Kennzeichenübernahme aus fremdem Kreis


Das lang erwünschte Forum für alles was ganz und gar nicht mit der SV zu tun hat, aber trotzdem wichtig und interessant ist.
Antworten
Benutzeravatar
IMSword
SVrider / Shop
Beiträge: 26174
Registriert: 17.08.2007 14:26
Wohnort: GF/SAW

SVrider:

Kennzeichenübernahme aus fremdem Kreis

#1

Beitrag von IMSword » 06.05.2023 16:20

Es wurde ein Fahrzeug erworben.
Dieses ist noch zugelassen auf den Vorbesitzer (aus einem anderen Zulassungsbezirk wie den meinen)

Nun die Frage ob ich sein Kennzeichen behalten darf wenn ich es auf mich ummelde oder ich ein neues mit meinem Kreis benötigen würde.

Wenn es direkt um mich geht ist mir die Sachlage klar…. Das geht ja seit ein paar Jahren.
Wie allerdings ist es jetzt in diesem anderen Fall?

Bevor jetzt die üblichen Vollpfosten hier einen wieder dämlich von der Seite ansülzen: Google oder ein Anruf beim Amt kenn ich selbst.
Vielleicht ging es ja genau so mal Jemandem.
Kaum macht man's richtig, schon funktioniert's

Benutzeravatar
Dieter
Techpro
Beiträge: 14988
Registriert: 11.01.2003 17:25
Wohnort: Am Ortsrand

SVrider:

Re: Kennzeichenübernahme aus fremdem Kreis

#2

Beitrag von Dieter » 06.05.2023 16:28

Ich bin der Meinung das auch das geht. Das machen die Leute gerne mit alten "DIN" Kennzeichen. Gibt so Fans die gerne ein Fahrzeug mit DIN kaufen und es behalten wollen. Hat wohl oft geklappt das KFZ umzumelden ohne die Kennzeichen vorzulegen. Dann sollte es bei dir auch gehen.
Im FB gibt es eine Gruppe "DIN Kennzeichen" da wurde es glaube ich des öfteren beschrieben was man machen muss (oder besser nicht machen sollte) kommt aber meines Wissens auch ein bisschen auf den Kreis an der es macht.

Hoffe ein kleines bisschen geholfen zu haben.
Gruß Dieter

Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 11248
Registriert: 20.07.2015 21:06
Wohnort: Schwäbischer Wald

SVrider:

Re: Kennzeichenübernahme aus fremdem Kreis

#3

Beitrag von Pat SP-1 » 06.05.2023 16:30

Es geht. Ich habe hier zwei Fahrzeuge mit Kennzeichen des Vorbesitzers (und insgesamt Fahrzeuge mit 4 verschiedenen Ortskennzeichen).

Benutzeravatar
Traunwolf
SV-Rider
Beiträge: 251
Registriert: 02.09.2021 22:20
Wohnort: Engelsberg

SVrider:

Re: Kennzeichenübernahme aus fremdem Kreis

#4

Beitrag von Traunwolf » 06.05.2023 17:31

Geht, Kennzeichen kannst inzwischen einfach weiterverwenden, kann aber sein das die Zulassungsstelle ne Vollmacht will vom Vorbesitzer, dass das Kennzeichen für nen neuen Halter freigegeben ist. Ich wurde beim letzten Mal nicht danach gefragt, zuvor bei ner anderen Stelle im anderen Kreis aber schon. Scheint jeder Kreis etwas anders zu handhaben, oder es kennt sich eben keiner richtig aus :lol:
Wer die Gegenwart genießt, hat in Zukunft eine wunderbare Vergangenheit

Benutzeravatar
Black Jack
SV-Rider
Beiträge: 8714
Registriert: 24.06.2008 19:11
Wohnort: Dormagen

SVrider:

Re: Kennzeichenübernahme aus fremdem Kreis

#5

Beitrag von Black Jack » 06.05.2023 18:29

Ich hätte gedacht, es geht nicht, wieder was dazu gelernt.
Gruß Jürgen

Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 11248
Registriert: 20.07.2015 21:06
Wohnort: Schwäbischer Wald

SVrider:

Re: Kennzeichenübernahme aus fremdem Kreis

#6

Beitrag von Pat SP-1 » 06.05.2023 19:05

Warum sollte das bei Halterwechsel nicht gehen, wenn es beim selben Halter geht? Im selben Zulassungsbezirk konnte man ja früher, als es noch nicht ging, das Kennzeichen in einen anderen Zulassungsbezirk zu übernehmen, auch schon das Kennzeichen des Vorbesitzers übernehmen. Wäre ja völlig blödsinnig, wenn man das jetzt nicht mehr könnte.

Benutzeravatar
IMSword
SVrider / Shop
Beiträge: 26174
Registriert: 17.08.2007 14:26
Wohnort: GF/SAW

SVrider:

Re: Kennzeichenübernahme aus fremdem Kreis

#7

Beitrag von IMSword » 07.05.2023 18:41

Danke euch allen.
Ich werde mal berichten obs wirklich ging :-)
Kaum macht man's richtig, schon funktioniert's

Benutzeravatar
Duffy
Webmaster
Beiträge: 4389
Registriert: 28.12.2004 14:01
Wohnort: Waldalgesheim
Kontaktdaten:

SVrider:

Re: Kennzeichenübernahme aus fremdem Kreis

#8

Beitrag von Duffy » 08.05.2023 12:56

IMSword hat geschrieben:
07.05.2023 18:41
Danke euch allen.
Ich werde mal berichten obs wirklich ging :-)
Danke, das würde mich auch interessieren.
Mein Wissenstand war, dass es bei mir, also gleichem Halter geht. Dass es so auch klappen soll war mir neu.
R.I.P. Patrick
*05.09.1987 †22.09.2010

LED Umbau für die SV Tachos ab K3 und Gladius? Bei Interesse --> PN.

Antworten