24000 Kundendienst


Du benötigst Infos zur Technik oder hast ein Problem mit deiner SV? Fragen und Antworten hier!
Benutzeravatar
Munky
SV-Rider
Beiträge: 6332
Registriert: 11.05.2009 20:53
Wohnort: Augsburg / Heidenheim an der Brenz

SVrider:

Re: 24000 Kundendienst

#31

Beitrag von Munky » 17.05.2011 17:01

naja der suzukihändler hier verlangt gerne mal 20-40% aufschlag nur weil er ein suzuki vor seinem namen stehen hat.
und die arbeit die er abliefert wird durch das suzuki vor dem namen nicht besser!

HerrBert


Re: 24000 Kundendienst

#32

Beitrag von HerrBert » 17.05.2011 17:31

Bei meiner wurde bei 24000 km durchgeführt:

- Ventile eingestellt
- Zündkerzen gewechselt
- Synchronisierung durchgeführt
- Ölwechsel
- Kupplungsflüssigkeit wurde gewechselt
-TUV/ASU gemacht

Mit den E.-Teilen habe ich bei meinem Suzuki - Händler für alles 356,36 Euro bezahlt und habe noch Garantie auf die Arbeit.

Ich bin mit meinem Händler voll und ganz zufrieden,

Bis dann....
HerrBert

Benutzeravatar
Munky
SV-Rider
Beiträge: 6332
Registriert: 11.05.2009 20:53
Wohnort: Augsburg / Heidenheim an der Brenz

SVrider:

Re: 24000 Kundendienst

#33

Beitrag von Munky » 17.05.2011 17:40

ich nehm mal an dass dein händler nicht bei mir in der nähe wohnt?

Benutzeravatar
Roughneck-Alpha
SV-Rider
Beiträge: 18531
Registriert: 09.05.2009 12:45
Wohnort: Schönster Stadtteil Ostdeutschlands
Kontaktdaten:

SVrider:

Re: 24000 Kundendienst

#34

Beitrag von Roughneck-Alpha » 18.05.2011 0:24

Bei meiner zukünftigen hab ich schon vorgesprochen und der macht es inklusive Steuern für 420€.
Kann ich mit um ;-)
Dieser Post wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gueltig.




Verkaufe:

Tourenstummel SV 1000 S ab 2003:

1 x RaiRoTec 50mm Erhoehung geeignet fuer USD-Umbau
1 x Original SUZUKI 30mm Erhoehung
.

HerrBert


Re: 24000 Kundendienst

#35

Beitrag von HerrBert » 18.05.2011 20:07

Munky hat geschrieben:ich nehm mal an dass dein händler nicht bei mir in der nähe wohnt?
Nein, da sind einige Km dazwischen, ich würde sogar zu sagen ca. 500 Km.

Bis dann....
HerrBert

Benutzeravatar
Jochen1609
SV-Rider
Beiträge: 299
Registriert: 14.04.2011 14:23
Wohnort: Kreuzau

SVrider:

Re: 24000 Kundendienst

#36

Beitrag von Jochen1609 » 24.05.2011 11:34

So, bei mir steht der Check in gut 200 km auch an.

Ich habe gestern an 5 Suzukihändler in meiner Nähe Emails geschickt, in denen ich um einen Kostenvoranschlag gebeten habe. Bisher hat mich einer zurückgerufen und der möchte inklusive aller "normalen" Austauschgegenstände 494,xx Euronen haben.

Nach kurzer Diskussion über ein Leihmotorrad kriege ich das umsonst dabei, welches konnte er mir noch nicht sagen. Ich soll das Maschinchen abends vorbeibringen und am nächsten Abend wieder holen.

Mal sehen was und wann die anderen mir so antworten...
We don't play this game to lose! (Dave McLlwain #71)

Benutzeravatar
Jochen1609
SV-Rider
Beiträge: 299
Registriert: 14.04.2011 14:23
Wohnort: Kreuzau

SVrider:

Re: 24000 Kundendienst

#37

Beitrag von Jochen1609 » 25.05.2011 11:35

Der zweite Vertragshändler will 180 Euro Grundpreis plus aller Verbrauchsmaterialien.

Welche Kosten kommen da ca. noch zusammen? Denke trotzdem, dass dies die günstigere Alternative ist, oder?
We don't play this game to lose! (Dave McLlwain #71)

wasti85


Re: 24000 Kundendienst

#38

Beitrag von wasti85 » 30.09.2011 16:21

Hallo erst mal.
Ich bin jetzt seit 2 Wochen stolzer Besitzt einer Sv 1000 und muss sagen :D
Jetzt hab ich gesehen das bei mir die 24000KM insp. fällig ist und hab bei meinen Suzuki Händel in meinen Nähe gefragt was des denn bei ihm kosteten würde. Bin erst vom Stuhl gefallen.

Jetzt meine Frage.

24000km insp. mit Teile und Ventiel prüfen ohne Einstellen für 750€ mit einstellen 900€.ich brauch aber keine Reifen, Bremsen oder TÜV und AU
kann des sein?

wenn ihr mir eine günstige alternative im raum München (gerne auch Freie Werkstatt) geben könnt währe ich sehr dankbar.

