Gsr-1000 USD Gabelde 5634.4320-ste ...Welche is am Plug and Play-igsten?


Richtige Einstellungen am Fahrwerk und den für dich richtigen Reifen wählen.
vdracula
SV-Rider
Beiträge: 87
Registriert: 23.04.2021 18:53
Wohnort: TIMISOARA

SVrider:

Gsr-1000 USD Gabelde 5634.4320-ste ...Welche is am Plug and Play-igsten?

#1

Beitrag von vdracula » 02.05.2021 11:10

Hallo, ja ich habe die Suchfunktion ca 1 Monat bemüht, und ja ich habe mich vorgestellt und nein ich habe nicht vor wieder zu verschwinden :)

Also nach lange qualvoller und wochenlanger Suche hier und im SV-Portal.com habe ich mir bereits ein Bild machen können, mich für dorsal für ein Gsxr 1000 K5 Federbein entschieden und FranzRacing bereits für die Überarbeitung kontaktiert.
Bleibt als vorne(Und ja ich bestehe auf eine USD) hier möchte ich eine Gixxer USD verbauen
Habe so 90-100 KG, voll montiert(zZ. wohl eher 100kg -scheiß Corona:))) )
Habe hier in Rumänien eher Bescheiden Strassen, sollte also nicht bretthart werden
Habe keine Eintragungsprobleme.... :) (ich weiss, ich glücklicher)
Ein Superbikelenkerumbau sollte zeitgleich auch stattfinden
Ich persönlich tendiere zu einer 1000er GSXR Gabel mit radialer R1RN12 Bremse und R1 Radial Bremspumpe 16mmm, lasse mich aber gerne eines besseren belehren.
Würde gerne das SV Vorderrad behalten ist aber kein muss , wie gesagt es sollte von der Achslösung und Gabelbrückenlösung möglichst Plug and play sein..( Wenn ich also eine komplette GSXR 1000 k5 Front mit bremse felge und Scheiben leicht drankriege , dann soll es so sein.
Grüße aus dem sonnigen Land der Karpaten bei ca 26 Grad
Ubi bene ibi patria

Benutzeravatar
Black Jack
SV-Rider
Beiträge: 7411
Registriert: 24.06.2008 19:11
Wohnort: Dormagen

SVrider:

Re: Gsr-1000 USD Gabelde 5634.4320-ste ...Welche is am Plug and Play-igsten?

#2

Beitrag von Black Jack » 02.05.2021 11:21

Wenn du dir mein Setup ansiehst, könnte es deinen Wünschen nahe kommen.
Ich könnte fast meinen, du hast bei mir abgeschrieben.. . :mrgreen: ;) bier
Es funktioniert auf jeden Fall tadellos, speziell nachdem es beim Franz war.

Ob das Lenkschloß mit der 1000er K5 Brücke paßt, kann ich nicht sagen.
Ich hab die 750er K4 Brücke...

Grüße aus dem Rheinland in die Karpaten
Gruß Jürgen

vdracula
SV-Rider
Beiträge: 87
Registriert: 23.04.2021 18:53
Wohnort: TIMISOARA

SVrider:

Re: Gsr-1000 USD Gabelde 5634.4320-ste ...Welche is am Plug and Play-igsten?

#3

Beitrag von vdracula » 02.05.2021 11:50

Hallo, Black Jack,
sagen wir mal soooo, eines der meist studierten Möpen dieses Forums könnte durchaus die deinige gewesen sein...
für Franz warst du mit Sicherheit auch ausschlaggebend ;)
Bremsen hab ich mehrfach gelesen und gehört das die R1 Anker(ist das ne Brembo??? ) nach Brembofräßanker , schon ziemlich Wünschenswert verzögern
Was ich mitSicherheit nicht will sind Passhülsen oder so etwas an der Achse zu verbauen..( meine damit nicht die Spacern der R! Bremse)
K4 750 Brücke an der 100er Gabel? Warum?
Grüße
Michael
Ubi bene ibi patria

Benutzeravatar
Black Jack
SV-Rider
Beiträge: 7411
Registriert: 24.06.2008 19:11
Wohnort: Dormagen

SVrider:

Re: Gsr-1000 USD Gabelde 5634.4320-ste ...Welche is am Plug and Play-igsten?

