Bridgestone S20 EVO


Richtige Einstellungen am Fahrwerk und den für dich richtigen Reifen wählen.
Benutzeravatar
TL1000junkie
SV-Rider
Beiträge: 440
Registriert: 22.09.2004 10:04
Wohnort: bei Baden-Baden
Kontaktdaten:

SVrider:

Re: Bridgestone S20 EVO

#31

Beitrag von TL1000junkie » 26.08.2017 13:54

Hi zusammen,

Den S20 Evo hab ich jetzt eine Saison auf meiner TL drauf gehabt. Der Reifen ist ein Wucht von der Haftung und fährt sich wirklich toll. Hab ihn hinten als 190/55 R17 montiert. So war die TL noch handlicher,

ABER:
Der Reifen hat sich bei flotter Schwarzwald- Fahrt regelrecht zerlegt. Nach 1600Km war Vorder- und Hinterrad weg.
Bin vorher die PiPos gefahren, der hat deutlich länger gehalten.


Grüße
Nico
gehasst...... verdammt.......vergöttert........TL1000S :-)

Benutzeravatar
loki_0815
SV-Rider
Beiträge: 5205
Registriert: 10.08.2009 15:42

SVrider:

Re: Bridgestone S20 EVO

#32

Beitrag von loki_0815 » 26.08.2017 14:57

Ja ... mit Gewalt lässt sich auch ein Bulle fi...en ! 8O :lol:
Klar wenn man Allerheiligen und Co. seine Heimat nennt ! Geht mir auch nicht anders ....
Gruß Loki

Du sehnst dich nach Nervenkitzel ....
Liebst das Risiko ?

Dann lasse mich dein Auto einparken ! :D

Chanel : http://www.youtube.com/channel/UCttqkS1IrIBaeWp057_r-qw

Benutzeravatar
jubelroemer
SV-Rider
Beiträge: 11943
Registriert: 31.10.2007 14:35
Wohnort: 72654

SVrider:

Re: Bridgestone S20 EVO

#33

Beitrag von jubelroemer » 26.08.2017 16:54

TL1000junkie hat geschrieben:Der Reifen hat sich bei flotter Schwarzwald- Fahrt regelrecht zerlegt. Nach 1600Km war Vorder- und Hinterrad weg.
That's Racing :wink: .
Scheisse ist, wenn der Furz was wiegt !

Wolfgang Müller, Motorradrennfahrer, † 28.06.2020

ab 11:05 - wie geil ist das den !

Keep yourself alive

Benutzeravatar
loki_0815
SV-Rider
Beiträge: 5205
Registriert: 10.08.2009 15:42

SVrider:

Re: Bridgestone S20 EVO

#34

Beitrag von loki_0815 » 29.08.2017 9:58

Ich habe mir den S20 wieder auf die SV gemacht und nun geht es am WE damit in die Berge !
Ich freue mich schon darauf mit der SV auf S20 Schuhen die Kumpels zu ärgern ! :twisted:

SV Urlaub .jpg
SV Urlaub .jpg (125.75 KiB) 4837 mal betrachtet
Sie scherrt schon mit den Hufen ! :mrgreen:
Gruß Loki

Du sehnst dich nach Nervenkitzel ....
Liebst das Risiko ?

Dann lasse mich dein Auto einparken ! :D

Chanel : http://www.youtube.com/channel/UCttqkS1IrIBaeWp057_r-qw

Benutzeravatar
jubelroemer
SV-Rider
Beiträge: 11943
Registriert: 31.10.2007 14:35
Wohnort: 72654

SVrider:

Re: Bridgestone S20 EVO

#35

Beitrag von jubelroemer » 29.08.2017 15:44

Schneeketten dabei?

Evtl. rücke ich bei meiner Herbstausfahrt auch mit S20 aus. Hatte sich letztes Jahr bewährt.
Scheisse ist, wenn der Furz was wiegt !

Wolfgang Müller, Motorradrennfahrer, † 28.06.2020

ab 11:05 - wie geil ist das den !

