Geschwindigkeitsbegrenzer


Das lang erwünschte Forum für alles was ganz und gar nicht mit der SV zu tun hat, aber trotzdem wichtig und interessant ist.
Benutzeravatar
jubelroemer
SV-Rider
Beiträge: 12553
Registriert: 31.10.2007 14:35
Wohnort: 72654

SVrider:

Re: Geschwindigkeitsbegrenzer

#91

Beitrag von jubelroemer » 20.11.2021 21:10

Keiler hat geschrieben:
20.11.2021 19:18
Die "Neue Züricher Zeitung" NZZ bringt es auf den Punkt:
Seltsam, dass ich von denen noch nie etwas Vernünftiges gelesen habe.
Scheisse ist, wenn der Furz was wiegt !

"Age is not a question of numbers"

W. Müller, Rennfahrer † 28.06.2020

"The lightness is the secret" M.T.

ab 11:05 - wie geil ist das denn !

Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 9735
Registriert: 20.07.2015 21:06
Wohnort: Schwäbischer Wald

SVrider:

Re: Geschwindigkeitsbegrenzer

#92

Beitrag von Pat SP-1 » 20.11.2021 21:21

Diesmal auch nicht…

Nordisch81
SV-Rider
Beiträge: 487
Registriert: 20.05.2016 16:53
Wohnort: Bei Zürich, Schweiz

SVrider:

Re: Geschwindigkeitsbegrenzer

#93

Beitrag von Nordisch81 » 20.11.2021 21:34

janaldo hat geschrieben:
20.11.2021 20:22
Die "heutige Jugend" ist faul, verwöhnt und hat keinen Respekt vor dem Alter. War auch schon vor 1000 Jahren so. :lol:
:) Ich glaub das war vom alten Griechen Sokrates...also noch älter. Und die hatten keine Klimakrise. Komisch eigentlich.

War früher also doch alles besser?
Hört man ja so ab und zu.
Ich fand früher nichts besser...heut ist halt alles etwas komplizierter und die Welt verändert sich schneller oder es kommt einem nur so vor weil man jetzt auch die News aus dem kleinsten Kleckerland präsentiert bekommt und dazu meist nur die schlechten.
Kann man akzeptieren, sich drüber aufregen oder mit Klischees um sich schmeissen.

Gelöschter Benutzer 26799


Re: Geschwindigkeitsbegrenzer

#94

Beitrag von Gelöschter Benutzer 26799 » 20.11.2021 21:39

Nordisch81 hat geschrieben:
20.11.2021 21:34


War früher also doch alles besser?
Hört man ja so ab und zu.

Nicht alles, aber vieles!

Wenn ich könnte würd ich die Zeit sofort auf 1980 zurück drehen.

Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 9735
Registriert: 20.07.2015 21:06
Wohnort: Schwäbischer Wald

SVrider:

Re: Geschwindigkeitsbegrenzer

#95

Beitrag von Pat SP-1 » 20.11.2021 21:41

@Nordisch: Beim Sokrates war es anders herum: ihm wurde vorgeworfen, die Jugend zu verderben und er wurde deshalb zum Tode verurteilt.

Benutzeravatar
jubelroemer
SV-Rider
Beiträge: 12553
Registriert: 31.10.2007 14:35
Wohnort: 72654

SVrider:

Re: Geschwindigkeitsbegrenzer

#96

Beitrag von jubelroemer » 20.11.2021 22:50

Keiler hat geschrieben:
20.11.2021 21:39
Wenn ich könnte würd ich die Zeit sofort auf 1980 zurück drehen.
Würde ich zustimmen, aber sicher nicht weil früher alles besser war. Es bestünde aber die Möglichkeit einiges besser zu machen.
Scheisse ist, wenn der Furz was wiegt !

"Age is not a question of numbers"

W. Müller, Rennfahrer † 28.06.2020

"The lightness is the secret" M.T.

ab 11:05 - wie geil ist das denn !

Nordisch81
SV-Rider
Beiträge: 487
Registriert: 20.05.2016 16:53
Wohnort: Bei Zürich, Schweiz

SVrider:

Re: Geschwindigkeitsbegrenzer

#97

Beitrag von Nordisch81 » 20.11.2021 23:43

Keiler hat geschrieben:
20.11.2021 21:39
Nordisch81 hat geschrieben:
20.11.2021 21:34


War früher also doch alles besser?
Hört man ja so ab und zu.

Nicht alles, aber vieles!

Wenn ich könnte würd ich die Zeit sofort auf 1980 zurück drehen.
ohoh...Tschernobyl steht noch an und die Russen marschieren in Afghanistan ein 8O

Nordisch81
SV-Rider
Beiträge: 487
Registriert: 20.05.2016 16:53
Wohnort: Bei Zürich, Schweiz

SVrider:

Re: Geschwindigkeitsbegrenzer

#98

Beitrag von Nordisch81 » 20.11.2021 23:48

Pat SP-1 hat geschrieben:
20.11.2021 21:41
@Nordisch: Beim Sokrates war es anders herum: ihm wurde vorgeworfen, die Jugend zu verderben und er wurde deshalb zum Tode verurteilt.
Jup so isses. Trotzdem hat er die Jugend auch kritisiert und sie zu freiem Denken motiviert. Genau das wurde ihm dann bei seiner Anklage neben gottlosigkeit auch vorgeworfen.
Er hat seine Ankläger und die Gesellschaft aber auch gefragt was sie denn gegen die Verderbung der Jugend täten.
Und da sind wir auch schon wieder in der Gegenwart.
Wir Erwachsene haben doch ständig das Smartphone in der Hand. Klar dass die Kids auch so n Teil wollen und sich nur noch damit beschäftigen. ;) bier

Gelöschter Benutzer 26799


Re: Geschwindigkeitsbegrenzer

#99

Beitrag von Gelöschter Benutzer 26799 » 21.11.2021 0:17

Eigenständiges Denken ist genau das was denen heute fehlt.
Die haben überhaupt keinen Bezug mehr zum realen Leben.
Und das war früher eben anders.
Jedenfalls auf dem Lande.

