Ölwechsel nötig?


Allgemeine Gesprächsthemen, Fragen und Antworten.
Sv650Fü
SV-Rider
Beiträge: 20
Registriert: 06.01.2022 2:17


Ölwechsel nötig?

#1

Beitrag von Sv650Fü » 25.02.2022 10:57

Servus,

Mein Öl ist jz ca 6 Monate alt und hat 3000km runter habe es Mal jetzt nicht gewechselt vor dem einmotten...
Würdet ihr empfehlen es noch vor Start zu wechseln oder kann man damit noch 3tkm fahren ohne Bedenken?
LG und danke im vorraus
Rote Sv

Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 9766
Registriert: 20.07.2015 21:06
Wohnort: Schwäbischer Wald

SVrider:

Re: Ölwechsel nötig?

#2

Beitrag von Pat SP-1 » 25.02.2022 11:11

Gibt doch gerade einen Beitrag dazu. :wink:
Selbst wenn es ein Neufahrzeug wäre, bei dem man den jährlichen Wechsel machen muss, um die Garantiebestimmungen einzuhalten, wäre es Geldverschwendung und unnötiger Sondermüll, nach 6 Monaten und 3.000km zu wechseln.

Gelöschter Benutzer 26799


Re: Ölwechsel nötig?

#3

Beitrag von Gelöschter Benutzer 26799 » 26.02.2022 0:00

Seh ich auch so.

Ich wechsel auch nur alle 2-3 Jahre das Öl.

Ropa75
SV-Rider
Beiträge: 854
Registriert: 04.11.2017 23:16


Re: Ölwechsel nötig?

#4

Beitrag von Ropa75 » 26.02.2022 0:28

Ich habe 4 Motorräder und wechsle an jedem 1 mal jährlich das Motoröl und den Ölfilter - unabhängig davon, wie viele Kilometer ich in den vorangegangenen 12 Monaten gefahren bin.


Grüße
Rolf

Benutzeravatar
jubelroemer
SV-Rider
Beiträge: 12568
Registriert: 31.10.2007 14:35
Wohnort: 72654

SVrider:

Re: Ölwechsel nötig?

#5

Beitrag von jubelroemer » 26.02.2022 8:47

Rolf du bist mein Hero.
Beim Öl knallst du die Kohle raus und bei den Reifen ist das billigste grade gut genug.

Zum Thema ich wechsel immer nach 6TKm und das läuft bei mir meistens auf 1,5 Jahre hinaus. Ich hab da gar keine Bedenken.
Scheisse ist, wenn der Furz was wiegt !

"Age is not a question of numbers"

W. Müller, Rennfahrer † 28.06.2020

"The lightness is the secret" M.T.

ab 11:05 - wie geil ist das denn !

Hasake
SV-Rider
Beiträge: 851
Registriert: 07.09.2016 12:04


Re: Ölwechsel nötig?

#6

Beitrag von Hasake » 26.02.2022 12:27

Meine persönliche Erfahrung ist, dass die Leute die am häufigsten Öl wechseln die sind, die ihre Fahrzeuge gar nicht Km-mäßig bis in den Bereich fahren wo man den Unterschied merken würde.
Meistens wird schon bei geringeren Km-Ständen verkauft.

Zum Thema:
Öl wechseln macht Spaß und schadet nicht. Auch hochwertige Öle müssen nicht teuer sein.
Kann man ruhig öfter machen, oder nicht?

Gruß
Hasake

Benutzeravatar
jubelroemer
SV-Rider
Beiträge: 12568
Registriert: 31.10.2007 14:35
Wohnort: 72654

SVrider:

Re: Ölwechsel nötig?

#7

Beitrag von jubelroemer » 26.02.2022 12:45

Hasake hat geschrieben:
26.02.2022 12:27
Zum Thema:
Öl wechseln macht Spaß und schadet nicht. Auch hochwertige Öle müssen nicht teuer sein.
Kann man ruhig öfter machen, oder nicht?
Mann könnte in der Zeit auch fahren. Macht auch Spaß :wink: .
Scheisse ist, wenn der Furz was wiegt !

"Age is not a question of numbers"

W. Müller, Rennfahrer † 28.06.2020

"The lightness is the secret" M.T.

ab 11:05 - wie geil ist das denn !

Ropa75
SV-Rider
Beiträge: 854
Registriert: 04.11.2017 23:16


Re: Ölwechsel nötig?

#8

Beitrag von Ropa75 » 26.02.2022 13:15

Hasake hat geschrieben:
26.02.2022 12:27
Auch hochwertige Öle müssen nicht teuer sein.

So isses! Ich kaufe bei Ebay-Kleinanzeigen immer 10W-40 teilsynthetisch JASO MA-2 von MANNOL. Drei meiner Motorräder bekommen das; das vierte bekommt 20W-40. Bei etwa 4 Euro pro Liter kommt mich ein Ölwechsel auf etwa 10 Euro. Das kann man sich 1x pro Jahr ruhig gönnen. :lol:

Grüße
Rolf

Benutzeravatar
jubelroemer
SV-Rider
Beiträge: 12568
Registriert: 31.10.2007 14:35
Wohnort: 72654

SVrider:

Re: Ölwechsel nötig?

#9

Beitrag von jubelroemer » 26.02.2022 13:18

Ropa75 hat geschrieben:
26.02.2022 13:15
Bei etwa 4 Euro pro Liter kommt mich ein Ölwechsel auf etwa 10 Euro.
Kann man auch 100 Km dafür fahren :wink: ;) bier .
Scheisse ist, wenn der Furz was wiegt !

