Wer wird MotoGP Weltmeister ?


Hier findet ihr Umfragen jeglicher Art – Ihr könnt auch selber Umfragen starten ;o)

Wer wird MotoGP Weltmeister ?

Umfrage endete am 25.11.2023 12:52

Francesco Bagnaia
3
25%
Jorge Martin
9
75%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 12

Benutzeravatar
jubelroemer
SV-Rider
Beiträge: 13407
Registriert: 31.10.2007 14:35
Wohnort: 72654

SVrider:

Wer wird MotoGP Weltmeister ?

#1

Beitrag von jubelroemer » 19.11.2023 12:52

Francesco Bagnaia

Jorge Martin
"Age is not a question of numbers"

Scheisse ist, wenn der Furz was wiegt !

ab 11:05 - wie geil !!

W. Müller, Rennfahrer † 28.06.2020

"The lightness is the secret" M.T.

Benutzeravatar
Schakal
SV-Rider
Beiträge: 1158
Registriert: 22.04.2002 14:04
Wohnort: Deutschlands Mitte

SVrider:

Re: Wer wird MotoGP Weltmeister ?

#2

Beitrag von Schakal » 20.11.2023 8:51

Am Samstag hätte ich noch auf Jorge Martin gewettet, aber nachdem Reifendesaster am Sonntag wird es wohl doch wieder Peco werden.

Benutzeravatar
jubelroemer
SV-Rider
Beiträge: 13407
Registriert: 31.10.2007 14:35
Wohnort: 72654

SVrider:

Re: Wer wird MotoGP Weltmeister ?

#3

Beitrag von jubelroemer » 21.11.2023 9:07

Leider hat dieses Reifenthema die WM vorentschieden, aber vielleicht passiert am nächsten WE noch einmal was Unvorhergesehenes :!: :?:

21 Punkte
aufzuholen ist aber schon ein Brett.
"Age is not a question of numbers"

Scheisse ist, wenn der Furz was wiegt !

ab 11:05 - wie geil !!

W. Müller, Rennfahrer † 28.06.2020

"The lightness is the secret" M.T.

Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 11130
Registriert: 20.07.2015 21:06
Wohnort: Schwäbischer Wald

SVrider:

Re: Wer wird MotoGP Weltmeister ?

#4

Beitrag von Pat SP-1 » 23.11.2023 17:59

Mir egal, solange es ein sauberes Rennen wird, nicht wie in der Moto 3.

Benutzeravatar
Schraubär
SV-Rider
Beiträge: 2046
Registriert: 16.09.2011 9:33
Wohnort: Terra


Re: Wer wird MotoGP Weltmeister ?

#5

Beitrag von Schraubär » 23.11.2023 23:15

jubelroemer hat geschrieben:
21.11.2023 9:07
Leider hat dieses Reifenthema die WM vorentschieden, aber vielleicht passiert am nächsten WE noch einmal was Unvorhergesehenes :!: :?:

21 Punkte
aufzuholen ist aber schon ein Brett.
Pecco hatte aber auch schon so ne Geschichte.
Weiß garnichtmehr wo es war, als ihm BB 33 übers Bein gefahren ist.
Da hat er auch über den Reifen geklagt.

"Es fühlt sich an, als hätten sie mir diese WM gestohlen"
Hat da jemand zuviel Donald Trump geschaut :?:

Ich hoffe, dasses Pecco wird.
Freundlich und unscheinbar.

Und trotzdem würde ich mir keine Ducati zulegen :oops:
"Ein neues Loch ist geboren... wunderschön"

Andi Feldmann

Benutzeravatar
jubelroemer
SV-Rider
Beiträge: 13407
Registriert: 31.10.2007 14:35
Wohnort: 72654

SVrider:

Re: Wer wird MotoGP Weltmeister ?

#6

Beitrag von jubelroemer » 24.11.2023 9:09

Schraubär hat geschrieben:
23.11.2023 23:15
Pecco hatte aber auch schon so ne Geschichte.
Weiß garnichtmehr wo es war, als ihm BB 33 übers Bein gefahren ist.

