Spiegelhalteschraube von der S


Du benötigst Infos zur Technik oder hast ein Problem mit deiner SV? Fragen und Antworten hier!
Antworten
BlueZuki
SV-Rider
Beiträge: 25
Registriert: 19.12.2018 10:08
Wohnort: Karlsruhe

SVrider:

Spiegelhalteschraube von der S

#1

Beitrag von BlueZuki » 09.04.2019 9:05

Hallo liebe SV-Gemeinde,

Der Vorbesitzer meiner Kilo-SV hat die Spiegel von der Verkleidung verbannt und Andere auf dem Lenker installiert.
Nun möchte ich dies rückgängig machen, jedoch hat er mir alles mitgegeben bis auf die Schraube die den Spiegel an der Halterung fest macht.
Tatsächlich ist auch im Ersatzteilkatalog genau diese Schraube nicht beschrieben und aufgelistet.
Weiß zufällig jemand um was für eine Schraube es sich handelt?

Sebastian H
SV-Rider
Beiträge: 9
Registriert: 02.04.2019 17:23


Re: Spiegelhalteschraube von der S

#2

Beitrag von Sebastian H » 10.04.2019 21:16

Moin,

ich habe die Schraube grade zufällig hier liegen:

Rundkopf Innensechskant M6x16 mit einer Festigkeitsklasse von 10.9
Also hochfeste Schraube!

Gruß
Sebastian

BlueZuki
SV-Rider
Beiträge: 25
Registriert: 19.12.2018 10:08
Wohnort: Karlsruhe

SVrider:

Re: Spiegelhalteschraube von der S

#3

Beitrag von BlueZuki » 11.04.2019 11:43

Ist das die Schraube dich durch den Spiegel selbst geht oder die, mit der die Halterung an der Kanzel befestigt ist?

Sebastian H
SV-Rider
Beiträge: 9
Registriert: 02.04.2019 17:23


Re: Spiegelhalteschraube von der S

#4

Beitrag von Sebastian H » 11.04.2019 11:47

Moin,

das ist die Verbindung Halterung zur Kanzel.

Gruß
Sebastian

BlueZuki
SV-Rider
Beiträge: 25
Registriert: 19.12.2018 10:08
Wohnort: Karlsruhe

SVrider:

Re: Spiegelhalteschraube von der S

#5

Beitrag von BlueZuki » 11.04.2019 11:52

aaah, vielleicht habe ich es zu schlecht formuliert, mir ging es um die Befestigung des Spiegels selbst an der Halterung, welche an der Kanzel mit den M6 Schrauben montiert ist :lol:

Benutzeravatar
Dieter
Techpro
Beiträge: 12654
Registriert: 11.01.2003 17:25
Wohnort: Am Ortsrand

SVrider:

Re: Spiegelhalteschraube von der S

#6

Beitrag von Dieter » 11.04.2019 11:58

Spiegel.JPG
Spiegel.JPG (31.81 KiB) 2087 mal betrachtet
Die da !?!

(Frei nach den Fanta 4)

BlueZuki
SV-Rider
Beiträge: 25
Registriert: 19.12.2018 10:08
Wohnort: Karlsruhe

SVrider:

Re: Spiegelhalteschraube von der S

#7

Beitrag von BlueZuki » 11.04.2019 12:00

Ja genau diese, wie gesagt ist genau die Schraube nicht beschrieben, wie man auch in der Zeichnung sieht :|

Benutzeravatar
Dieter
Techpro
Beiträge: 12654
Registriert: 11.01.2003 17:25
Wohnort: Am Ortsrand

SVrider:

Re: Spiegelhalteschraube von der S

#8

Beitrag von Dieter » 11.04.2019 12:02

BlueZuki hat geschrieben:
11.04.2019 12:00
Ja genau diese, wie gesagt ist genau die Schraube nicht beschrieben, wie man auch in der Zeichnung sieht :|
Welchen Lochdurchmesser? Passende Schraube durch und mit selbstsichernder Mutter anziehen und gut...

Ne "schöne" also was Halbrundes mit Inbus oder so....

Das wäre meine Lösung...

