schlägt
Der Wech ist das Ziel.

Benutzeravatar
Rubberduck
SV-Rider
Beiträge: 57
Registriert: 03.06.2017 12:24
Wohnort: 91572

SVrider:

Re: Göttlich

#73

Beitrag von Rubberduck » 01.09.2021 20:59

Bin heute auch eine schöne Tour mit der SV gefahren. Macht einfach riesig Spass. Nicht weniger Spass allerdings habe ich auch mit meinen Monstern. Vor allem die 950er. Nochmal deutlich leichter (und handlicher) als die SV und 110 muntere Pferdchen. Jedes meiner Bikes macht auf seine Art Laune. Alltagsmuli ist übrigens eine Kawa ER 5 mit 50 PS. :D
SV 650 2020
Monster 600 1993
Monster 950 2021
Bald Hypermotard 950 RVE

Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 9766
Registriert: 20.07.2015 21:06
Wohnort: Schwäbischer Wald

SVrider:

Re: Göttlich

#74

Beitrag von Pat SP-1 » 01.09.2021 21:03

@Toecutter: Die Rahmen sind bei beiden Modellen gleich.
Natürlich ist die SV sehr handlich aber das bedeutet ja nicht, dass damit etwas anderes ginge als mit anderen Mopeds.

Wenn Du auf extreme Handlichkeit stehst probier mal eine Cagiva Xtra Raptor oder eine Moto Morini Corsaro Veloce.

Benutzeravatar
toecutter
SV-Rider
Beiträge: 295
Registriert: 03.09.2015 21:56
Wohnort: Köln


Re: Göttlich

#75

Beitrag von toecutter » 02.09.2021 5:32

Pat SP-1 hat geschrieben:
01.09.2021 21:03
@Toecutter: Die Rahmen sind bei beiden Modellen gleich.
Guckst du hier.

https://translate.google.com/translate? ... ch&pto=aue

RahmengeometrieSV650.PNG
RahmengeometrieSV650.PNG (51.67 KiB) 1415 mal betrachtet
Der Wech ist das Ziel.

Antworten