Welche Gabelfedern sind das?


Du benötigst Infos zur Technik oder hast ein Problem mit deiner SV? Fragen und Antworten hier!
Antworten
onno
SV-Rider
Beiträge: 9
Registriert: 20.05.2020 7:46
Wohnort: Nordfriesland

SVrider:

Welche Gabelfedern sind das?

#1

Beitrag von onno » 07.06.2020 14:12

Hallo,

ich habe in der Bucht eine gebrauchte Gabel erstanden und zerlegt, um sie zu überholen und danach einzubauen.
Die darin gefundenen Gabelfedern sind Öhlins, zumindest sind sie nicht progressiv und die aufgedruckte Typ Nr. passt.

Daraufhin bin ich neugierig geworden, was denn wohl in meiner kürzlich erworbenen SV aktuell verbaut ist, und habe eine rausgezogen.
Sie haben die gleiche Länge wie die Öhlins (30 cm), sind aber offensichtlich progressiv, eine Typ-Nummer konnte ich nicht finden (hätte jetzt vermutet, dass die originalen eine haben?).

Kann mir jemand sagen, ob die oberen im Bild die originalen der SV 1000 S K3 sind?
Oder - falls nicht - Wilbers - Wirth ? (unten Öhlins).
gabelfedern.jpg
Weiß jemand, welches Gabelöl Öhlins für seine Gabelfedern bei der 1000er vorgibt, auch 7.5er wie Wilbers?

Danke fürs Anschauen, Gruß, Onno.

Marc
SV-Rider
Beiträge: 316
Registriert: 12.05.2019 10:41

SVrider:

Re: Welche Gabelfedern sind das?

#2

Beitrag von Marc » 07.06.2020 16:47

Die sind auch bei meiner K3 raus gekommen, 30cm passt auch. Wird wohl orginal sein.
Dateianhänge
20200416_150628.jpg

onno
SV-Rider
Beiträge: 9
Registriert: 20.05.2020 7:46
Wohnort: Nordfriesland

SVrider:

Re: Welche Gabelfedern sind das?

#3

Beitrag von onno » 07.06.2020 22:03

:top: danke!

Benutzeravatar
Triple7
Orga-Team
Beiträge: 5470
Registriert: 09.04.2015 10:10
Wohnort: Klosterneuburg

SVrider:

Re: Welche Gabelfedern sind das?

#4

Beitrag von Triple7 » 08.06.2020 0:04

Die Kilos haben progressive Federn ab Werk, keine besonders harten, aber progressiv 😃
Have a N.I.C.E. Day
LG Bernd & seine Kilo

Marc
SV-Rider
Beiträge: 316
Registriert: 12.05.2019 10:41

SVrider:

Re: Welche Gabelfedern sind das?

#5

Beitrag von Marc » 08.06.2020 7:57

Hatte mal irgendwo gelesen, es wären lineare Federn verbaut - hab etwas blöd aus der Wäsche geguckt als dann progressive Federn rausgekommen sind :lol:

Das mit dem zu weich, bzw. nicht besonders hart, lassen wir mal so im Raum stehen.
Über das Luftpolster lässt sich unheimlich viel anpassen.
Ich hab mir schlussendlich noch nen Satz linear gewickelte geholt, hat beides seine vor und Nachteile je nach Einsatzzweck und persönlichen Vorlieben.

Antworten