Kilo N und die gixxer USD


Du benötigst Infos zur Technik oder hast ein Problem mit deiner SV? Fragen und Antworten hier!
Benutzeravatar
speedy666
SV-Rider
Beiträge: 285
Registriert: 16.08.2006 20:40
Wohnort: sörup

SVrider:

Re: Kilo N und die gixxer USD

#61

Beitrag von speedy666 » 02.06.2014 15:20

Und was war mit achse und offset?
no rules-no law

Benutzeravatar
Schafmuhkuh
SV-Rider
Beiträge: 3041
Registriert: 27.08.2011 10:56

SVrider:

Re: AW: Kilo N und die gixxer USD

#62

Beitrag von Schafmuhkuh » 02.06.2014 15:27

speedy666 hat geschrieben:Und was war mit achse und offset?
Lies doch einfach selbst nach ;)

http://www.svrider.com/forum/showthread.php?p=2163049
"Ich hab schon mehr vergessen als du je erlebt hast!"

Mein Hobel --> http://www.svrider.de/Forum/viewtopic.php?f=40&t=81302
Über Kritik und Meinungen immer erfreut :)

Benutzeravatar
speedy666
SV-Rider
Beiträge: 285
Registriert: 16.08.2006 20:40
Wohnort: sörup

SVrider:

Re: Kilo N und die gixxer USD

#63

Beitrag von speedy666 » 02.06.2014 20:23

Cool. Wenn ich jetzt noch wüsste was das heisst.. pcd etc.
no rules-no law

Benutzeravatar
Schafmuhkuh
SV-Rider
Beiträge: 3041
Registriert: 27.08.2011 10:56

SVrider:

Re: Kilo N und die gixxer USD

#64

Beitrag von Schafmuhkuh » 02.06.2014 20:33

Steht doch unten drunter^^
"Ich hab schon mehr vergessen als du je erlebt hast!"

Mein Hobel --> http://www.svrider.de/Forum/viewtopic.php?f=40&t=81302
Über Kritik und Meinungen immer erfreut :)

Benutzeravatar
focuswrc
SV-Rider
Beiträge: 1572
Registriert: 24.10.2012 13:26
Wohnort: Königsbach-Stein

SVrider:

Re: Kilo N und die gixxer USD

#65

Beitrag von focuswrc » 02.06.2014 20:50

Grob zusammengefasst:

K1-K5 750er komplett oder Brücken und Gabeln untereinander Getauscht. Da mit Reinmischen kannst die Gabelrohre von der 1000er K1-K6 oder eben die Brücken K1-K6.

Ab K6 750er und K5 1000er musst du zusätzlich noch die Achse beachten.

Bei noch neueren Gabeln kommt noch dazu, dass die Klemmung der Rohre geändert wurde und nur die passenden Brücken verwendet werden können. Zu beachten ist bei all den Gabelbrücken auch die Position des Schlosses.

Dann kommts noch auf die Bremse an und den Bremsscheibendurchmesser.
Immer ne Hand breit Asphalt unterm Bock

Benutzeravatar
speedy666
SV-Rider
Beiträge: 285
Registriert: 16.08.2006 20:40
Wohnort: sörup

SVrider:

Re: Kilo N und die gixxer USD

#66

Beitrag von speedy666 » 02.06.2014 22:06

Ok richte ich aus. Danke.
Noch eine frage..
Ich habe bei meiner k4 defekte gabelstopfen da wo die einsteller sind. Die 24 verschraubung ist rund. Will die tauschen. Weiss jemand welche da passen??
Wollte mir ne defekte kaufen um diese dann zutauschen.
no rules-no law

Benutzeravatar
Ati
SV-Rider
Beiträge: 3846
Registriert: 29.06.2008 15:16
Wohnort: siehe Webseite
Kontaktdaten:

SVrider:

Re: Kilo N und die gixxer USD

#67

Beitrag von Ati » 03.06.2014 14:19

Deine Betonung liegt auf "K4". So weit ich Deine Angaben in der Ownerliste betrachte, hast Du aber eine K5 Gabel eingebaut. Wäre nur noch interessant welche K5? 600er, 750er oder 1000er.
Du kannst das auch selbst suchen. Ron Ayers
Um es vorweg zu nehmen, die meisten passen nicht untereinander. Bei der 600er und der 750er sind die farbigen Stopfen einzeln zu bekommen. Der Einstellmechanismus besteht aus einzeln bestellbaren Teilen und wird zusammengebaut. Bei der 1000er bekommt man den Stopfen anscheinend nur komplett mit Zugstufeneinsteller.
Informativ noch die "Mond"-Preise laut Ron Ayers:
58$ bei der 600er und 750er nur das farbige Aluteil
164$ bei der 1000er als Komplettteil.
ich sage mit aller Entschiedenheit - vielleicht, eventuell, mal sehen ... und freue mich auch über eine Bewertung
"denn sie wissen nicht was er tut" ,-)
SV-Ati. Die elektronifizierte SV-Seite ;-)
AR Elektronik.
Brandenburg
mein Youtube Kanal