Ich hoffe, dass es Pecco wird.
Freundlich und unscheinbar.

Und trotzdem würde ich mir keine Ducati zulegen :oops:
War in Catalunya, aber immerhin hat der Pecco mit seinem Reifen da den Start gewonnen :!: :?:

Ich würde es Jorge gönnen. Er hat die ganze Saison weniger taktiert, war immer im Attacke Modus unterwegs.

Ich auch nicht, genauso wenig wie eine KTM.
"Age is not a question of numbers"

Scheisse ist, wenn der Furz was wiegt !

ab 11:05 - wie geil !!

W. Müller, Rennfahrer † 28.06.2020

"The lightness is the secret" M.T.

Benutzeravatar
Schraubär
SV-Rider
Beiträge: 2046
Registriert: 16.09.2011 9:33
Wohnort: Terra


Re: Wer wird MotoGP Weltmeister ?

#7

Beitrag von Schraubär » 25.11.2023 0:22

jubelroemer hat geschrieben:
24.11.2023 9:09
Schraubär hat geschrieben:
23.11.2023 23:15
Pecco hatte aber auch schon so ne Geschichte.
Weiß garnichtmehr wo es war, als ihm BB 33 übers Bein gefahren ist.

Ich hoffe, dass es Pecco wird.
Freundlich und unscheinbar.

Und trotzdem würde ich mir keine Ducati zulegen :oops:
War in Catalunya, aber immerhin hat der Pecco mit seinem Reifen da den Start gewonnen :!: :?:

Ich würde es Jorge gönnen. Er hat die ganze Saison weniger taktiert, war immer im Attacke Modus unterwegs.

Ich auch nicht, genauso wenig wie eine KTM.
KTM
https://www.ktm.com/de-de/models/enduro ... -2023.html

Leicht und schmutzig.
Pureres Motorradfahren geht nicht. Wie ein gutes Downhillfahrrad (Nur mit richtig Druck im Kessel)

Große Liebe erfüllt mein Herz ;) bier ;) bier ;) bier
"Ein neues Loch ist geboren... wunderschön"

Andi Feldmann

Nordisch81
SV-Rider
Beiträge: 573
Registriert: 20.05.2016 16:53
Wohnort: Bei Zürich, Schweiz

SVrider:

Re: Wer wird MotoGP Weltmeister ?

#8

Beitrag von Nordisch81 » 25.11.2023 20:04

Ich drücke Jorge für morgen die Daumen. War ja schon wieder mega spannend heute. Die Jungs liefern für ihr Geld echt nen Wahnsinnsshow.

Was hat M.Marquez eigentlich da vorne gemacht :mrgreen:
Das wird irre nächstes Jahr :lol:

Benutzeravatar
Schraubär
SV-Rider
Beiträge: 2046
Registriert: 16.09.2011 9:33
Wohnort: Terra


Re: Wer wird MotoGP Weltmeister ?

#9

Beitrag von Schraubär » 25.11.2023 20:09

Es wird spannend...
https://www.motorsport-magazin.com/moto ... ltmeister/

Jorge Martin wird wahrscheinlich alles reinwerfen, wasser hat...
Faktisch hat Pecco aber die besseren Karten.

Morgen ab 11.20
https://www.servustv.com/sport/b/motogp ... dqwd91w11/




Ich sage Pecco gewinnt :) moped die WM :genau:
JM aber das Rennen
"Ein neues Loch ist geboren... wunderschön"

Andi Feldmann

Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 11130
Registriert: 20.07.2015 21:06
Wohnort: Schwäbischer Wald

SVrider:

Re: Wer wird MotoGP Weltmeister ?

#10

Beitrag von Pat SP-1 » 25.11.2023 20:37

Nordisch81 hat geschrieben:
25.11.2023 20:04


Was hat M.Marquez eigentlich da vorne gemacht :mrgreen:
Das wird irre nächstes Jahr :lol:
Wenn er auf der Kunden-Ducati gegen Acosta auf der KTM um die WM fährt?

