Mitas Sport Force plus


Richtige Einstellungen am Fahrwerk und den für dich richtigen Reifen wählen.
Benutzeravatar
McK
SV-Rider
Beiträge: 113
Registriert: 13.12.2018 0:28
Wohnort: Hamm (Sieg)
Kontaktdaten:

SVrider:

Re: Mitas Sport Force plus

#16

Beitrag von McK » 30.09.2020 14:50

Uff Sorry jau gerade mal geschaut, da habe ich das Falsch verstanden :roll:

Benutzeravatar
Adel_BaWü
SV-Rider
Beiträge: 121
Registriert: 27.07.2016 12:51
Wohnort: Neckar-Odenwald-Kreis

SVrider:

Re: Mitas Sport Force plus

#17

Beitrag von Adel_BaWü » 30.09.2020 20:30

Die Pirelli Nomenklatur ist aber auch bisschen komplex verschachtelt.
War heute bei teilweiße feuchter Straße an der Hausstrecke, da hat der Sportforce+ gehalten, selbst nach ner längeren Pause. Bin da etwas aus meiner Komfortzone raus weil der Kerl, mit dem ich aufm Parkplatz gequatscht hab, mich in seiner Superduke GT auf Roadattack3 den Berg runter gejagt hat :D
Eventuell waren meine Rutscherchen im Urlaub eher wegen dem Belag als wegen den Reifen. :?:

Benutzeravatar
McK
SV-Rider
Beiträge: 113
Registriert: 13.12.2018 0:28
Wohnort: Hamm (Sieg)
Kontaktdaten:

SVrider:

Re: Mitas Sport Force plus

#18

Beitrag von McK » 28.02.2021 19:54

Sodelle, die Saisson hat bereits gestartet und ich war bereits gute 400km Unterwegs mit dem Kollegen.

Das Pneu hat mitlerweile gute 2500km auf der Uhr, bin immernoch Tadenloss zufrieden mit dem Pneu.

Bei Ca. 18° Außentemperatur macht er schon eine Gute Figur, fährt sich so wie er soll. Zwar waren die Ersten Meter etwas behutsamer jedoch ist mir aufgefallen das er Aktuell garnicht Bröselt, er bleibt Glatt auch bei etwas zügiger Fahrweise, Luftdrücke sind nach wie vor auf 2.3 Vorn und 2.5 Hinten eingestellt.

Da ich nachwievor sehr gutes Vertrauen in das Gummi habe werde ich mir jetzt für meine ZX6R für den anfang auf den Krigel einen Satz bestellen und zwar den EV.

Zudem werden ab März / April neue Mischungen angeboten.

Einmal einem mit einer Multicompount Mischung wie es auch bei Touringforce Aktuell gibt, Mitas Sportforce+ EV, und eine Softe Gummimischung für die Rennstrecke, Sportforce+ RS, diesen Gibt es allerdings erstmal exklusiv in den Größen 110/70 und 140/70, dies soll sich wohl noch ändern im laufe des Jahres.

Bis dato scheint es auch so zu sein das ich 2 Hintere auf einen Vorderen Brauche.

Gelöschter Benutzer 26799


Re: Mitas Sport Force plus

#19

Beitrag von Gelöschter Benutzer 26799 » 28.02.2021 20:00

Den Evo solls ja nur als 180er gaben.

Irgendwie würd mich der SportForce + aktuell schon reizen.
Nen bischen über die Renne bummeln wird der vermutlich auch mit machen.
Und bei 150€ den Satz, kann man schon mal in Versuchung kommen.

Benutzeravatar
McK
SV-Rider
Beiträge: 113
Registriert: 13.12.2018 0:28
Wohnort: Hamm (Sieg)
Kontaktdaten:

SVrider:

Re: Mitas Sport Force plus

#20

Beitrag von McK » 28.02.2021 21:59

Wie gesagt zwecks Renne werde ich mich melden ob der da was kann. Anfang April sind Touris auf dem GP Kurs vom Nürburgring. Da Schau ich mal was er auf der Dicken kann.

Benutzeravatar
Adel_BaWü
SV-Rider
Beiträge: 121
Registriert: 27.07.2016 12:51
Wohnort: Neckar-Odenwald-Kreis

SVrider:

Re: Mitas Sport Force plus

#21

Beitrag von Adel_BaWü » 08.04.2021 17:15

Keiler hat geschrieben:
28.02.2021 20:00
Den Evo solls ja nur als 180er gaben.
Mittlerweile gibt es den Evo auch in 190/50+ 190/55 (Ja ich weiß, wenig hilfreich für die 650 :D )

Lese ich das richtig, dass der Evo "sportlicher" als der "alte" SportForce+ sein soll?
Wünschte mir eher den aktuellen SF+ mit bisschen haltbarer Lauffläche hinten :D

Aber aktuell ist der TouringForce montiert, bin mal gespannt wie lange der hält und sich bei höheren Temperaturen fährt. Bis jetzt ist er ziemlich nett.
Was ich auch schon gelesen habe, dass vorne Sport & hinten Touring Force gut funktionieren soll.

