Seite 1 von 1

Wie viel Leistung frisst eine 2 in 1 Anlage

Verfasst: 08.10.2019 17:23
von Bruttel_Jonas
Hallo zusammen,

Habe mir dieses Jahr Anfang ne SV1000s gekauft. Diese baute ich auf ne N um mit LED Scheinwerfer... .Dann musste natürlich noch ne Yoshi 2 in 1 Anlage drauf. Jetzt wollte ich wissen. Wie viel Leistung frisst diese? Der Rohr Durchmesser vor dem Endtopf sind 57 mm also in gutes Kannonenrohr ;).
Gruß Jonas

Re: Wie viel Leistung frisst eine 2 in 1 Anlage

Verfasst: 09.10.2019 14:46
von Knubbler
Aus der Sicht von Gasdynamik hat die 2in1 sogar Vorteile. Und an Moppeds wie RSV Mille kann man auch sehen wie gut das funktioniert.
Leider sind die angebotenen Anlagen für die SV1000 nicht entsprechend ausgelegt. Hat der IMSWOORD mal kurz getestet und 10PS verloren wenn ich es richtig im Kopf habe.
Aber es gibt inzwischen eine 2in1 von M4 über die mir noch nichts bekannt ist, die bauen generell sehr gute Krümmeranlagen. Hoffe das hilft.

Re: Wie viel Leistung frisst eine 2 in 1 Anlage

Verfasst: 09.10.2019 15:30
von Pat SP-1
Die Mille hatte doch 2 Endschalldämpfer nur halt auf einer Seite: bei der SP mit Rennauspuff 2 schlanke und bei der Straßenversion unter einer (sehr klobigen) gemeinsamen Hülle. Die späteren Versionen (RSV 1000) hatten dann einen je Seite.

Selbst im Rennsport, wo es ja mehr auf Gewicht und weniger auf Lautstärke ankommt als im Straßenbetrieb, wüsste ich keinen 1000er V2 mit 2-1 Anlage. Und generell war die Mille, was die Motorleistung angeht, etwas hinter der Konkurrenz zurück.

Re: Wie viel Leistung frisst eine 2 in 1 Anlage

Verfasst: 09.10.2019 16:47
von Knubbler
RSV Mille R, Panigale, etc

Rennsport hat(te) andere Gründe für 2in1 Anlagen. Kannst den Lesern gerne die technischen Gegebenheiten zu dem Thema darstellen, bin gespannt.

Re: Wie viel Leistung frisst eine 2 in 1 Anlage

Verfasst: 09.10.2019 16:56
von Pat SP-1
Mir waren nur diese beiden Auspuffvarianten (plus die mit einem Dampfer rechts und einem links der Rennversion) bekannt: https://www.motorcyclespecs.co.za/model ... r%2003.htm
http://prints.carandbikephotolibrary.co ... prodid=676

Btw: ich habe nicht gesagt, dass ich irgendwas über die technischen Hintergründe wüsste oder das es generell nichts wäre, eine 2-1 Anlage anzubauen. Ich habe nur gesagt, dass die Mille 2 Schalldämpfer hatte und dass die Rennmopeds mit 1000er V2alle und auch sonst alle 1000er V2-Mopeds, die ich kenne, 2 Schalldämpfer hatten (die Pani gab es nie als 1000er :wink: , sie hatte aber in der Rennversion auch 2 Töpfe) . Vielleicht haben da zumindest für die Straßenversionen auch die optischen Gründe überwogen, denn dieser riesige Schalldämpfer der Mille sah einfach furchtbar aus.
Davon abgesehen wurde die Mille auch nicht gerade für ihren Motor sondern eher für ihr Fahrwerk gelobt... (quasi das Gegenteil der TL1000 :wink: )

@Bruttel_Jonas: stell de Kiste doch mal auf einen Püfstand, dann weist Du es für Dein Moped.

Re: Wie viel Leistung frisst eine 2 in 1 Anlage

Verfasst: 09.10.2019 17:13
von Knubbler
Beide der gezeigten links sind 2 in 1 Anlagen, auch das Doppelrohr.
Was hat die Auspuff Führung mit dem Hubraum zu tun?
Wenn Du Dich mit der Materie nicht auskennst, warum mischt Du Dich dann in diesem Forum in so viele Themen ein?
Ich kann verstehen warum so viele hier von Hass sprechen wenn sie über Dich reden :roll:

Re: Wie viel Leistung frisst eine 2 in 1 Anlage

Verfasst: 09.10.2019 22:39
von Bruttel_Jonas
Jaa hab überlegt ob ich die Orginale Anlage mit der Yoshi direkt Vergleich. Also für arme :D
Erst mit der Yoshi fahren dann mit der Orginalen und schauen ob ich ein Unterschied Merk.
Aber danke für die Antworten überleg ob ich mir nen Lothar Krümmer hol. Wenn dann aufjedenfall mehr Leistung drin ist.

Gruß Jonas

Re: Wie viel Leistung frisst eine 2 in 1 Anlage

Verfasst: 09.10.2019 23:56
von hannes-neo
Warum hat die RSV 1000 R ab 2004 immer zwei Pötte?

Gasdynamisch: wo liegt der Unterschied bei 2in2 und 2in1 wenn die 2in2 Anlage auch eine Crosspipe hat?

Re: Wie viel Leistung frisst eine 2 in 1 Anlage

Verfasst: 11.10.2019 8:01
von Thorsten_Köhler
Für eine Erklärung und eine Empfehlung wäre ich auch dankbar.
2in1 steht immer noch auf der Wunschliste, ist aber zu teuer zum einfach so ausprobieren.