24000 Kundendienst


Du benötigst Infos zur Technik oder hast ein Problem mit deiner SV? Fragen und Antworten hier!
Artur


24000 Kundendienst

#1

Beitrag von Artur » 24.04.2011 11:31

Hallo
Habe jetzt 26Tkm auf meiner SV1000s.
Schreibt doch mal was ihr in der Werkstatt gezahlt habt beim 24Tkm KD und was gemacht wurde.
Bei uns will so ne kleine No Name Werkstatt 300-350€ (Öl,Ölfilter,Zündkerzen,Luftlilter)
und Suzuki Werkstetten sagen 3h Arbeit je 70€ plus Material (Öl,Ölfilter,Zündkerzen,Luftlilter) und nur Kontrolle der Ventiele also zirka 350€
aber wenn die Ventiele eingestellt werden müssen 500-550€.
Habe lang nach Antworten gesucht aber nichts gefunden und schreib Euch deswegen.

matze1810


Re: 24000 Kundendienst

#2

Beitrag von matze1810 » 24.04.2011 11:43

Hi Artur,

ich habe in C bei Motorrad Köthe ca. 300 Euro gelöhnt. Arbeiten lt. Wartungsplan inkl. Ventilspieleinstellung (und Shims).

Gruß
Matze

n0th1ng


Re: 24000 Kundendienst

#3

Beitrag von n0th1ng » 24.04.2011 17:32

Freie Motorradwerkstatt: komplettes Programm für 337,- €.

Artur


Re: 24000 Kundendienst

#4

Beitrag von Artur » 01.05.2011 22:14

Hallo
danke für die Antworten.
Was ist mit Euch anderen was habt Ihr bezahlt können doch noch nich alle sein.
Habt Ihr so viel zahlen müssen, daß Ihr euch nicht traut es zu schreiben?

hifi-linsi
SV-Rider
Beiträge: 337
Registriert: 20.01.2010 8:00

SVrider:

Re: 24000 Kundendienst

#5

Beitrag von hifi-linsi » 02.05.2011 8:10

Nene, aber bei mir war es im Herbst das Komplettpaket :
24 KM Service, Metzler M5 vorne und hinten, TÜV neu

Paketpreis 700.-- Steine

Grüße

Benutzeravatar
Babalu
SV-Rider
Beiträge: 1598
Registriert: 29.10.2003 9:40


Re: 24000 Kundendienst

#6

Beitrag von Babalu » 02.05.2011 10:36

Ich mache alle Arbeiten selber und bezahle so nur die Ersatzteile netto.
Das kommt so viel günstiger und ist absolut zuverlässig.
Herzliche Grüsse von Babalu

. . . . aus CH / Zürich . . . .

. . . . Wer später bremst, fährt länger schnell . . . .

Alpha1000


Re: 24000 Kundendienst

#7

Beitrag von Alpha1000 » 02.05.2011 13:42

Ich mache alles selbst, ist wesentlich günstiger.

Öl-, Ölfilter-, Zündkerzen- und Luftfilterwechseln is wirklich kein Ding und macht man selbst in ein paar Stunden.
Dabei spart man sowohl Materialkosten als auch Arbeitskosten.
Ventile hab ich noch nicht einstellen lassen.

markowski


Re: 24000 Kundendienst

#8

Beitrag von markowski » 02.05.2011 14:02

Alpha1000 hat geschrieben:Ventile hab ich noch nicht einstellen lassen.
Sollte man aber bei ner 24.000er aber machen oder?!

Alpha1000


Re: 24000 Kundendienst

#9

Beitrag von Alpha1000 » 02.05.2011 14:12

Hab ja nicht behauptet das ich 24.000 drauf hab, sind erst 21000-22000 :D

markowski


Re: 24000 Kundendienst

#10

Beitrag von markowski » 02.05.2011 14:21

achsoooooo.....hatte sich so angehört :mrgreen:

Alpha1000


Re: 24000 Kundendienst

#11

Beitrag von Alpha1000 » 02.05.2011 14:33

Ich hab aber überlegt, ob ichs trotzdem bald machen lasse, weil ich momentan Geld dafür übrig hätte :mrgreen:

Bertus


Re: 24000 Kundendienst

#12

Beitrag von Bertus » 02.05.2011 18:52

ich hab jetzt auch ca. 24k drauf und will es selber probieren.

die ventile habe ich frisch mit der drossel machen lassen und die werden sowieso wieder neu eingestellt, wenn die drossel raus fliegt. dauert aber noch 18 monate ;)

was haltet ihr von dem set:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 0446661089

Artur


Re: 24000 Kundendienst

#13

Beitrag von Artur » 03.05.2011 1:32

OK hifi-linsi 700€ minus Reifen ca 270€, Tüv ca 60€ bleiben ca 370€ für den 24000er das ist OK.

Ich kann auch selber am Bike schrauben das Problem sind nur die Ventiele.

Andererseits habe ich damals an meiner Honda 1100 XX selber Öl,Ölfilter,Zündkerzen (glaub die haben allein schon 75DM gekostet)
selber gewechselt und hab das Bike für die Restlichen Arbeiten in die Werkstatt gegeben.
Die haben trotzdem ihren Stunden satz für den kompletten Kundendienst berechent und nur den Luftfilter gewechselt aber alles Kontrolliert!?
Hab da glaub noch mal 220DM liegen lassen.
Der eizige Vorteil war , daß ich damals die neuste Fireblade für drei Tage fahren durfte.
Die Kombination mit ein Teil selber machen war da nicht günstiger gewesen.

Benutzeravatar
utzibbg
SV-Rider
Beiträge: 1433
Registriert: 29.05.2008 22:08
Wohnort: Bamberg

SVrider:

Re: 24000 Kundendienst

#14

Beitrag von utzibbg » 03.05.2011 11:17

Habe auch 380,- Ökken für den 24er KD gelöhnt. Inkl. Kühlerflüssigkeit erneuern - allerdings zzgl. Luftfilter, da angeliefert.
Kam mir auch recht viel vor, scheint aber der reguläre Preis zu sein.
Problem beim Selbermachen ist die Gewährleistung und das Besorgen der richtigen Shims.
Den normalen KD kann jeder selbst durchführen.
Daß ich meine Meinung geändert habe, ändert nichts an der Tatsache, daß ich recht habe :,)
grüssle utzi :D Rennen Oschersleben
Verfolgung V-Max
Stecknuss Schwingenachse, Motorhalterung und Galbelholm-Werkzeug zu verleihen - Anfragen per PN

Benutzeravatar
Dieter
Techpro
Beiträge: 13500
Registriert: 11.01.2003 17:25
Wohnort: Am Ortsrand

SVrider:

Re: 24000 Kundendienst

#15

Beitrag von Dieter » 03.05.2011 11:27

Bertus hat geschrieben:was haltet ihr von dem set:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 0446661089
imho zu teuer...

http://www.louis.de/_40e61df7cf38a3e2c1 ... r=10059269

+ Filter 8€ + Kerzen 2x9€ biste bei 51€, hast aber 5 Liter Öl um 2x Ölwechsel zu machen...

Antworten