Mitas Sport Force plus


Richtige Einstellungen am Fahrwerk und den für dich richtigen Reifen wählen.
Gelöschter Benutzer 26799


Re: Mitas Sport Force plus

#46

Beitrag von Gelöschter Benutzer 26799 » 29.06.2022 12:39

Sagen wir es mal so, die sind nichts für die Karnickel-Linie in Oschersleben. :wink:

Ich hatte mal ne Hinterrad Carbon Felge von Thyssen-Krupp inner Hand,
unglaublich wie leicht die Dinger sind.

Benutzeravatar
saihttaM
SV-Rider
Beiträge: 6621
Registriert: 19.04.2016 20:42
Wohnort: Extertal

SVrider:

Re: Mitas Sport Force plus

#47

Beitrag von saihttaM » 29.06.2022 18:17

Ich glaube, beim nächsten Wechsel ziehe ich mir auch mal den Sport Force auf. Bei Regen fahre ich nur noch selten und wenn, muss ich beim Sport Force auch keine Angst haben, nicht nach Hause zu kommen.
Gruß, Mattis
Ride on✌🏼

Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 9761
Registriert: 20.07.2015 21:06
Wohnort: Schwäbischer Wald

SVrider:

Re: Mitas Sport Force plus

#48

Beitrag von Pat SP-1 » 29.06.2022 18:25

Was braucht man bei einer Bandit oder SV häufiger: Nässetauglichkeit oder Rennstreckentsuglichkeit :?:

Benutzeravatar
saihttaM
SV-Rider
Beiträge: 6621
Registriert: 19.04.2016 20:42
Wohnort: Extertal

SVrider:

Re: Mitas Sport Force plus

#49

Beitrag von saihttaM » 29.06.2022 18:30

Kommt drauf an, was man mit seinen Moppeds macht. Rennstrecke wäre mal nett, aber in den nächsten Jahren wirds nix. Und wie gesagt, wird Regen mittlerweile mehr gemieden.
Gruß, Mattis
Ride on✌🏼

Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 9761
Registriert: 20.07.2015 21:06
Wohnort: Schwäbischer Wald

SVrider:

Re: Mitas Sport Force plus

#50

Beitrag von Pat SP-1 » 29.06.2022 18:54

Und da ist es beim ersten Mal auch fast egal, was für Reifen drauf sind. Ich bin ja letztes Jahr mal mit der SV und den Road 5 in Chenevieres auf abtrocknender Strecke gefahren. Auf die Mindestzeit für die mittlere Gruppe hat mir dann als die Strecke trocken war 1s gefehlt. Die Reifen hätten das was gefehlt hat auch noch her gegeben, wenn die Bremse nicht aufgegeben hätte.

Benutzeravatar
Trobiker64
SV-Rider
Beiträge: 3693
Registriert: 24.08.2011 8:59
Wohnort: Troisdorf

SVrider:

Re: Mitas Sport Force plus

#51

Beitrag von Trobiker64 » 29.06.2022 22:46

Pat SP-1 hat geschrieben:
29.06.2022 18:25
Was braucht man bei einer Bandit oder SV häufiger: Nässetauglichkeit oder Rennstreckentsuglichkeit
Trockenperformance und Lebensdauer, 8) beides erfüllt der MSF. :twisted: Und wenn dann noch der Preis stimmt......

Benutzeravatar
saihttaM
SV-Rider
Beiträge: 6621
Registriert: 19.04.2016 20:42
Wohnort: Extertal

SVrider:

Re: Mitas Sport Force plus

#52

Beitrag von saihttaM » 30.06.2022 5:27

Er ist jdf günstiger als der Touring Force.
Gruß, Mattis
Ride on✌🏼

Benutzeravatar
Trobiker64
SV-Rider
Beiträge: 3693
Registriert: 24.08.2011 8:59
Wohnort: Troisdorf

SVrider:

Re: Mitas Sport Force plus

#53

Beitrag von Trobiker64 » 30.06.2022 7:56

8) Wenn man mal einige Foren durchgeht, dann erzählen einige Fahrer auch, dass sie mit dem Sport Force+ am Vorderrad und dem Touring Force am Hinterrad gute Erfahrungen gemacht haben.
Zuletzt geändert von Trobiker64 am 04.07.2022 10:27, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
saihttaM
SV-Rider
Beiträge: 6621
Registriert: 19.04.2016 20:42
Wohnort: Extertal