BlueZuki
SV-Rider
Beiträge: 25
Registriert: 19.12.2018 10:08
Wohnort: Karlsruhe

SVrider:

Re: Spiegelhalteschraube von der S

#9

Beitrag von BlueZuki » 11.04.2019 12:04

Ja das werde ich dann mal ausprobieren, wird wohl die beste Lösung sein

Danke!

Benutzeravatar
Dieter
Techpro
Beiträge: 12654
Registriert: 11.01.2003 17:25
Wohnort: Am Ortsrand

SVrider:

Re: Spiegelhalteschraube von der S

#10

Beitrag von Dieter » 11.04.2019 12:48

BlueZuki hat geschrieben:
11.04.2019 12:04
Ja das werde ich dann mal ausprobieren, wird wohl die beste Lösung sein

Danke!
Hab gerade mal geschaut:

https://www.ebay.de/itm/Suzuki-SV-1000- ... SwkDtb-Ac6

Scheinbar ist es eine Inbus-Schraube, die in ein Gewinde des Sockels geht, dann musst du aufpassen, weil Suzuki gerne mal Feingewinde-Schrauben verwendet. Also nicht eine Norm Schraube da mit Gewalt reinquälen! (falls sich die Feingewinde Theorie bewahrheitet)

Benutzeravatar
VOODOO
SV-Rider
Beiträge: 5512
Registriert: 05.09.2010 21:34
Wohnort: Freie- und Hansestadt Bremen

SVrider:

Re: Spiegelhalteschraube von der S

#11

Beitrag von VOODOO » 12.04.2019 21:07

Beim festen Anziehen wird gern mal das Gewinde herausgezogen. Is mir schon 2x passiert.
BERND - - - User only.....
The TRANSPORTER

Benutzeravatar
Dieter
Techpro
Beiträge: 12654
Registriert: 11.01.2003 17:25
Wohnort: Am Ortsrand

SVrider:

Re: Spiegelhalteschraube von der S

#12

Beitrag von Dieter » 12.04.2019 21:14

VOODOO hat geschrieben:
12.04.2019 21:07
Beim festen Anziehen wird gern mal das Gewinde herausgezogen. Is mir schon 2x passiert.
Und dann? Durchbohren und Mutter dahinter? Und welches Gewinde ist es.

Benutzeravatar
VOODOO
SV-Rider
Beiträge: 5512
Registriert: 05.09.2010 21:34
Wohnort: Freie- und Hansestadt Bremen

SVrider:

Re: Spiegelhalteschraube von der S

#13

Beitrag von VOODOO » 12.04.2019 21:44

Keine Ahnung, hab n gebrauchten ORI- Spiegel gekauft und angebaut.

Beim nächsten Mal schau ich nach und dann wird n Gewinde Nummer größer reingeschnitten. Is billiger.

Auf der Oberseite is so ne Art Abdeckung aus Plastik aufgeklebt, die geht dann flötend.
BERND - - - User only.....
The TRANSPORTER

hasseröder
SV-Rider
Beiträge: 766
Registriert: 25.12.2017 16:32

SVrider:

Re: Spiegelhalteschraube von der S

#14

Beitrag von hasseröder » 12.04.2019 22:08

VOODOO hat geschrieben:
12.04.2019 21:44
Keine Ahnung, hab n gebrauchten ORI- Spiegel gekauft und angebaut.

Beim nächsten Mal schau ich nach und dann wird n Gewinde Nummer größer reingeschnitten. Is billiger.

Auf der Oberseite is so ne Art Abdeckung aus Plastik aufgeklebt, die geht dann flötend.
oder hiermit reparieren .... wenn es ein M6 Regelgewinde ist (gibt es auch in anderen Größen)

https://www.ebay.de/itm/Gewinde-Reparat ... OWmeHX0r8w
Morgen ist heute schon Gestern....

Wer Schreibfehler findet, darf sie gern behalten...

Benutzeravatar
VOODOO
SV-Rider
Beiträge: 5512
Registriert: 05.09.2010 21:34
Wohnort: Freie- und Hansestadt Bremen

SVrider:

Re: Spiegelhalteschraube von der S

#15

Beitrag von VOODOO » 13.04.2019 9:11

..... oder so - jo!
BERND - - - User only.....
The TRANSPORTER

Antworten