"Age is not a question of numbers"

W. Müller, Rennfahrer † 28.06.2020

"The lightness is the secret" M.T.

ab 11:05 - wie geil ist das denn !

Benutzeravatar
Yogi61
SV-Rider
Beiträge: 401
Registriert: 29.04.2021 15:46
Wohnort: Oberhausen/Rhld.


Re: Ölwechsel nötig?

#10

Beitrag von Yogi61 » 26.02.2022 13:25

jubelroemer hat geschrieben:
26.02.2022 13:18
Ropa75 hat geschrieben:
26.02.2022 13:15
Bei etwa 4 Euro pro Liter kommt mich ein Ölwechsel auf etwa 10 Euro.
Kann man auch 100 Km dafür fahren :wink: ;) bier .
zzgl. ca. 7-10€ für den Ölfilter (man wechselt ja nicht nur das Öl und lässt den alten Filter drin...)
nochmal fast 100 km :) sv
Der Yogi grüßt aus dem Ruhrpott, Glück Auf bis denne

Hasake
SV-Rider
Beiträge: 851
Registriert: 07.09.2016 12:04


Re: Ölwechsel nötig?

#11

Beitrag von Hasake » 26.02.2022 16:49

Reifen wechseln braucht man aber nicht. Schließlich könnte man ja für das Geld ganz weit fahren.
Mache ich demnächst so.
Jetzt brauchen wir nur noch jemanden der ausrechnet wieviele Km man fahren kann wenn man seine SV für
2500 Euro verkauft. ;) bier

Gruß
Hasake

Benutzeravatar
Kolbenrückholfeder
SV-Rider
Beiträge: 6192
Registriert: 22.08.2013 10:11
Wohnort: Elefantenstadt am Rande vom Pott

SVrider:

Re: Ölwechsel nötig?

#12

Beitrag von Kolbenrückholfeder » 26.02.2022 17:36

Hasake hat geschrieben:
26.02.2022 16:49
Reifen wechseln braucht man aber nicht. Schließlich könnte man ja für das Geld ganz weit fahren.
Mache ich demnächst so.
Jetzt brauchen wir nur noch jemanden der ausrechnet wieviele Km man fahren kann wenn man seine SV für
2500 Euro verkauft. ;) bier

Gruß
Hasake
... zum Käufer hin oder auch zurück wenn "lezter Preis" nicht passt? :mmh: :idee: :)wech(:
Zuletzt geändert von Kolbenrückholfeder am 26.02.2022 17:48, insgesamt 1-mal geändert.
Linke Hand zum Gruß.
Koichi Shimada † 11.02.2016

Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 9766
Registriert: 20.07.2015 21:06
Wohnort: Schwäbischer Wald

SVrider:

Re: Ölwechsel nötig?

#13

Beitrag von Pat SP-1 » 26.02.2022 17:40

Yogi61 hat geschrieben:
26.02.2022 13:25
jubelroemer hat geschrieben:
26.02.2022 13:18
Ropa75 hat geschrieben:
26.02.2022 13:15
Bei etwa 4 Euro pro Liter kommt mich ein Ölwechsel auf etwa 10 Euro.
Kann man auch 100 Km dafür fahren :wink: ;) bier .
zzgl. ca. 7-10€ für den Ölfilter (man wechselt ja nicht nur das Öl und lässt den alten Filter drin...)
nochmal fast 100 km :) sv
Sind bei 4 Motorrädern 800km. Wenn man Tachostand und Alter so mancher inserierter Mopeds vergleicht, scheint das mehr zu sein als viele pro Jahr fahren. ;) bier

Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 9766
Registriert: 20.07.2015 21:06
Wohnort: Schwäbischer Wald

SVrider:

Re: Ölwechsel nötig?

#14

Beitrag von Pat SP-1 » 26.02.2022 17:43

Hasake hat geschrieben:
26.02.2022 16:49
Reifen wechseln braucht man aber nicht. Schließlich könnte man ja für das Geld ganz weit fahren.
Mache ich demnächst so.
Jetzt brauchen wir nur noch jemanden der ausrechnet wieviele Km man fahren kann wenn man seine SV für
2500 Euro verkauft. ;) bier

Gruß
Hasake
Mit Solarstrom kommt man damit mit dem Auto etwa 125.000 km weit, mit einer Zero oder Energica doppelt so weit. Natürlich nur „Treibstoff“ gerechnet, der damit fast umsonst ist.
Aber der Preis wäre auch höchstens bei der 1000er angemessen und selbst da fände ich es überzogen. Die sind auch schon fast 20 Jahre alt und hatten neu unter 10.000€ gekostet. Da kann höchstens helfen, dass es so wenige sportliche Zweizylinder aus Japan gibt.

Gelöschter Benutzer 26799


Re: Ölwechsel nötig?

#15

Beitrag von Gelöschter Benutzer 26799 » 26.02.2022 18:45

Hasake hat geschrieben:
26.02.2022 12:27

Zum Thema:
Öl wechseln macht Spaß und schadet nicht. Auch hochwertige Öle müssen nicht teuer sein.
Kann man ruhig öfter machen, oder nicht?

Gruß
Hasake

Es widerstrebt mir einfach ein Öl, was noch gut ist, einfach weg zu kippen.

Ich fahr mit der SV etwa 2.000-3.000 KM im Jahr.
Warum das Öl nach 2.000 KM wegkippen?

Bei der ersten Ausfahrt langsam warmfahren,
dann dem Mopped richtig auf die Fresse geben damit das Öl schön heißt wird,
und aufgenommene Feuchtigkeit "rausgekocht" wird,
und gut ist.
Kurzstrecke läuft das Mopped bei mir eh nicht.

Antworten