Startrelais ?


Du benötigst Infos zur Technik oder hast ein Problem mit deiner SV? Fragen und Antworten hier!
Antworten
Benutzeravatar
SV-GT
SV-Rider
Beiträge: 11018
Registriert: 28.07.2008 10:03
Wohnort: Verl

SVrider:

Startrelais ?

#1

Beitrag von SV-GT » 24.04.2020 10:25

Guten Morgen :(
Heute die SV 1000 S aus dem Winterschlaf geweckt :twisted: :twisted:
Nun ist folgendes Problem aufgetaucht :?:
Batterie neu und voll Geladen !
Zündung an und das Startrelais gibt kosmische Geräusche von sich !
https://youtu.be/tvLgcAp9gpg
Springt natürlich auch nicht an und nach dem drücken des Anlassers bricht kurz die Stromversorgung zusammen und danach fährt sie wieder hoch :?:
Weis Jemand Rat :?:
Gruß :Udo
Neue Bilder in der Ownerliste
Wohin 2019
DOODLE

Thorsten_Köhler
SV-Rider
Beiträge: 716
Registriert: 22.09.2014 10:56
Wohnort: Krefeld

SVrider:

Re: Startrelais ?

#2

Beitrag von Thorsten_Köhler » 24.04.2020 10:44

Das Geklacker kommt daher, dass das Relais anzieht, der Anlasser Spannung bekommt aber durch den hohen Strombedarf vom Anlasser die Spannung im System zusammenbricht. Das lässt das Relais wieder abfallen, der Anlasser ist wieder spannungslos.
Jetzt steigt die Spannung im System wieder an, das Relais zieht wieder an und schon geht die nächste Runde rückwärts.

Entweder ist die Batterie doch Schrott, trotz voll aufgeladen kann das sein oder die Verkabelung der Batterie ist lose, bzw. vom Kupferwurm befallen. Hast Du die Batterie selbst eingebaut?

Fehlersuche:
Anschlüsse der Batterie auf guten Kontakt und festen Sitz uberprüfen. Falls da was nicht OK ist, Batterieklemmen lösen, erst die Masse, schön saubermachen, mit Bremsenreiniger entfetten, falls Du mit Polfett nicht geizig warst. Dann mit vorgeschriebenem Drehmoment oder mit ausreichend Gefühl festziehen.
Testen.
Klappt jetzt? Polfett auf die Batteriepole.
Klappt nicht?
Die Batterie mal unter Last messen.
Wenn der Anlasser anzieht sollten noch wenigstens 8-9 Volt vorhanden sein.
Mehr ist besser.

So solltest Du zum Ziel kommen.
Berichte mal nachher bitte woran es gelegen hat.
Lack oben, Gummi unten.

Benutzeravatar
VOODOO
SV-Rider
Beiträge: 6276
Registriert: 05.09.2010 21:34
Wohnort: Freie- und Hansestadt Bremen

SVrider:

Re: Startrelais ?

#3

Beitrag von VOODOO » 24.04.2020 12:08

.....und wenn man dies „Knarren“ zu oft provoziert, können die Kontakte im Relais abbrennen.
BERND - - - User only.....
The TRANSPORTER

Benutzeravatar
SV-GT
SV-Rider
Beiträge: 11018
Registriert: 28.07.2008 10:03
Wohnort: Verl

SVrider:

Re: Startrelais ?

#4

Beitrag von SV-GT » 25.04.2020 9:08

Guten Morgen :(
Gestern noch mal getestet und einfach mit der Autobatterie überbrückt :twisted:
Uns schwupps SV springt an :twisted:
Dann mit Multimeter die Batterie gemessen im Ruhezustand nur 11,9 V sieht nach defekt aus :cry:
Ladespannung scheint auch ok zu sein liegt zwischen 13,8 und 14,8V.
Das ist schon meine 2 Batterie von Louis die nach einem Jahr den Geist aufgibt :( hell :( hell :( hell :( hell :( hell
Louis scheint auch nicht mehr das zu sein was Sie mal waren was die Qualität betrifft !
Die orginale hat immerhin 8 Jahre überlebt :twisted:
Habe Mir jetzt eine vom Händler vor Ort besorgt mal schauen ob die länger hält :?: :?: :?: :?: :?:
Gruß :Udo
Neue Bilder in der Ownerliste
Wohin 2019
DOODLE

Benutzeravatar
2blue
SV-Rider
Beiträge: 3514
Registriert: 07.03.2005 22:07
Wohnort: Speyer am Rhein

SVrider:

Re: Startrelais ?

