Pirelli Angel GT2 auf der K3


Richtige Einstellungen am Fahrwerk und den für dich richtigen Reifen wählen.
Benutzeravatar
jubelroemer
SV-Rider
Beiträge: 10588
Registriert: 31.10.2007 14:35
Wohnort: 72654

SVrider:

Re: Pirelli Angel GT2 auf der K3

#31

Beitrag von jubelroemer » 07.08.2019 14:14

Ich denke die Definitionen des Fahrstils gehen halt ab und zu wild durcheinander.
Was ich flott nenne ist für andere sportlich, was andere semi-sportlich nennen ist für die überwiegende Mehrheit rennsportlich :) Angel .

Grundsätzlich Vorsicht beim Gas aufziehen aus tiefer Schräglage - je mehr Power zur Verfügung steht desto gefühlvoller ans Gas gehen. Kennt man zudem gewisse Eigenheiten eines Reifens ("Hitze-/Nässeproblem") um so besser.

Hat man "nur" eine 650er ist das natürlich einfacher zu handeln :wink: .
ab 11:05 - wie geil ist das den !

Scheisse ist, wenn der Furz was wiegt !

Keep yourself alive

"The lightness is the secret" - M. T.

Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 6380
Registriert: 20.07.2015 21:06

SVrider:

Re: Pirelli Angel GT2 auf der K3

#32

Beitrag von Pat SP-1 » 07.08.2019 14:30

jubelroemer hat geschrieben:
07.08.2019 14:14
Ich denke die Definitionen des Fahrstils gehen halt ab und zu wild durcheinander.
Ja, genau das ist das Problem, weswegen man leider mit den Aussagen in den Foren oft wenig anfangen kann, wenn man die Leute nicht kennt. Das war auch der einzige Grund, warum ich eben als Beispiel jemand zitiert habe, von dem man weis, dass er schneller fahren kann als wir das können.
Dazu kommt, dass Tempo und Fahrstil auch nur bedingt miteinander zu tun haben und die Vorlieben für Reifeneigenschaften auch sehr differieren. Z.B. mag der Typ von Kurvenradius-TV ja den Power RS gerade deshalb nicht, weil er beim Beschleunigen so gut die Linie hält.

Benutzeravatar
Mr_Toni
SV-Rider
Beiträge: 51
Registriert: 26.09.2018 14:44

SVrider:

Re: Pirelli Angel GT2 auf der K3

#33

Beitrag von Mr_Toni » 07.08.2019 14:44

Ich kann das auch schlecht einschätzen, aber ich würde sagen die SV kann mit mir mit Standardfahrwerk und nurnoch einem Topf nicht schneller fahren, wenn sogar schon nicht wegklappende Teile in Mitleidenschaft gezogen werden.
Jedenfalls könnte der CRA3 noch schneller und das ist gut zu wissen.
Schräglage ist etwas über 50 Grad tippe auf etwa 53-55 bei der N das ist aber auch maximum was ich dann meist mit Kombi fahre)
(Ich habe jetzt einfach mal mitm Geodreieck auf nem Foto wo ich auf die Kamera zufahre nachgemessen. Die Kurve hat zugemacht also müsste das nachher etwas mehr sein)

Jedenfalls juckt das den CRA3 einfach nicht.
WhatsApp Image 2019-08-07 at 14.39.52(1).jpeg
WhatsApp Image 2019-08-07 at 14.39.37.jpeg

Benutzeravatar
jubelroemer
SV-Rider
Beiträge: 10588
Registriert: 31.10.2007 14:35
Wohnort: 72654

SVrider:

Re: Pirelli Angel GT2 auf der K3

#34

Beitrag von jubelroemer » 07.08.2019 14:58

Mr_Toni hat geschrieben:
07.08.2019 14:44
.............. was ich dann meist mit Kombi fahre.

Jedenfalls juckt das den CRA3 einfach nicht.
Jeanskombi :wink: ;) bier . :) grins

Möge dein RA3 immer mit dir sein :) Angel . :) grins
ab 11:05 - wie geil ist das den !

Scheisse ist, wenn der Furz was wiegt !

Keep yourself alive

"The lightness is the secret" - M. T.

Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 6380
Registriert: 20.07.2015 21:06

SVrider:

Re: Pirelli Angel GT2 auf der K3

#35

Beitrag von Pat SP-1 » 07.08.2019 15:35

jubelroemer hat geschrieben:
07.08.2019 14:58
Mr_Toni hat geschrieben:
07.08.2019 14:44
.............. was ich dann meist mit Kombi fahre.