#4

Beitrag von Black Jack » 02.05.2021 12:51

vdracula hat geschrieben:
02.05.2021 11:50
Hallo, Black Jack,
sagen wir mal soooo, eines der meist studierten Möpen dieses Forums könnte durchaus die deinige gewesen sein...
für Franz warst du mit Sicherheit auch ausschlaggebend ;)
Bremsen hab ich mehrfach gelesen und gehört das die R1 Anker(ist das ne Brembo??? ) nach Brembofräßanker , schon ziemlich Wünschenswert verzögern
Ich fühle mich geehrt.
Die R1 Bremse ist schon super, ich bin mir nicht sicher ob es Brembo ist.
Sieht auf jeden Fall so aus...
vdracula hat geschrieben:
02.05.2021 11:50
Was ich mit Sicherheit nicht will sind Passhülsen oder so etwas an der Achse zu verbauen..( meine damit nicht die Spacern der R! Bremse)
K4 750 Brücke an der 100er Gabel? Warum?
Grüße
Michael
Die Achsdurchmesser der GSXR 1000 und der SV 1000 sind gleich
Die Spacer sind 2,5 mm damit auf der Scheibe kein Rand bleibt.
750er Brücke war hauptsächlich weil ich sie hatte.
Gruß Jürgen

vdracula
SV-Rider
Beiträge: 87
Registriert: 23.04.2021 18:53
Wohnort: TIMISOARA

SVrider:

Re: Gsr-1000 USD Gabelde 5634.4320-ste ...Welche is am Plug and Play-igsten?

#5

Beitrag von vdracula » 02.05.2021 12:57

muss man am tacho noch was machen oder ist das nur bei der 650er?
Ubi bene ibi patria

Marc
SV-Rider
Beiträge: 438
Registriert: 12.05.2019 10:41

SVrider:

Re: Gsr-1000 USD Gabelde 5634.4320-ste ...Welche is am Plug and Play-igsten?

#6

Beitrag von Marc » 02.05.2021 16:47

Gabel kann man auch komplett aus der 750er Gixxer nehmen, die packt das, Federn müssen sowohl bei der 750er als auch bei der 1000er Gabel an die SV angepasst werden.
Die Gabelbrücke der 750er (K5) ist perfekt weil für das Lenkschloss nichts angepasst werden muss.
Die Gabel der GSXR 750 K5 passt vollständig Plug&Play in die SV1000, da müssen lediglich die Bremszangen und der Lenkungsdämpfer ausdistanziert werden.

vdracula
SV-Rider
Beiträge: 87
Registriert: 23.04.2021 18:53
Wohnort: TIMISOARA

SVrider:

Re: Gsr-1000 USD Gabelde 5634.4320-ste ...Welche is am Plug and Play-igsten?

#7

Beitrag von vdracula » 02.05.2021 17:08

Aber die 1000er gixxer hat einen anderen Gabelrohrdurchmesser als die 750er wenn ich das richtig verstanden habe?Oder in dem BJ nicht?
Die 750 Gabel ist schwerer zu finden, oder?
Also 750 er Gabel oder nur Gabelbrücke unten, denn oberen will ich sowieso ABM oder LSL Gabelbrücke, da Superbikelenker drauf soll , erübrigt sich da nicht eh das Lenkerschloßproblem???(Nur dann muss ich eine Gsxr750er Superbikebrücke nehmen:) )
Ubi bene ibi patria

Marc
SV-Rider
Beiträge: 438
Registriert: 12.05.2019 10:41

SVrider:

Re: Gsr-1000 USD Gabelde 5634.4320-ste ...Welche is am Plug and Play-igsten?

#8

Beitrag von Marc » 02.05.2021 18:09

Auch die LSL Gabelbrücke kann/darf von der 750er Gixxer stammen. Dann passt die Stellung vom Lenkschloss ohne Einschränkungen oder Anpassungen.

Hier findest du die wichtigsten Daten zu den verschiedenen Gixxer-Gabeln:
Dateianhänge
Screenshot_20210502-180105_Gallery.jpg

vdracula
SV-Rider
Beiträge: 87
Registriert: 23.04.2021 18:53
Wohnort: TIMISOARA

SVrider:

Re: Gsr-1000 USD Gabelde 5634.4320-ste ...Welche is am Plug and Play-igsten?