Gruß

Benutzeravatar
sorpe
Moderator
Beiträge: 14149
Registriert: 10.12.2006 21:45
Wohnort: Sauerland
Kontaktdaten:

SVrider:

Re: 24000 Kundendienst

#39

Beitrag von sorpe » 30.09.2011 16:27

Suzuki gibt für die 24.000er 2,7 Std. Richtzeit vor.
Dazu kommt noch das Material.
Ich hab letztens in einer freien Werkstatt mit Bremsbelägen (v+h) und neuem Sportluftfilter etwas über 400 € bezahlt.
Gruß,
Martin
Schon eine Bewertung abgegeben? >> SV 1000 SZ
Achtung: Meine Beiträge können Spuren von Ironie enthalten!
Wer keinen Spaß versteht, sollte sich nicht an einem Forum beteiligen!
 
*18.5.1924 Annemarie +14.9.2011

Benutzeravatar
Teo
Mr. SVrider 2008
Beiträge: 6640
Registriert: 21.11.2006 11:23
Wohnort: Kreis Segeberg

SVrider:

Re: 24000 Kundendienst

#40

Beitrag von Teo » 30.09.2011 16:38

750,- bis 900,- scheinen mir (trotz Großstadt-Aufschlags) ein bisschen happig zu sein! :?

Ich zahle in meiner Werkstatt je nach Aufwand (Ventile einstellen J/N) 400,- bis 500,- Euro.
Bin dann mal wieder da! :-)

Benutzeravatar
Munky
SV-Rider
Beiträge: 6332
Registriert: 11.05.2009 20:53
Wohnort: Augsburg / Heidenheim an der Brenz

SVrider:

Re: 24000 Kundendienst

#41

Beitrag von Munky » 30.09.2011 17:23

habs auch in ner freuen werstatt amchen lassen und zwar nur ventielspielkontrolle/einstellen, ölwechsel und solche schwerze hab ich selber geamcht und es hat 90 eur gekostet
scheiß auf die vertragswerkstatt da zahlts nur fürn namen ich meide den suzukihändler hab die erste inspektiond a machen lassen und es war auch überteurt,s eitdem geh ich imma in die gleiche freie werkstatt

Benutzeravatar
VZwo
SV-Rider
Beiträge: 542
Registriert: 31.03.2011 14:56
Wohnort: Bremgarten (CH)

SVrider:

Re: 24000 Kundendienst

#42

Beitrag von VZwo » 01.10.2011 18:43

Ich habe jetzt etwas über 25'000 Km und den Grossen Service noch nicht gemacht da ich es im Winter selber machen werde (natürlich mit fachkundiger Hilfe). Bis dahin werden es sicher nochmal 2000 km mehr, ich hoffe das gibt keine Probleme. Öl und Filter hab ich schon gemacht, Ventile kontr. Drosselklappen Sync. und Zündkerzen kommen dann noch.

-Hält das die SV gut aus oder müssen die Ventile wirklich schon nach 24'000 Km eingestellt werden?

-Sollte alles nach Suzuki Vorgaben eingestellt werden oder gibts da bessere Werte?

Benutzeravatar
Teo
Mr. SVrider 2008
Beiträge: 6640
Registriert: 21.11.2006 11:23
Wohnort: Kreis Segeberg

SVrider:

Re: 24000 Kundendienst

#43

Beitrag von Teo » 01.10.2011 23:07

VZwo hat geschrieben:-Hält das die SV gut aus oder müssen die Ventile wirklich schon nach 24'000 Km eingestellt werden?
Mit der Frage kannst du hier einen Glaubenskrieg anzetteln! :wink:

Meiner Meinung nach sind zwei- oder dreitausend Kilometer drüber völlig Latte - es sein denn, die Ventile würden heute schon Beifall klatschen. ;) bier
Bin dann mal wieder da! :-)

Benutzeravatar
foobar423
SV-Rider
Beiträge: 999
Registriert: 22.04.2007 18:55
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

SVrider:

Re: 24000 Kundendienst

#44

Beitrag von foobar423 » 01.10.2011 23:19

Vorgestern zweite 24.000er machen lassen, in Berlin bei Fuhrmann. Ein Ventilspiel wurde eingestellt. Hab Bremsflüssigkeit, Zündkerzen und Luftfilter weggelassen, da alles mehr oder weniger gerade erst Frisch.

Hat 360 EUR gekostet. Leih 150er Roller gabs für umme dazu, wie eigentlich immer.
"wenn die guten Träume verwelkt sind, werden bald die bösen Zauberer die Welt beherrschen" Traumzauberbaum - Reinhard Lakomy
VauZweiRad Blog: http://vauzweirad.de/

Benutzeravatar
Zero Fast
SV-Rider
Beiträge: 3513
Registriert: 22.03.2008 15:39
Wohnort: ODW
Kontaktdaten:

SVrider:

Re: 24000 Kundendienst

#45

Beitrag von Zero Fast » 01.10.2011 23:43

Nur mal ne Frage, ist das bei der 1000er viel anders, als bei der Knubbel?
Also Ventile einstellen.
grüsse zero
Leistungstärkste 650er aufm Treffen 2012 <klick>
Freue mich über jede Positive Bewertung in der OWL!!!

Antworten