Benutzeravatar
jubelroemer
SV-Rider
Beiträge: 12553
Registriert: 31.10.2007 14:35
Wohnort: 72654

SVrider:

Re: Geschwindigkeitsbegrenzer

#100

Beitrag von jubelroemer » 21.11.2021 7:47

Keiler hat geschrieben:
21.11.2021 0:17
Eigenständiges Denken ist genau das was denen heute fehlt.
Erstens ist das gar nicht erwünscht und zweitens unterdrückt doch unser Bildungssystem genau das. Wer am besten wiederkäuen kann kommt mit den besten Noten durch.

Hatte zu dem Thema ja vor kurzem schon etwas gesagt. Muss man sich aber eine 1/4 Stunde Zeit nehmen.

@ Keiler: Hast du eigene Frischlinge dass du dich bei dem Thema so gut auskennst :?:
Scheisse ist, wenn der Furz was wiegt !

"Age is not a question of numbers"

W. Müller, Rennfahrer † 28.06.2020

"The lightness is the secret" M.T.

ab 11:05 - wie geil ist das denn !

Benutzeravatar
Silversurfer
SV-Rider
Beiträge: 538
Registriert: 21.04.2018 19:21

SVrider:

Re: Geschwindigkeitsbegrenzer

#101

Beitrag von Silversurfer » 21.11.2021 10:45

jubelroemer hat geschrieben:
21.11.2021 7:47
Keiler hat geschrieben:
21.11.2021 0:17
Eigenständiges Denken ist genau das was denen heute fehlt.
Erstens ist das gar nicht erwünscht und zweitens unterdrückt doch unser Bildungssystem genau das. Wer am besten wiederkäuen kann kommt mit den besten Noten durch.
Diese verzweifelten Versuche, sich aus der Verantwortung zu ziehen, indem dem man auf "die da oben" oder die "Mainstreamgesellschaft" zeigt, sind doch am Ende genauso fadenscheinig und verlogen, wie das jede Menschlichkeit verachtende Handeln eben derer.
Am Ende des Tages sind wir alle Teil der Show ... ob wir nun wollen oder nicht.
... wenn Gewissheit wahr wäre, läge man nie falsch ...

Benutzeravatar
jubelroemer
SV-Rider
Beiträge: 12553
Registriert: 31.10.2007 14:35
Wohnort: 72654

SVrider:

Re: Geschwindigkeitsbegrenzer

#102

Beitrag von jubelroemer » 21.11.2021 11:25

Verstehe jetzt nicht ganz was mir deine Worte sagen sollen :) empty .
Scheisse ist, wenn der Furz was wiegt !

"Age is not a question of numbers"

W. Müller, Rennfahrer † 28.06.2020

"The lightness is the secret" M.T.

ab 11:05 - wie geil ist das denn !

Gelöschter Benutzer 26799


Re: Geschwindigkeitsbegrenzer

#103

Beitrag von Gelöschter Benutzer 26799 » 21.11.2021 15:05

jubelroemer hat geschrieben:
21.11.2021 7:47
Erstens ist das gar nicht erwünscht und zweitens unterdrückt doch unser Bildungssystem genau das. Wer am besten wiederkäuen kann kommt mit den besten Noten durch.
Selbstständiges Denken ist eine Gefahr für jedes Fascho-Regime.

Deswegen wird jetzt auch das Kiffen legalisiert.
Zugedröhnte lassen sich alles gefallen.

Benutzeravatar
jubelroemer
SV-Rider
Beiträge: 12553
Registriert: 31.10.2007 14:35
Wohnort: 72654

SVrider:

Re: Geschwindigkeitsbegrenzer

#104

Beitrag von jubelroemer » 21.11.2021 16:21

Keiler hat geschrieben:
21.11.2021 15:05
Selbstständiges Denken ist eine Gefahr für jedes Fascho-Regime.
Sag mal, was rauchst Du eigentlich :chef: , oder ist da "nur" Hochprozentiges :bier: im Spiel :?:
Scheisse ist, wenn der Furz was wiegt !

"Age is not a question of numbers"

W. Müller, Rennfahrer † 28.06.2020

"The lightness is the secret" M.T.

ab 11:05 - wie geil ist das denn !

Coyote
SV-Rider
Beiträge: 124
Registriert: 24.11.2015 18:16
Wohnort: Olpe / Sauerland

SVrider:

Re: Geschwindigkeitsbegrenzer

#105

Beitrag von Coyote » 27.12.2021 20:39

Also ich find 130 gut, dann kann ich mit meiner 250er Rengdengdeng wenigstens wieder Vollgas über die
Bahn ballern ohne von den ganzen Sprintern und Kleinwagen überholt zu werden. :D

Antworten