Seite 39 von 39

Re: Welches Fahrschulmotorrad hattet ihr ?

Verfasst: 13.08.2019 16:12
von saihttaM
Oder zu wenig Luft.

Re: Welches Fahrschulmotorrad hattet ihr ?

Verfasst: 13.08.2019 16:16
von BlueZuki
Dann hoffe ich, dass es nur das war.
Ich hatte echt Bammel, dass ich damit nicht die Fahraufgaben bestehe und durchfalle :?
Dagegen hatte sich meine 600er Bandit angefühlt wie ein Fahrrad.

Re: Welches Fahrschulmotorrad hattet ihr ?

Verfasst: 13.08.2019 17:53
von saihttaM
Als ich meine SV nach dem Kauf zum TÜV bewegt habe, dachte ich auch, dass das iwie komisch ist. Träge wie ein Elbkahn, wo doch alle von "handlich wie ein Kinderfahrrad" sprachen. An die Tanke, auf die Reifen 1 bzw 1,5bar mehr aufgefüllt und da hatte ich mein Kinderfahrrad :mrgreen:

Re: Welches Fahrschulmotorrad hattet ihr ?

Verfasst: 13.08.2019 17:56
von superhelmut
1980 Kawasaki AR 80
1982 BMW R45

Re: Welches Fahrschulmotorrad hattet ihr ?

Verfasst: 13.08.2019 18:57
von jubelroemer
Yogi61 hat geschrieben:
13.08.2019 14:25
Honda CM185T :cry: :autsch: das war 1980
Hi Blutsbruder ;) bier ;) bier
jubelroemer hat geschrieben:
25.03.2008 2:19
haltet euch fest - es war eine CM 185 :rofl:
Nach drei Fahrstunden hatte das Gott sei dank ein Ende (ja, ja das waren noch Zeiten) und hat nicht wirklich viel gekostet

Re: Welches Fahrschulmotorrad hattet ihr ?

Verfasst: 13.08.2019 22:42
von Kolbenrückholfeder
Also demnach war 1975 die Welt stundentechnisch noch i.o.
1 Fahstunde war notwendig um den Heinkel Tourist vom Gewicht her zu bändigen. :denk:
Meine Erfahrung und Interesse in Sachen Zweirad waren zu diesem Zeitpunkt schon recht solide. :-D

Re: Welches Fahrschulmotorrad hattet ihr ?

Verfasst: 13.08.2019 23:47
von Willion51
@Kolbenrückholfeder
1 Fahstunde war notwendig um den Heinkel Tourist vom Gewicht her zu bändigen.
Dem bin ich zum Glück entgangen. :lol:
"#562"

Re: Welches Fahrschulmotorrad hattet ihr ?

Verfasst: 14.08.2019 20:01
von Yogi61
jubelroemer hat geschrieben:
13.08.2019 18:57
Yogi61 hat geschrieben:
13.08.2019 14:25
Honda CM185T :cry: :autsch: das war 1980
Hi Blutsbruder ;) bier ;) bier
jubelroemer hat geschrieben:
25.03.2008 2:19
haltet euch fest - es war eine CM 185 :rofl:
Nach drei Fahrstunden hatte das Gott sei dank ein Ende (ja, ja das waren noch Zeiten) und hat nicht wirklich viel gekostet
Ha, auch noch gleichviel Fahrstunde....früher war alles besser

Re: Welches Fahrschulmotorrad hattet ihr ?

Verfasst: 14.08.2019 20:07
von Pat SP-1
18 Jahre später habe ich schon doppelt so viele machen müssen. :(
Aber eigentlich ist das kein schlechter Preis dafür, 18 Jahre weiter von der Urne entfernt zu sein. :mrgreen:

Re: Welches Fahrschulmotorrad hattet ihr ?

Verfasst: 14.08.2019 20:47
von Yogi61
18 Jahre später den Lappen zu machen heißt ja nicht unbedingt 18 Jahre jünger zu sein :)
Und wann wer gehen muss entscheiden meistens leider andere.
Das ist aber eine andere Baustelle :cry:

Re: Welches Fahrschulmotorrad hattet ihr ?

Verfasst: 14.08.2019 21:14
von Pat SP-1
Yogi61 hat geschrieben:
14.08.2019 20:47
18 Jahre später den Lappen zu machen heißt ja nicht unbedingt 18 Jahre jünger zu sein :)
Stimmt natürlich. Ich war damals schon 19, also eigentlich zu alt.

Re: Welches Fahrschulmotorrad hattet ihr ?

Verfasst: 14.08.2019 21:27
von Alex_M
1996 den A1 auf einer Simson S83
2017 den A2 auf einer MT-07
2019 den A auf einer MT-09