ein alt bekanntes Problem


Du benötigst Infos zur Technik oder hast ein Problem mit deiner SV? Fragen und Antworten hier!
Niklot369
SV-Rider
Beiträge: 9
Registriert: 10.06.2020 20:01
Wohnort: Hersbruck


Re: ein alt bekanntes Problem

#16

Beitrag von Niklot369 » 21.06.2020 16:07

Hallo Leute ,
erstmal danke für die antworten,gerade eben habe ich die Lima angeschaut und festgestellt das die Magnete alle in top zustand sind :cry:
gestern habe ich eine kleine tour gemacht (Nürnberg - Bayerisch Eisenstein) und ehrlich das ist nicht zum aushalten , dieses kribbeln am Lenker und Fußrasten sind echt kake :x
Moto hat volle power ,schaltet und spring an wie es sein soll , untere Drehzahl ist einigermaßen ok aber oben sind nur noch die Vibrationen zu spüren
Eine frage habe ich noch , an dem neuem Kupplugskorb waren alle feder locker , ist das normal ?
Ich bin echt verzweifelt :(
denjenige der mir das richtige Problemlösung gibt , bekommt zwei Kisten Bier von mir ;) bier

Benutzeravatar
Flo
SV-Rider
Beiträge: 801
Registriert: 22.03.2005 21:18
Wohnort: wylert

SVrider:

Re: ein alt bekanntes Problem

#17

Beitrag von Flo » 21.06.2020 16:19

Ohne last sind die mein ich locker, ja.

Reicht das für zumindest ne Flasche? :D
Ist der Motor kalt, gib ihm zehneinhalb!

Niklot369
SV-Rider
Beiträge: 9
Registriert: 10.06.2020 20:01
Wohnort: Hersbruck


Re: ein alt bekanntes Problem

#18

Beitrag von Niklot369 » 21.06.2020 16:21

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :oops:

Antworten