Benutzeravatar
saihttaM
SV-Rider
Beiträge: 6621
Registriert: 19.04.2016 20:42
Wohnort: Extertal

SVrider:

Re: Mitas Sport Force plus

#22

Beitrag von saihttaM » 08.04.2021 18:03

Adel_BaWü hat geschrieben:
08.04.2021 17:15
Wünschte mir eher den aktuellen SF+ mit bisschen haltbarer Lauffläche hinten :D
Ist das dann nicht im Grunde der Touring Force?
Adel_BaWü hat geschrieben:
08.04.2021 17:15
Aber aktuell ist der TouringForce montiert, bin mal gespannt wie lange der hält und sich bei höheren Temperaturen fährt. Bis jetzt ist er ziemlich nett.
Ich bin nach wie vor sehr mit den TF zufrieden und werde ihn auch auf die SV ziehen, wenn der Roadtec 01 runter ist. Das wird wahrscheinlich zum Jahreswechsel der Fall sein. Der TF ist für die SV zwar nur in /60 freigegeben, aber das wird schon passen.
Gruß, Mattis
Ride on✌🏼

Gelöschter Benutzer 26799


Re: Mitas Sport Force plus

#23

Beitrag von Gelöschter Benutzer 26799 » 08.04.2021 18:25

Die Freigaben gelten doch, ab 2020er DOT, eh nicht mehr.
Einmal den 70er eintragen lassen, und man hat Ruhe.

Benutzeravatar
Trobiker64
SV-Rider
Beiträge: 3693
Registriert: 24.08.2011 8:59
Wohnort: Troisdorf

SVrider:

Re: Mitas Sport Force plus

#24

Beitrag von Trobiker64 » 08.04.2021 21:59

Für die 650er hatte es von Mitas keine 70er Freigaben gegeben.

Benutzeravatar
saihttaM
SV-Rider
Beiträge: 6621
Registriert: 19.04.2016 20:42
Wohnort: Extertal

SVrider:

Re: Mitas Sport Force plus

#25

Beitrag von saihttaM » 09.04.2021 8:03

Sage ich ja.
Gruß, Mattis
Ride on✌🏼

Benutzeravatar
Adel_BaWü
SV-Rider
Beiträge: 121
Registriert: 27.07.2016 12:51
Wohnort: Neckar-Odenwald-Kreis

SVrider:

Re: Mitas Sport Force plus

#26

Beitrag von Adel_BaWü » 10.04.2021 1:18

saihttaM hat geschrieben:
08.04.2021 18:03
Adel_BaWü hat geschrieben:
08.04.2021 17:15
Wünschte mir eher den aktuellen SF+ mit bisschen haltbarer Lauffläche hinten :D
Ist das dann nicht im Grunde der Touring Force?
Fehlt mir der direkte Vergleich, habe die Reifen im Winter gewechselt und zeitgleich auch noch die Gabel.
Der Touring Force hat aber auf jeden Fall eine schöne steile Kontur. Bin mal auf die Haltbarkeit gespannt.

Benutzeravatar
Trobiker64
SV-Rider
Beiträge: 3693
Registriert: 24.08.2011 8:59
Wohnort: Troisdorf

SVrider:

Re: Mitas Sport Force plus

#27

Beitrag von Trobiker64 » 10.04.2021 10:33

Die Haltbarkeit des MSF+ liegt auf dem Niveau des Sportec M7RR. Ich war mit dem Reifen sehr zufrieden, da er auch bei kühleren Temperaturen ordentlich funktioniert.

Benutzeravatar
Adel_BaWü
SV-Rider
Beiträge: 121
Registriert: 27.07.2016 12:51
Wohnort: Neckar-Odenwald-Kreis

SVrider:

Re: Mitas Sport Force plus

#28

Beitrag von Adel_BaWü » 18.07.2021 21:25

Soo, ich bin jetzt von Touring wieder auf den Sport Force zurückgewechselt (diesmal ohne Winterpause dazwischen) und muss sagen, dass der Sportforce doch deutlich agiler ist. Lenkt leichter ein und ist stabiler in Schräglage. Beide haben zwar sehr steil hochgezogene Flanken (gibt vorne nen schönen Angststreifen :D), aber die Kontur vom Sport ist dann doch Spitzer als der Touring.

Haltbarkeitstechnisch ist das ganze ziemlich merkwürdig:

Referenz: Anget GT2 nach 7200km (vorne) seitlich abgefahren, Pipo 2ct nach 4000km an der Lauffläche (hinten) abgefahren

Der Sportforce war hinten nach ~4500 km runtergeschrubbt (Lauffläche), der Vorderreifen hatte an der Lauffläche noch 3,5mm, Schulter/Mittelteil 2,X mm, am Rand wieder etwas mehr. Den Vorderen habe ich jetzt auch wieder montiert, hoffe der macht noch 2000 km
Der Touringforce war hinten nach 5500 fertig, der Vordere ist an der Schulter/mittlere Schräglage aber auch ziemlich am Ende. Lauffläche noch ~2,5mm.

Also scheint der Vorderreifen vom Sport Force länger zu halten als der Touring Force :idea:

Benutzeravatar
Rubberduck
SV-Rider
Beiträge: 57
Registriert: 03.06.2017 12:24
Wohnort: 91572

SVrider:

Re: Mitas Sport Force plus

#29

Beitrag von Rubberduck » 21.09.2021 7:50

Da meine Originalbereifung auf meiner 2020er SV nun nach fast 6000 km langsam ans Limit kommt, hab ich mir nun auch einen Satz Sport Force+ bestellt. Satzpreis 145.-€. Montieren werde ich aber wohl erst zur nächsten Saison. Bin schon echt gespannt. :D
SV 650 2020
Monster 600 1993
Monster 950 2021
Bald Hypermotard 950 RVE

Benutzeravatar
saihttaM
SV-Rider
Beiträge: 6621
Registriert: 19.04.2016 20:42
Wohnort: Extertal

SVrider:

Re: Mitas Sport Force plus

#30

Beitrag von saihttaM » 21.09.2021 8:35

Wo hast du den so günstig bekommen?
Gruß, Mattis
Ride on✌🏼

Antworten