3D-Drucker


Das lang erwünschte Forum für alles was ganz und gar nicht mit der SV zu tun hat, aber trotzdem wichtig und interessant ist.
Benutzeravatar
Roughneck-Alpha
SV-Rider
Beiträge: 18531
Registriert: 09.05.2009 12:45
Wohnort: Schönster Stadtteil Ostdeutschlands
Kontaktdaten:

SVrider:

Re: 3D-Drucker

#31

Beitrag von Roughneck-Alpha » 16.03.2019 14:59

Es ist immer wieder erstaunlich wie gut der kleine
und guenstige AnCubic seinen Dienst verrichtet.

Ich habe ein Lenkrad fuer ein Dada-Auto auf Wunsch
von Dieter ausgedruckt. Zuerst mit dem Ultimaker S5,
dem Flaggschiff von Ultimaker und mit 6500,-€ nicht
gerade guenstig.

Bild_01
Bild_01.jpg
zeigt den Ausdruck mit Tough-PLA
und als Stuetzmaterial das wasserloesliche PVA.


Bild_02 zeigt
Bild_02.jpg
den gesamten Ausdruck mit Tough-PLA mit geringem Stuetz-
strukturanteil.

Bild_03 zeigt
Bild_03.jpg
den Ausdruck mit dem AnyCubic.
Hierbei habe ich nur sehr wenig Stuetzmaterial eingestellt.


Der AnyCubic ist der einzige, der es schafft die Zwischen-
raeume zwischen den Speichen vorlagengetreu zu erstellen.
Auch ist das Ergebnis des AnyCubic's das einzige was in der
Aussenkontur wirklich rund ist.
Dieser Post wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gueltig.




Verkaufe:

Tourenstummel SV 1000 S ab 2003:

1 x RaiRoTec 50mm Erhoehung geeignet fuer USD-Umbau
1 x Original SUZUKI 30mm Erhoehung
.

Benutzeravatar
Habi
SV-Rider
Beiträge: 346
Registriert: 09.05.2007 11:28

SVrider:

Re: 3D-Drucker

#32

Beitrag von Habi » 18.03.2019 8:01

Mein Anet hat leider nur einen Single Extruder und somit sind keine Wasserlöslichen Stützen möglich =( , deswegen immer fummeln ..

Hab am Wochenende erstmal meine Felgen gepulvert, daher keine Zeit gehabt mich um die Abdeckungen zu kümmern ...

kommt aber in der nächsten Zeit ...
hAbI

Benutzeravatar
Flo
SV-Rider
Beiträge: 678
Registriert: 22.03.2005 21:18
Wohnort: wylert

SVrider:

Re: 3D-Drucker

#33

Beitrag von Flo » 02.09.2019 18:57

Falls mal jemand Ersatz braucht, hab mal gezeichnet und passt sogar

https://www.thingiverse.com/thing:3842042
Ist der Motor kalt, gib ihm zehneinhalb!

Benutzeravatar
Habi
SV-Rider
Beiträge: 346
Registriert: 09.05.2007 11:28

SVrider:

Re: 3D-Drucker

#34

Beitrag von Habi » 13.01.2020 14:32

Also.. da Winterzeit ja Bastelzeit ist, werde ich mich der Kappen Thematik nochmal annehmen ..

Mittlerweile gehören 2 - 3D Drucker in meiner Werkstatt zum Schöneren Anblick dazu ;)

Hat jemand spezielles Interesse an RahmenKappen ?
Ich Plane welche mit Schriftzug, und einer kleinen Schraube als Klemmung, im Prizip wie diese Naviklemmhalter ... wenn man das Ganze
(silberner Rahmen Aluschraube Silber vs Schwarzer Rahmen Schraube in Schwarz Eloxiert)
so macht , sollten die Schrauben Optisch "verschwinden"

...durch die Vibrationen habe ich erfolgreich 2 Sätze Rahmenkappen (geklemmt) in der Umwelt Verteilt , irdgendwo im Umkreis von Berlin (Falls Jemand Suchen möchte ;) )

Schreibt mir , falls Interesse besteht , ich Konstruiere Heute (vermutlich ) mal mein Design und stelle euch das gerne vor...

Gedruckt in Schwarz oder Silber (PLA)
oder gedruckt in Schwarz ABS


Preis ...na was kostet sowas für Forumsmitglieder... nen Bier bei Abholung , oder halt Porto ;) + (vllt 100 Cent für die Verpackung ;) )

LG Euer Habi
hAbI

Benutzeravatar
Flo
SV-Rider
Beiträge: 678
Registriert: 22.03.2005 21:18
Wohnort: wylert

SVrider:

Re: 3D-Drucker

#35

Beitrag von Flo » 13.01.2020 17:23

wenn das wirklich lange halten soll, PETG oder ASA
Ist der Motor kalt, gib ihm zehneinhalb!

Antworten