Jedenfalls juckt das den CRA3 einfach nicht.
Jeanskombi :wink: ;) bier . :) grins

Möge dein RA3 immer mit dir sein :) Angel . :) grins
"Kombi" an sich sagt halt noch nicht viel aus. :mrgreen: Die Kombi(nation) aus Muskelshirt, Badehose und Flip-Flops zählt doch bestimmt auch als Kombi. :mrgreen: ;) bier

Benutzeravatar
Mr_Toni
SV-Rider
Beiträge: 51
Registriert: 26.09.2018 14:44

SVrider:

Re: Pirelli Angel GT2 auf der K3

#36

Beitrag von Mr_Toni » 07.08.2019 15:39

Ich bin ja nicht schnell gefahren, deswegen nur Motorradjeans und Motorradlederjacke mit Schuhen, wenn ich doch mal was zügiger fahre dann habe ich auch meine Kombi an :lol:
Ich finde es zeigt gut, wie sehr man dem CRA3 vertrauen kann ;)

Benutzeravatar
saihttaM
SV-Rider
Beiträge: 4986
Registriert: 19.04.2016 20:42
Wohnort: Extertal

SVrider:

Re: Pirelli Angel GT2 auf der K3

#37

Beitrag von saihttaM » 07.08.2019 15:50

Warst du in der Kurve langsamer als 50?

Pat SP-1 hat geschrieben:
07.08.2019 15:35
"Kombi" an sich sagt halt noch nicht viel aus. :mrgreen: Die Kombi(nation) aus Muskelshirt, Badehose und Flip-Flops zählt doch bestimmt auch als Kombi. :mrgreen: ;) bier
Nennt sich Malle-Kombi ;) bier

Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 6380
Registriert: 20.07.2015 21:06

SVrider:

Re: Pirelli Angel GT2 auf der K3

#38

Beitrag von Pat SP-1 » 07.08.2019 21:58

saihttaM hat geschrieben:
07.08.2019 15:50
Pat SP-1 hat geschrieben:
07.08.2019 15:35
"Kombi" an sich sagt halt noch nicht viel aus. :mrgreen: Die Kombi(nation) aus Muskelshirt, Badehose und Flip-Flops zählt doch bestimmt auch als Kombi. :mrgreen: ;) bier
Nennt sich Malle-Kombi ;) bier
Kombiniert mit Hang-Off ideal für eine dauerhafte Haarentfernung an den Seiten der Unterschenkel. :mrgreen:

Benutzeravatar
Trobiker64
SV-Rider
Beiträge: 2538
Registriert: 24.08.2011 8:59
Wohnort: Troisdorf

SVrider:

Re: Pirelli Angel GT2 auf der K3

#39

Beitrag von Trobiker64 » 08.08.2019 17:54

Wobei Motorradjeans (mit Protektoren) nicht schlechter als andere Nichtlederhosen sein müssen. Ich fahre selber sehr oft damit, weil sie sehr bequem sind. :wink:

Benutzeravatar
Habi
SV-Rider
Beiträge: 339
Registriert: 09.05.2007 11:28

SVrider:

Re: Pirelli Angel GT2 auf der K3

#40

Beitrag von Habi » 20.11.2019 9:40

HI Zusammen ,

Ich Persönlich würde mich ohne Lederkombi nur sehr ungern an Schräglagen trauen, nicht zuletzt , da ich nahezu immer in schönen Krven im Hangoff unterwegs bin und total neben der Karre hänge

Selbst wenn ich in Berlin bei uns nur mal kurz irgendwo hinfahre zieh ich die Kombi an, weil ich mich so unwohl fühle ohne ...

Mal sehen was der nächste Reifen sagt , und die nächste Saison... zum Glück fahren wir nächstes Jahr wieder mit Anhänger in die Bege ;)

jemand ne Gute Alternative zum M7RR ?

welche Luftdrücke fahrt ihr denn auf euren Pneu´s?

edit:

und mal *Offtopic* auch mit einer SV N kann man Super Hang Off fahren , und bekommt dadurch noch mehr Sicherheit , und dämlich sieht das auch nicht aus.... im Gegenteil... 8)

Kleiner Tipp: Schräglage von 53° Motorrad , sind im Hang Off kaum mehr 43 -45 Grad bei gleicher Geschwindigkeit ...
Somit nimmt man sich (Meiner Meinung nach) , jede Spur einer Sicherheit für eventuelle Gefahr Situationen .
Sollte es dann doch eine bekannte Strecke ( und wir reden hier von"ich bin sie ca 5 Mal in der letzten Halben Stunde gefahren") sein, dann kann ich auch im Hang Off die 53 ° Erreichen, nur dann eben bei etwas anderen Geschwindigkeiten ...

