kleine Frage zu Elektrik


Das lang erwünschte Forum für alles was ganz und gar nicht mit der SV zu tun hat, aber trotzdem wichtig und interessant ist.
Gesperrt
Benutzeravatar
Lugash
SV-Rider
Beiträge: 651
Registriert: 02.09.2013 20:00
Wohnort: Berlin

SVrider:

kleine Frage zu Elektrik

#1

Beitrag von Lugash » 06.03.2019 13:46

Hallöchen,
ich hätte mal eine kleine Frage bzgl. Elektrik, da ich da selbst keine Ahnung habe.
Bei meinem Staubsauger gab es einen Kabelbruch direkt am Stromstecker. Der Stecker war so einer, der sich nicht entfernen lässt, sondern komplett fest am Kabel dran ist. Nach dem Abschneiden des Kabels an geeigneter Stelle fiel mir auf, dass das Stromkabel des Staubsaugers keinen Schutzleiter hat. Den neuen Stecker habe ich jetzt erstmal dran gemacht und darauf geachtet, dass alles bombenfest sitzt. Trotzdem bleibt ein etwas mulmiges Gefühl, falls mal jemand über das Kabel stolpert und es aus dem Stecker rausreißt.
Kann ich das so lassen?

Lukas
To be a rock and not to (t)roll.

Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 6238
Registriert: 20.07.2015 21:06

SVrider:

Re: kleine Frage zu Elektrik

#2

Beitrag von Pat SP-1 » 06.03.2019 14:09

Die meisten Elektrogeräte haben doch keinen Schutzleiter (alle mit 2-poligem Stecker). Wenn das Gehäuse des Staubsaugers nicht leitfähig ist, was es normalerweise nicht ist, da die Gehäuse üblicherweise aus Kunststoff sind, ist er auch nicht notwendig.

Benutzeravatar
Lugash
SV-Rider
Beiträge: 651
Registriert: 02.09.2013 20:00
Wohnort: Berlin

SVrider:

Re: kleine Frage zu Elektrik

#3

Beitrag von Lugash » 06.03.2019 14:31

Pat SP-1 hat geschrieben:
06.03.2019 14:09
Die meisten Elektrogeräte haben doch keinen Schutzleiter (alle mit 2-poligem Stecker). Wenn das Gehäuse des Staubsaugers nicht leitfähig ist, was es normalerweise nicht ist, da die Gehäuse üblicherweise aus Kunststoff sind, ist er auch nicht notwendig.
Okay danke, gut zu wissen.
Wie gesagt, ich hab da keine Ahnung. :D
Habe bisher höchstens mal 'ne Lampe oder so angeschlossen.
To be a rock and not to (t)roll.

Benutzeravatar
sorpe
Moderator
Beiträge: 14140
Registriert: 10.12.2006 21:45
Wohnort: Sauerland
Kontaktdaten:

SVrider:

Re: kleine Frage zu Elektrik

#4

Beitrag von sorpe » 14.03.2019 19:48

Du kannst ja das Innere des Steckers (wenn du dran kommst) mit Heißkleber füllen.
Stabilisiert und schützt das Ganze zusätzlich.
Wenn der neue Stecker einen Knickschutz hat um so besser!
Gruß,
Martin
Schon eine Bewertung abgegeben? >> SV 1000 SZ
Achtung: Meine Beiträge können Spuren von Ironie enthalten!
Wer keinen Spaß versteht, sollte sich nicht an einem Forum beteiligen!
 
*18.5.1924 Annemarie +14.9.2011

Thorsten_Köhler
SV-Rider
Beiträge: 557
Registriert: 22.09.2014 10:56
Wohnort: Krefeld

SVrider:

Re: kleine Frage zu Elektrik

#5

Beitrag von Thorsten_Köhler » 14.03.2019 20:53

sorpe hat geschrieben:
14.03.2019 19:48
Du kannst ja das Innere des Steckers (wenn du dran kommst) mit Heißkleber füllen.
Stabilisiert und schützt das Ganze zusätzlich.
Wenn der neue Stecker einen Knickschutz hat um so besser!
Wenn nicht, dann besorgt man einen und montiert den auch.
Außerdem an die Zugentlastung im Stecker denken, sonst zieht frau am Kabel und demontiert das Kunstwerk gleich wieder.
Und wenn's richtig unrund läuft kommt man in den Genuß der Lebensversicherung. 8O
Lack oben, Gummi unten.

