Servus aus Schwaben


Für alle, die neu bei uns sind und sich mal vorstellen wollen, oder jene, welche sich wieder verabschieden.
Antworten
PepeK2
SV-Rider
Beiträge: 29
Registriert: 15.09.2020 10:23
Wohnort: Leipheim


Servus aus Schwaben

#1

Beitrag von PepeK2 » 02.10.2020 17:51

Da ich jetzt schon ein paar Wochen hier mitlese muss ich mich doch mal vorstellen.
Bin 32 Jahre alt und komme aus der Nähe von Günzburg.
Nachdem ich schon die verschiedensten Mopeds hatte (GSX-R 600, 1200er Bandit, Superduke, Speed Triple, GSX-R 750 für die Rennstrecke) hab ich aufgrund Haus und Kind eine Weile kein Motorrad für die Straße gehabt.
Dieses Jahr hat es mich dann wieder gepackt, ich wollte was gutes/günstiges für die Straße haben an dem ich im Winter auch was basteln kann.
Hatte die SV eigentlich gar nicht auf dem Schirm und hab sie mir nur Mal Interessehalber angeschaut. Da der Preis Top war und ich vom Motor überrascht war hab ich gleich zugeschlagen. Bisher auch nicht bereut, obwohl meine 650er aus 1999 doch ein bisschen Liebe braucht. Aber so hab ich es ja gewollt und der Winter kommt bestimmt.

Bin bisher auch vom Forum begeistert. Viele hilfreiche Themen schon gefunden!
Zuletzt geändert von PepeK2 am 02.10.2020 19:11, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Yogi61
SV-Rider
Beiträge: 579
Registriert: 13.06.2019 13:00
Wohnort: 46147 Oberhausen

SVrider:

Re: Servus aus Schwaben

#2

Beitrag von Yogi61 » 02.10.2020 18:35

Tach auch und Willkommen, dann wünsche ich guten Erfolg über den Winter. Lass beizeiten vom Stand deiner Arbeiten hören.
Bis denne
Yogi

Benutzeravatar
SVKNECHT
SV-Rider
Beiträge: 1136
Registriert: 28.03.2007 0:13

SVrider:

Re: Servus aus Schwaben

#3

Beitrag von SVKNECHT » 05.10.2020 10:00

Herzlich willkommen! :)

Gesendet von meinem SM-A750FN mit Tapatalk

Meine SV klick hier

Benutzeravatar
Rubbeldiemaus
SV-Rider
Beiträge: 248
Registriert: 23.05.2016 19:00

SVrider:

Re: Servus aus Schwaben

#4

Beitrag von Rubbeldiemaus » 16.10.2020 22:05

Servus und willkommen :top:

Thorsten
"... wie zahlreich sind doch die Dinge, derer ich nicht bedarf."

Antworten