Benutzeravatar
speedy666
SV-Rider
Beiträge: 285
Registriert: 16.08.2006 20:40
Wohnort: sörup

SVrider:

Re: Kilo N und die gixxer USD

#68

Beitrag von speedy666 » 03.06.2014 14:42

Ups. Meine es wäre ne k4 1000er
Kann man das erkennen? Teilenummer finde ich nicht dadrauf.
no rules-no law

Benutzeravatar
Schweinbrutalo
SV-Rider
Beiträge: 380
Registriert: 10.04.2012 6:20
Wohnort: BW

SVrider:

Re: Kilo N und die gixxer USD

#69

Beitrag von Schweinbrutalo » 03.06.2014 22:31

Bei dem Bild in deiner Owl siehts nach einer 1000er k3/k4 Gabel aus.

M_atz_E
SV-Rider
Beiträge: 204
Registriert: 14.03.2014 20:47


Re: Kilo N und die gixxer USD

#70

Beitrag von M_atz_E » 04.06.2014 9:30

Schweinbrutalo hat geschrieben:Bei dem Bild in deiner Owl siehts nach einer 1000er k3/k4 Gabel aus.
Mal einfach die untere Klemmung messen, die war ab 1000er K5 größer. Bis K4 war's, glaub ich, 54mm, nachher 56.

Benutzeravatar
guzzistoni
SV-Rider
Beiträge: 17343
Registriert: 23.01.2010 15:33
Wohnort: 27777 Ganderkesee

SVrider:

Re: Kilo N und die gixxer USD

#71

Beitrag von guzzistoni » 04.06.2014 15:59

M_atz_E hat geschrieben:
Schweinbrutalo hat geschrieben:Bei dem Bild in deiner Owl siehts nach einer 1000er k3/k4 Gabel aus.
Mal einfach die untere Klemmung messen, die war ab 1000er K5 größer. Bis K4 war's, glaub ich, 54mm, nachher 56.
56mm ab K7 :!:

Benutzeravatar
JuBa
SV-Rider
Beiträge: 3383
Registriert: 03.05.2007 23:01
Wohnort: Südlohn
Kontaktdaten:

SVrider:

Re: Kilo N und die gixxer USD

#72

Beitrag von JuBa » 04.06.2014 22:38

M_atz_E hat geschrieben:
Schweinbrutalo hat geschrieben:Bei dem Bild in deiner Owl siehts nach einer 1000er k3/k4 Gabel aus.
Mal einfach die untere Klemmung messen, die war ab 1000er K5 größer. Bis K4 war's, glaub ich, 54mm, nachher 56.
Soweit ichmich erinnere, hat die K5 wie die K4 auch 54mm. (Kann aber leider nicht mehr nachmessen.)

Benutzeravatar
guzzistoni
SV-Rider
Beiträge: 17343
Registriert: 23.01.2010 15:33
Wohnort: 27777 Ganderkesee

SVrider:

Re: Kilo N und die gixxer USD

#73

Beitrag von guzzistoni » 04.06.2014 23:00

brauchst Du auch nicht nachmessen Jürgen:
http://www.svrider.de/Homepage/Skripte/ ... &version=0

Benutzeravatar
JuBa
SV-Rider
Beiträge: 3383
Registriert: 03.05.2007 23:01
Wohnort: Südlohn
Kontaktdaten:

SVrider:

Re: Kilo N und die gixxer USD

#74

Beitrag von JuBa » 05.06.2014 7:41

cool :top:

Benutzeravatar
speedy666
SV-Rider
Beiträge: 285
Registriert: 16.08.2006 20:40
Wohnort: sörup

SVrider:

Re: Kilo N und die gixxer USD

#75

Beitrag von speedy666 » 07.06.2014 9:14

!! ;) bier

wenn man jetzt noch englisch könnte :oops:
no rules-no law

Antworten