Keep yourself alive

Benutzeravatar
jubelroemer
SV-Rider
Beiträge: 11943
Registriert: 31.10.2007 14:35
Wohnort: 72654

SVrider:

Re: Bridgestone S20 EVO

#36

Beitrag von jubelroemer » 11.10.2017 13:22

TL1000junkie hat geschrieben:Der Reifen ist ein Wucht von der Haftung und fährt sich wirklich toll.

ABER:
Der Reifen hat sich bei flotter Schwarzwald- Fahrt regelrecht zerlegt. Nach 1600Km war Vorder- und Hinterrad weg.
jubelroemer hat geschrieben:Evtl. rücke ich bei meiner Herbstausfahrt auch mit S20 aus. Hatte sich letztes Jahr bewährt.
Kleiner Nachtrag: Mein neuer, gut abgelagerter hinterer 160/60 S20 hat jetzt nach 1236 Km (Schwarzwald/Vogesen) noch 3,2mm 8O .

Wie schon öfters erwähnt, der S20 ist klasse, aber der Verschleiß ist der Horror, sozusagen wie in alten Zeiten, als Laufleistung noch klein geschrieben wurde.
Scheisse ist, wenn der Furz was wiegt !

Wolfgang Müller, Motorradrennfahrer, † 28.06.2020

ab 11:05 - wie geil ist das den !

Keep yourself alive

Benutzeravatar
loki_0815
SV-Rider
Beiträge: 5205
Registriert: 10.08.2009 15:42

SVrider:

Re: Bridgestone S20 EVO

#37

Beitrag von loki_0815 » 14.10.2017 9:53

Ach ... Du alter RASER Du ! Schließe doch nicht immer von dir auf andere ... du hast sicher mit dem Gurkenhobel nachgeholfen ! :wink: :) cross ;) bier
Gruß Loki

Du sehnst dich nach Nervenkitzel ....
Liebst das Risiko ?

Dann lasse mich dein Auto einparken ! :D

Chanel : http://www.youtube.com/channel/UCttqkS1IrIBaeWp057_r-qw

Benutzeravatar
pizzz
SV-Rider
Beiträge: 258
Registriert: 23.05.2009 20:07
Wohnort: Wien

SVrider:

Re: Bridgestone S20 EVO

#38

Beitrag von pizzz » 16.10.2017 8:53

Ich bin heuer 8700km gefahren und habe 2 Sätze S20EVO gebraucht.
Für mich ist die Laufleistung oke - die letzten Kilometer sind meist im Illegalen Bereich.
Warum ich seit Jahren s20evo fahre ist der, weil ich einfach enormes Vertrauen in den Reifen habe.
Er ist im nassen eine Wucht, im trockenen bei normalen Temperaturen sowieso.
Der Preis von 185Euro pro Satz ist auch Spitze.
Bei Temperaturen unter 10 Grad muss man ihn eventuell anheizen um das gewohnte Fahrgefühl zu haben.

Für mich derzeit der beste Reifen was Preis/Leistung angeht.

Benutzeravatar
jubelroemer
SV-Rider
Beiträge: 11943
Registriert: 31.10.2007 14:35
Wohnort: 72654

SVrider:

Re: Bridgestone S20 EVO

#39

Beitrag von jubelroemer » 21.10.2017 9:22

jubelroemer hat geschrieben:Dass der (optische) Verschleiß bei niedrigen Temperaturen höher ist liegt vermutlich daran, dass da mehr Schlupf im Spiel ist.
Das, und teilweise feuchte Strassen, haben durch mehr Schlupf wahrscheinlich dazu geführt, dass nicht nur der optische Verschleiß, sondern auch der tatsächliche Verschleiß, bei meinen S20 extrem hoch war.

".......und zweitens, weil sich der Reifenverschleiß bei nur minimal höherem Schlupf drastisch erhöht."
*

* http://www.motorrad-magazin.at/test/reifentest-2017
Scheisse ist, wenn der Furz was wiegt !

Wolfgang Müller, Motorradrennfahrer, † 28.06.2020

ab 11:05 - wie geil ist das den !

Keep yourself alive

Antworten