Fahrwerk einstellen


Du benötigst Infos zur Technik oder hast ein Problem mit deiner SV? Fragen und Antworten hier!
Antworten
Benutzeravatar
jojo
SV-Rider
Beiträge: 17
Registriert: 06.08.2016 7:21
Wohnort: 64372 Ober-Ramstadt

SVrider:

Fahrwerk einstellen

#1

Beitrag von jojo » 06.06.2019 10:23

Moin zusammen, ich würde gerne, von der Grundeinstellung ausgehend, mal mein Fahrwerk einstellen.
In den FAQ für die SV 100 steht Federvorspannungsschaube auf Stufe 6. Was heißt denn das! Dass 6 Nuten zu sehen sind oder von der maximal entlasteten Position 6 Nuten reingeschraubt werden müssen? Oder was ganz anderes?

Grüße von Jojo
Es is wie es is. Ansonste wär`s ja annerst.

Benutzeravatar
SVMiNi
SV-Rider
Beiträge: 491
Registriert: 27.11.2012 12:55
Wohnort: Stolpen

SVrider:

Re: Fahrwerk einstellen

#2

Beitrag von SVMiNi » 06.06.2019 12:04

6 Ringe sichtbar.
Das wichtigste an einem Knackarsch ist das "N" !

Benutzeravatar
jojo
SV-Rider
Beiträge: 17
Registriert: 06.08.2016 7:21
Wohnort: 64372 Ober-Ramstadt

SVrider:

Re: Fahrwerk einstellen

#3

Beitrag von jojo » 06.06.2019 23:45

Dankeschön. Dann schaue ich mal.
Es is wie es is. Ansonste wär`s ja annerst.

Benutzeravatar
jojo
SV-Rider
Beiträge: 17
Registriert: 06.08.2016 7:21
Wohnort: 64372 Ober-Ramstadt

SVrider:

Re: Fahrwerk einstellen

#4

Beitrag von jojo » 07.06.2019 15:15

gibt es auch für das Zentralfederbein so eine Grundeinstellung? Die konnte ich in den FAQ nicht finden,

Gruß Jojo
Es is wie es is. Ansonste wär`s ja annerst.

Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 6385
Registriert: 20.07.2015 21:06

SVrider:

Re: Fahrwerk einstellen

#5

Beitrag von Pat SP-1 » 07.06.2019 15:17

Üblicherweise steht die Grundeinstellung doch im Fahrerhandbuch. Die Vorspannung ist ja eigentlich auch das, was sich am leichtesten korrekt einstellen lässt.

Benutzeravatar
jojo
SV-Rider
Beiträge: 17
Registriert: 06.08.2016 7:21
Wohnort: 64372 Ober-Ramstadt

SVrider:

Re: Fahrwerk einstellen

#6

Beitrag von jojo » 08.06.2019 19:09

Cool Danke, auf die einfachsten Ideen kommt man gar nicht. Da steht der ganze Scheiß ja drin. Dann stelle ich das mal ein und schau´ mal, wie die Kiste sich dann fährt.

Grüßle
Es is wie es is. Ansonste wär`s ja annerst.

Benutzeravatar
Suzidriver
SV-Rider
Beiträge: 134
Registriert: 12.04.2014 17:58

SVrider:

Re: Fahrwerk einstellen

#7

Beitrag von Suzidriver » 10.06.2019 18:45

Und wenn's dann immer noch nicht gut ist
Mach mal einen Gabelservice.
Ist jedenfalls bei mir so gewesen.
Du musst deinen eigenen Weg gehen, nur ist es gut die Anderen zu verstehen.

Antworten