Benutzeravatar
svfritze64
SV-Rider
Beiträge: 4121
Registriert: 17.08.2014 21:24
Wohnort: OWL

SVrider:

Re: kleine Frage zu Elektrik

#6

Beitrag von svfritze64 » 14.03.2019 20:56

Du bekommst auch fertig konfektionierte Ersatzkabel - also mit dem angeschweißten Stecker.
Ist die Sicherere Variante wenn du beim "angeschraubten Schuco-Stecker" bedenken hast.
Sieht auch besser aus - und kost nicht die Welt.

Wenn Du beim Guuugl "Ersatzkabel Staubsauger "eingibst, findest Du das passende ab ca 6 € - je nach Kabellänge...
Gruß
Fritz

Schlechte Ideen verursachen die besten Erinnerungen

Benutzeravatar
Lugash
SV-Rider
Beiträge: 651
Registriert: 02.09.2013 20:00
Wohnort: Berlin

SVrider:

Re: kleine Frage zu Elektrik

#7

Beitrag von Lugash » 17.03.2019 22:14

Ahoi,
Die Zugentlastung ist natürlich fest ;)
Da der Stecker meinen Belastungstests standgehalten hat, belasse ich es erstmal dabei. Optik ist mir beim Staubsauger jetzt nicht soooo wichtig, auch wenn das Gerät angedeutete Alufelgen halt :rofl:
To be a rock and not to (t)roll.

Benutzeravatar
saihttaM
SV-Rider
Beiträge: 4899
Registriert: 19.04.2016 20:42
Wohnort: Extertal

SVrider:

Re: kleine Frage zu Elektrik

#8

Beitrag von saihttaM » 18.03.2019 4:30

Lugash hat geschrieben:
17.03.2019 22:14
auch wenn das Gerät angedeutete Alufelgen halt :rofl:
Das habe ich ja noch nie gehört. Hast du da mal ein Bild von?

Benutzeravatar
Lugash
SV-Rider
Beiträge: 651
Registriert: 02.09.2013 20:00
Wohnort: Berlin

SVrider:

Re: kleine Frage zu Elektrik

#9

Beitrag von Lugash » 18.03.2019 10:49

Na klar ;)

IMG_20190318_104720.jpg
To be a rock and not to (t)roll.

Benutzeravatar
saihttaM
SV-Rider
Beiträge: 4899
Registriert: 19.04.2016 20:42
Wohnort: Extertal

SVrider:

Re: kleine Frage zu Elektrik

#10

Beitrag von saihttaM » 18.03.2019 11:34

Ach, sowas. Haben die großen Feuerlöscher auf der Arbeit auch :rofl:
IMG_20190318_065649.jpg

Benutzeravatar
Trobiker64
SV-Rider
Beiträge: 2504
Registriert: 24.08.2011 8:59
Wohnort: Troisdorf

SVrider:

Re: kleine Frage zu Elektrik

#11

Beitrag von Trobiker64 » 21.03.2019 7:54

Wem das nicht reicht, der kann ja noch nen Spoiler anbauen. :mrgreen:

Benutzeravatar
discus
SV-Rider
Beiträge: 324
Registriert: 21.04.2015 0:35
Wohnort: H/GT

SVrider:

Re: kleine Frage zu Elektrik

#12

Beitrag von discus » 21.03.2019 10:27

Der Feuerlöscher parkt auf einer Sperrfläche 8O
Anzeige ist raus :mrgreen: :wink:
Mein Motorrad ist jetzt alt genug um eigene Entscheidungen zu treffen. Das macht den Umgang mit ihr manchmal etwas schwierig.

Benutzeravatar
saihttaM
SV-Rider
Beiträge: 4899
Registriert: 19.04.2016 20:42
Wohnort: Extertal

SVrider:

Re: kleine Frage zu Elektrik

#13

Beitrag von saihttaM » 21.03.2019 11:37

:rofl:

Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 6238
Registriert: 20.07.2015 21:06

SVrider:

Re: kleine Frage zu Elektrik

#14

Beitrag von Pat SP-1 » 21.03.2019 11:38

saihttaM hat geschrieben:
18.03.2019 11:34
Ach, sowas. Haben die großen Feuerlöscher auf der Arbeit auch :rofl:
IMG_20190318_065649.jpg
Ist der Druckbehälter auch mit Lachgas gefüllt (zwecks Stiegerung der Motorleistung)? :mrgreen:

Gesperrt