#5

Beitrag von 2blue » 25.04.2020 10:34

SV-GT hat geschrieben:
25.04.2020 9:08
Das ist schon meine 2 Batterie von Louis die nach einem Jahr den Geist aufgibt :( hell :( hell :( hell :( hell :( hell
Louis scheint auch nicht mehr das zu sein was Sie mal waren was die Qualität betrifft !
Die orginale hat immerhin 8 Jahre überlebt :twisted:
Habe Mir jetzt eine vom Händler vor Ort besorgt mal schauen ob die länger hält :?: :?: :?: :?: :?:
Die Originale war auch eine YUASA, hoffe dein Händler hat Dir auch eine YUASA verkauft.
Die Power-Knubbel vom SV-Treffen 2016
Blau ist für mich ne tolle Farbe und kein Zustand

Benutzeravatar
SV-GT
SV-Rider
Beiträge: 11018
Registriert: 28.07.2008 10:03
Wohnort: Verl

SVrider:

Re: Startrelais ?

#6

Beitrag von SV-GT » 25.04.2020 11:09

Nein keine YUASA !
Durchgeladen und eingebaut Zündung an alles gut :twisted:
Starter gedrückt patch alles Tod Batterie wieder raus durchgemessen 0,00 V
Kurzschluß in der Batterie :( hell :( hell :( hell :( hell :( hell :( hell :( hell :( hell
Langsam habe Ich den Kaffee auf ! Und natürlich keine auf Lager :( hell
Muss jetzt bis nächste Woche warten :( hell
Gruß :Udo
Neue Bilder in der Ownerliste
Wohin 2019
DOODLE

Benutzeravatar
Triple7
Orga-Team
Beiträge: 5470
Registriert: 09.04.2015 10:10
Wohnort: Klosterneuburg

SVrider:

Re: Startrelais ?

#7

Beitrag von Triple7 » 25.04.2020 12:04

Der Vorbesitzer meiner Kilo, hat eine Banner Bike Pull eingebaut.
Die hat, nach Übernahme des Motorrads, bei mir dann noch 8 Jahre gehalten, und war laut Herstelldatum 10 Jahre alt.
Have a N.I.C.E. Day
LG Bernd & seine Kilo

Benutzeravatar
Kolbenrückholfeder
SV-Rider
Beiträge: 5729
Registriert: 22.08.2013 10:11
Wohnort: Elefantenstadt am Rande vom Pott

SVrider:

Re: Startrelais ?

#8

Beitrag von Kolbenrückholfeder » 25.04.2020 12:27

Ich habe seit einem Jahr das LIO-Produkt von Delo eingebaut und habe keinerlei Probleme.
https://www.louis.de/artikel/delo-lithi ... 388eb4bd87

Den Winter über war die Batterie ausgebaut und wurde zwischen 10-15° gelagert, ohne Nachladung. Ich habe zwischendurch immer wieder an der Batterie getestet, da gebranntes Kind.
(Vorher hatte ich eine LIO irgendwo aus dem Netz, nach einem Jahr und Winter war sie platt).

Saisonstart letzte Woche: Batterie eingebaut, Starterknopf gedrückt - volle Leistung - der Motor lief sofort.
Linke Hand zum Gruß.

Benutzeravatar
VOODOO
SV-Rider
Beiträge: 6276
Registriert: 05.09.2010 21:34
Wohnort: Freie- und Hansestadt Bremen

SVrider:

Re: Startrelais ?

#9

Beitrag von VOODOO » 25.04.2020 13:06

Saito-Batterien sind reines Glücksspiel, die DELOs hielten meist doppelt so lang.
Ich besorge mir aktuell welche aus der Bucht (meist NITRO) oder LP über nen Bekannten, der im Autozubehörhandel arbeitet. Lieg Ich bis jetzt besser mit.
BERND - - - User only.....
The TRANSPORTER

Antworten