#9

Beitrag von vdracula » 02.05.2021 18:13

das sheet ist in der letzten Woche quasi schon mein Wallpaper:)))
Ubi bene ibi patria

Marc
SV-Rider
Beiträge: 438
Registriert: 12.05.2019 10:41

SVrider:

Re: Gsr-1000 USD Gabelde 5634.4320-ste ...Welche is am Plug and Play-igsten?

#10

Beitrag von Marc » 02.05.2021 18:16

;) bier

vdracula
SV-Rider
Beiträge: 87
Registriert: 23.04.2021 18:53
Wohnort: TIMISOARA

SVrider:

Re: Gsr-1000 USD Gabelde 5634.4320-ste ...Welche is am Plug and Play-igsten?

#11

Beitrag von vdracula » 02.05.2021 18:55

Also wird es eine K5 1000er k5 oder 750erk4/ k5 Gabel und eine750er k4/k5 er untere Gabelbrücke und oben SB-Gabelbrücke r1 Rn12 Bremsen und hoffe das das dann so klappt :)=
Ubi bene ibi patria

Benutzeravatar
SVMiNi
SV-Rider
Beiträge: 666
Registriert: 27.11.2012 12:55
Wohnort: Stolpen

SVrider:

Re: Gsr-1000 USD Gabelde 5634.4320-ste ...Welche is am Plug and Play-igsten?

#12

Beitrag von SVMiNi » 06.05.2021 12:17

Ich kann dir dazu folgendes sagen, weil ich es genau so umgesetzt habe:
Gabel, untere Gabelbrücke, Kotflügel, Steckachse inkl. Distanzstück, Bremssättel inkl. Bremsleitungen von der GSX-R 1000 K5. Die Nissin-Radialpumpe von der GSX-R 1000 K5 kannst du auch verwenden, wenn du auf SBK- Lenker umbaust.
Obere Gabelbrücke von GSX-R 1000 K3, dann passt das Lenkschloss.
Die einzige Anpassungsarbeit war bei der Montage des Lenkungsdämpfers nötig. Die Aufnahme am Rahmen muss ein kleines Stück gekürzt werden, dann passt es. Zu sehen hier: viewtopic.php?f=40&t=105020&start=15#p10116273
Das wichtigste an einem Knackarsch ist das "N" !

vdracula
SV-Rider
Beiträge: 87
Registriert: 23.04.2021 18:53
Wohnort: TIMISOARA

SVrider:

Re: Gsr-1000 USD Gabelde 5634.4320-ste ...Welche is am Plug and Play-igsten?

#13

Beitrag von vdracula » 06.05.2021 12:27

Super danke!!!
Ubi bene ibi patria

raptor
SV-Rider
Beiträge: 171
Registriert: 18.03.2016 7:09
Wohnort: ludwigshafen


Re: Gsr-1000 USD Gabelde 5634.4320-ste ...Welche is am Plug and Play-igsten?

#14

Beitrag von raptor » 06.05.2021 13:49

wenn die kombi k3 und k5 gabelbrücke funktioniert, dann stimmt die
oben gezeigte liste nicht !!

k3 -- 32mm offset
k5 -- 30mm offset

:? :?

gruß.

Benutzeravatar
SVMiNi
SV-Rider
Beiträge: 666
Registriert: 27.11.2012 12:55
Wohnort: Stolpen

SVrider:

Re: Gsr-1000 USD Gabelde 5634.4320-ste ...Welche is am Plug and Play-igsten?

#15

Beitrag von SVMiNi » 07.05.2021 8:51

raptor hat geschrieben:
06.05.2021 13:49
wenn die kombi k3 und k5 gabelbrücke funktioniert, dann stimmt die
oben gezeigte liste nicht !!

k3 -- 32mm offset
k5 -- 30mm offset

:? :?

gruß.
Verdammt, du hast Recht. Ich habe noch mal in den Fahrzeugschein geschaut. Beide Brücken sind von der K3.
Sorry :oops:
Das wichtigste an einem Knackarsch ist das "N" !

Antworten