Gabeloel fuer 2016 Nova


Richtige Einstellungen am Fahrwerk und den für dich richtigen Reifen wählen.
Antworten
snoopyx
SV-Rider
Beiträge: 417
Registriert: 07.01.2019 10:02
Wohnort: Zagreb


Gabeloel fuer 2016 Nova

#1

Beitrag von snoopyx » 24.05.2022 14:48

Hallo Leute,

hier zwei Fragen primaer and alle Gabelspezis. Nachdem ich ein neues Federbein verbaut habe und letztens entdeckt habe das der rechte Gabelholm leckt lasse ich auch gleich die Gabel machen. Bei Louis kriege ich am guenstigsten die progressiven Wirth Federn nach Kroatien geliefert. Leider hat Louis kein Wirth Gabeloel im Angebot. Daher wollte ich dann 10W Ravennol, Castrol oder Motul mitbestellen. Sind den Werten nach am aehnlichsten dem Wirth 10W welches von Wirth fuer die Nova empfohlen wird. Gibt es hierbei einen Favoriten? Als Luftpolster gibt Wirth 160ml, gibt aber fuer das Oel keine Menge an, auch nicht nach Ruecksprache mit dem Wirth Service. Inklusive Ausruestung wiege ich um die 120 kg, bin alleine unterwegs und habe nicht vor auf die Renne zu fahren. Welches Volumen koennt ihr hierfuer empfehlen?

Gruss

Ropa75
SV-Rider
Beiträge: 850
Registriert: 04.11.2017 23:16


Re: Gabeloel fuer 2016 Nova

#2

Beitrag von Ropa75 » 24.05.2022 18:00

snoopyx hat geschrieben:
24.05.2022 14:48
Als Luftpolster gibt Wirth 160 ml

Milliliter? Verwechselt du da nicht etwas? 8O

Grüße
Rolf

snoopyx
SV-Rider
Beiträge: 417
Registriert: 07.01.2019 10:02
Wohnort: Zagreb


Re: Gabeloel fuer 2016 Nova

#3

Beitrag von snoopyx » 24.05.2022 20:35

Kann schon mal passieren, wenn keine Einheit angegeben wird.

Bild

Allerdings bin ich jetzt auch nicht schlauer da Wilbers nur 120 mm angibt?

Bild

Jan Zoellner
Administrator
Beiträge: 4760
Registriert: 12.04.2002 11:10
Wohnort: Radebeul

SVrider:

Re: Gabeloel fuer 2016 Nova

#4

Beitrag von Jan Zoellner » 24.05.2022 22:10

snoopyx hat geschrieben:
24.05.2022 20:35
Allerdings bin ich jetzt auch nicht schlauer da Wilbers nur 120 mm angibt?
Zumindest früher wurde Wirth ohne Hülse verbaut, das kann evtl schon den Unterschied machen...

Ciao
Jan
--
If ya don´t spend the most money on tires and gas, ya ain´t havin´ enough fun.

snoopyx
SV-Rider
Beiträge: 417
Registriert: 07.01.2019 10:02
Wohnort: Zagreb


Re: Gabeloel fuer 2016 Nova

#5

Beitrag von snoopyx » 25.05.2022 10:59

Das koennte den Unterschied natuerlich erklaeren. Ich hoffe ja mal das die begleitenden Dokumente der Gabelfedern dies erklaeren.

Marc
SV-Rider
Beiträge: 576
Registriert: 12.05.2019 10:41

SVrider:

Re: Gabeloel fuer 2016 Nova

#6

Beitrag von Marc » 26.05.2022 5:54

Die Anleitung erklärt bestenfalls, wie weit du das Luftpolster noch maximal verändern darfst oder sollst, um die Gabel an deine persönlichen Vorlieben anzupassen.
Die Vögel von Wirth, Wilbers und wie sie alle heißen, werden vermutlich auch nur ein Grundsetting am PC kalkulieren und dann ein paar Runden probefahren um auf ihre Empfehlungen zu kommen.

snoopyx
SV-Rider
Beiträge: 417
Registriert: 07.01.2019 10:02
Wohnort: Zagreb


Re: Gabeloel fuer 2016 Nova

#7

Beitrag von snoopyx » 26.05.2022 9:09

Das ich das fuer mich optimale Setting erfahren muss dachte ich mir schon. Ich bezog mich eher auf den Punkt ob die Wirth Federn mit oder ohne Distanzstueck verbaut werden.

Marc
SV-Rider
Beiträge: 576
Registriert: 12.05.2019 10:41

SVrider:

Re: Gabeloel fuer 2016 Nova

#8

Beitrag von Marc » 26.05.2022 10:57

Die Angaben zum Luftpolster passen in aller Regel gut.
Wie es bei Wirth mit Distanzhülsen aussieht, kann ich dir nicht sagen.
Sehr lustig fand ich an der Stelle Wilbers für die Kilo, die Federn sind 30mm kürzer als die orginalen, Distanzhülsen liegen keine bei und in der Anleitung steht auch nix dass welche rein müssen.
Wenn man die Dinger dann gutgläubig ohne Distanzen einbaut wirds bissel kagge :mrgreen:

snoopyx
SV-Rider
Beiträge: 417
Registriert: 07.01.2019 10:02
Wohnort: Zagreb


Re: Gabeloel fuer 2016 Nova

#9

Beitrag von snoopyx » 26.05.2022 13:27

Marc hat geschrieben:Die Angaben zum Luftpolster passen in aller Regel gut.
Wie es bei Wirth mit Distanzhülsen aussieht, kann ich dir nicht sagen.
Sehr lustig fand ich an der Stelle Wilbers für die Kilo, die Federn sind 30mm kürzer als die orginalen, Distanzhülsen liegen keine bei und in der Anleitung steht auch nix dass welche rein müssen.
Wenn man die Dinger dann gutgläubig ohne Distanzen einbaut wirds bissel kagge :mrgreen:
Hoffe mal das die Einbauanleitung von Wirth dann doch detaillierter ist.

Sent from my KB2003 using Tapatalk


Antworten