Nordisch81
SV-Rider
Beiträge: 573
Registriert: 20.05.2016 16:53
Wohnort: Bei Zürich, Schweiz

SVrider:

Re: Wer wird MotoGP Weltmeister ?

#11

Beitrag von Nordisch81 » 25.11.2023 21:31

Wenn er auf der Kunden-Ducati gegen Acosta auf der KTM um die WM fährt?
:mrgreen: Denke aber nicht dass Acosta da so schnell hinkommt. Fernandez hat man auch mehr zugetraut.
Aber ma kieken...wird auf jeden Fall spannend.

Fand es heute interessant dass Gerhard Berger die MotoGP so hochgelobt hat und als beste Rennserie sieht :) Angel

Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 11130
Registriert: 20.07.2015 21:06
Wohnort: Schwäbischer Wald

SVrider:

Re: Wer wird MotoGP Weltmeister ?

#12

Beitrag von Pat SP-1 » 25.11.2023 21:50

Eigentlich denke ich auch, dass Acosta zwei oder drei Jahre brauchen wird. Aber wer weiß? So wie der ist noch fast keiner in die WM eingestiegen. Allerdings gab es früher auch nicht diese hochkarätigen „Vorbereitungs-Serien“.

Benutzeravatar
Schraubär
SV-Rider
Beiträge: 2046
Registriert: 16.09.2011 9:33
Wohnort: Terra


Re: Wer wird MotoGP Weltmeister ?

#13

Beitrag von Schraubär » 26.11.2023 21:07

Es kann nur gut werden in 2024.

DiGa würde ich gern weiterhin im GP sehen
Was aus MM 93 wohl wird...
Und aus Honda :roll:

Findet Yamaha endlich Leistung in ihrem Motor :?:

Wer wird die rote Übermacht der Bolognesen beenden?
Geht das überhaupt noch?

Fragen über Fragen
"Ein neues Loch ist geboren... wunderschön"

Andi Feldmann

Benutzeravatar
Kolbenrückholfeder
SV-Rider
Beiträge: 6421
Registriert: 22.08.2013 10:11
Wohnort: Elefantenstadt am Rande vom Pott

SVrider:

Re: Wer wird MotoGP Weltmeister ?

#14

Beitrag von Kolbenrückholfeder » 26.11.2023 22:14

Schraubär hat geschrieben:
26.11.2023 21:07
Es kann nur gut werden in 2024.
……….
Wer wird die rote Übermacht der Bolognesen beenden?
Geht das überhaupt noch?
Das geht, wenn Ingolstadt den Techniktransver einstellt rücken die Titel in weite Ferne.
Linke Hand zum Gruß.
Koichi Shimada † 11.02.2016

Nordisch81
SV-Rider
Beiträge: 573
Registriert: 20.05.2016 16:53
Wohnort: Bei Zürich, Schweiz

SVrider:

Re: Wer wird MotoGP Weltmeister ?

#15

Beitrag von Nordisch81 » 27.11.2023 23:22

:mrgreen:
Das werden sie aber sicher nicht.
Honda und Yamaha werden jetzt erstmal 2-3 Jahre brauchen um da wieder ranzukommen. Falls sie das Geld überhaupt noch investieren wollen.

Ich find das Ganze auch nur mit Ducs geil. Solange davon genug im Feld unterwegs sind und die Kundenducs halbwegs aktuell fahren dürfen. Genug gute Fahrer haben ja jetzt ne Duc unterm Hintern. Und KTM ist ja auch gut dabei...
Bleibt auf jeden Fall spannend in 2024 :mrgreen:

Glückwunsch an Pecco. Schade für Jorge. Schade für Bez
;) bier

Und in der Formel1 lassen sie Verstappen zukümftig 5 Sekunden nach allen anderen starten damit es spannend bleibt :?: :mrgreen:

Antworten