Wenn du die Möglichkeit hast deine Rundenzeiten mal zu vergleichen , wirst du sehen , dass du bei "Konventioneller" Fahrt sau Schräg, aber langsamer bist, nicht zu letzt , weil du das Motorrad viel später aufrichten kannst, und später ans Gas gehen kannst .

--> Bitte nicht falsch verstehen aber bei diversen Renntrainings war es halt eindeutig zu sehen ;)

Lg Euer Habi



Danke und Gruß
Habi
hAbI

Benutzeravatar
Black Jack
SV-Rider
Beiträge: 5043
Registriert: 24.06.2008 19:11
Wohnort: Dormagen

SVrider:

Re: Pirelli Angel GT2 auf der K3

#41

Beitrag von Black Jack » 20.11.2019 12:04

jemand ne Gute Alternative zum M7RR ?

welche Luftdrücke fahrt ihr denn auf euren Pneu´s?
Eine Alternative weiß ich noch nicht, vielleicht der M9RR.

Luftdruck auf dem M7RR fahre ich 2.3 /2,7, mit mehr Druck fühle ich mich nicht wohl.
Gruß Jürgen

Benutzeravatar
jubelroemer
SV-Rider
Beiträge: 10588
Registriert: 31.10.2007 14:35
Wohnort: 72654

SVrider:

Re: Pirelli Angel GT2 auf der K3

#42

Beitrag von jubelroemer » 20.11.2019 12:09

Habi hat geschrieben:
20.11.2019 9:40
jemand ne Gute Alternative zum M7RR ?
Power5 :?: oder für dich als ganz wilden Jungen
Power GP oder gleich Power Cup 2 :wink: . Dann hätte das Forum auch gleich einen schnellen Testfahrer :!:
Black Jack hat geschrieben:
20.11.2019 12:04
.............. vielleicht der M9RR.
....oder SportAttack4
ab 11:05 - wie geil ist das den !

Scheisse ist, wenn der Furz was wiegt !

Keep yourself alive

"The lightness is the secret" - M. T.

Benutzeravatar
Habi
SV-Rider
Beiträge: 339
Registriert: 09.05.2007 11:28

SVrider:

Re: Pirelli Angel GT2 auf der K3

#43

Beitrag von Habi » 20.11.2019 13:07

Black Jack hat geschrieben:
20.11.2019 12:04
jemand ne Gute Alternative zum M7RR ?

welche Luftdrücke fahrt ihr denn auf euren Pneu´s?
Eine Alternative weiß ich noch nicht, vielleicht der M9RR.

Luftdruck auf dem M7RR fahre ich 2.3 /2,7, mit mehr Druck fühle ich mich nicht wohl.

so ähnlich hab ich den auch gefahren :

Straße Vorne 2,2-2,3
Straße Hinten 2,5-2,6

Renne hatte ich die Besten Erfahrungen mit 2,1 / 2,2 gemacht


Wusste noch Garnicht das es einen M7RR Nachfolger gibt ;) bier

Danke für den Tipp!
Der wird es , wenn verfügbar , dann nächstes Jahr werden ;)


edit: Mit Michellin kann ich mich nicht so richtig anfreunden , auch wenn ich nur 2 Michellins gefahren bin ...und das schon locker 5 jahre her ist...*duckundweg*
hAbI


Benutzeravatar
superhelmut
SV-Rider
Beiträge: 216
Registriert: 02.10.2017 14:53

SVrider:

Re: Pirelli Angel GT2 auf der K3

#45

Beitrag von superhelmut » 24.11.2019 10:43


Mr_Toni hat geschrieben:
Habi hat geschrieben:
31.07.2019 13:02
Habi hat geschrieben:
31.07.2019 9:24

ich kann dem CRA3 einfach blind vertrauen. Wenn er mal rutscht weil man komplett übertrieben hat dann kündigt er es stets an und man kann das Rutschen sehr gut kontrollieren.
Das kann ich nur bestätigen.
SV 650 N K4 --- 42 Wir sind die Antwort ---

Antworten