Lifepo4 Bausätze


Das lang erwünschte Forum für alles was ganz und gar nicht mit der SV zu tun hat, aber trotzdem wichtig und interessant ist.
Antworten
Benutzeravatar
Flo
SV-Rider
Beiträge: 563
Registriert: 22.03.2005 21:18
Wohnort: wylert

SVrider:

Lifepo4 Bausätze

#1

Beitrag von Flo » 18.08.2019 11:58

Hi,

Die Batterie in der streety meiner Frau ist mal wieder Schrott. So alle 2 Jahre kommt das. Trotz Erhaltungsladungen und sonstiger Pflege.
Steht halt mehr, wie das es fährt...

Bin am überlegen, ob ne li Batterie sinnvoll wäre. Und vorallem, ob sich ein Eigenbau lohnt.

Sowas hier Z.b.

https://shop.lipopower.de/LiNANOZ-8-Ah- ... ie-BAUSATZ

Ich suche beim Selbstbau aber noch nach ner vernünftigen Möglichkeit, die Batterie dann anzuklemmen. Am liebsten wäre es mir, wenn ich am mopped nix machen müßte..

Danke und Gruß, Flo
Ist der Motor kalt, gib ihm zehneinhalb!

Benutzeravatar
Mr_Toni
SV-Rider
Beiträge: 51
Registriert: 26.09.2018 14:44

SVrider:

Re: Lifepo4 Bausätze

#2

Beitrag von Mr_Toni » 23.08.2019 9:41

Kauf ne AGM von Polo lade sie komplett auf benutz sie und im Winter guckst du einmal im Monat nach und lädst sie eventuell nach aber auf keinen Fall an einem Erhaltungslader lassen, das ist Gift für eine lange Lebenszeit.

Meine Batterien lade ich im Winter vielleicht einmal und lasse die sogar angeklemmt 8O

Benutzeravatar
saihttaM
SV-Rider
Beiträge: 4770
Registriert: 19.04.2016 20:42
Wohnort: Extertal

SVrider:

Re: Lifepo4 Bausätze

#3

Beitrag von saihttaM » 23.08.2019 11:17

Ein Bekannter hat in seiner Bandit ne Yuasa, jetzt 6 oder 7 Jahre alt. Nix mit im Winter ausbauen oder so. Im Frühjahr ein paar Stunden ans Ladegerät, dann wird gefahren. Hat er noch nie Probleme mit gehabt. Er fährt sie seit 99 (Erstbesitzer).
Gruß, Mattis
Meine ehemalige Post-Knubbel-S
Ride on✌🏼

Benutzeravatar
Flo
SV-Rider
Beiträge: 563
Registriert: 22.03.2005 21:18
Wohnort: wylert

SVrider:

Re: Lifepo4 Bausätze

#4

Beitrag von Flo » 24.08.2019 17:32

Alla gud
Ist der Motor kalt, gib ihm zehneinhalb!

Antworten