SVrider:

Re: Mitas Sport Force plus

#54

Beitrag von saihttaM » 30.06.2022 9:45

Fürs Vorderrad habe ich eh kein Gefühl, daher ist mir das da egal :mrgreen: hinten bin ich sehr feinfühlig.
Gruß, Mattis
Ride on✌🏼

Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 9761
Registriert: 20.07.2015 21:06
Wohnort: Schwäbischer Wald

SVrider:

Re: Mitas Sport Force plus

#55

Beitrag von Pat SP-1 » 30.06.2022 9:54

8O 8O 8O 8O
Vorne ist doch entscheidend. Das Hinterrad kann doch fast machen was es will. Das ist ja -überspitzt formuliert- nur dafür da, das Moped zu schieben.

Aber mit Rohrlenker habe ich auch kein Gefühl fürs Vorderrad. Deshalb kann ich damit auch nicht fahren. Oder zumindest ist das dann für mich kein Motorradfahren mehr. :wink:

Benutzeravatar
saihttaM
SV-Rider
Beiträge: 6621
Registriert: 19.04.2016 20:42
Wohnort: Extertal

SVrider:

Re: Mitas Sport Force plus

#56

Beitrag von saihttaM » 30.06.2022 10:12

Ich bin lange keine Sportler mit Stummeln gefahren, daher kann ich das nicht vergleichen. Vorne merke ich, wenn ich einen kleinen Stein oder Ast überfahre, aber sonst nichts. Hinten merke ich jede etwas größere Kante im Asphalt oder Übergänge von Flickwerk. Alles in Schräglage natürlich.
Gruß, Mattis
Ride on✌🏼

Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 9761
Registriert: 20.07.2015 21:06
Wohnort: Schwäbischer Wald

SVrider:

Re: Mitas Sport Force plus

#57

Beitrag von Pat SP-1 » 30.06.2022 10:17

Wenn Du solche Dinge hinten merkst, weißt Du wenigstens, dass sie kein Problem waren (das Vorderrad ist dann ja schon ohne Probleme drüber gefahren). :mrgreen: ;) bier
Wobei das eigentlich nicht das ist, was ich meinte. Ich meinte eher das Gefühl dafür, wie sich das Motorrad verhält und wie weit man noch (Haftungs-)Reserven hat.

Benutzeravatar
Trobiker64
SV-Rider
Beiträge: 3693
Registriert: 24.08.2011 8:59
Wohnort: Troisdorf

SVrider:

Re: Mitas Sport Force plus

#58

Beitrag von Trobiker64 » 30.06.2022 11:43

:mrgreen: Lasst mal 0,5 Bar Luft aus dem Vorderreifen, dann steigt das Vorderradgefühl enorm. Oder anders ausgedrückt, das Moped fährt beim Einlenken richtig schei... :roll: Beim Hinterreifen merkt man das kaum.

Benutzeravatar
saihttaM
SV-Rider
Beiträge: 6621
Registriert: 19.04.2016 20:42
Wohnort: Extertal

SVrider:

Re: Mitas Sport Force plus

#59

Beitrag von saihttaM » 30.06.2022 17:47

Pat SP-1 hat geschrieben:
30.06.2022 10:17
Wenn Du solche Dinge hinten merkst, weißt Du wenigstens, dass sie kein Problem waren (das Vorderrad ist dann ja schon ohne Probleme drüber gefahren). :mrgreen: ;) bier
Richtig.
Pat SP-1 hat geschrieben:
30.06.2022 10:17
Wobei das eigentlich nicht das ist, was ich meinte. Ich meinte eher das Gefühl dafür, wie sich das Motorrad verhält und wie weit man noch (Haftungs-)Reserven hat.
Und dafür habe ich wie gesagt kein Gefühl. Ich merke es dann erst, wenn ichs am Hintern merke.
Gruß, Mattis
Ride on✌🏼

Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 9761
Registriert: 20.07.2015 21:06
Wohnort: Schwäbischer Wald

SVrider:

Re: Mitas Sport Force plus

#60

Beitrag von Pat SP-1 » 30.06.2022 17:59

Ein gewisses Gefühl musst Du haben, sonst würdest Du hin und wieder stürzen. Ist halt nur die Frage, in welchem Maße bewusst oder unbewusst. Und in dem Maße, in dem das Profis haben, hat das von uns eh keiner...

Antworten