Seite 1 von 1

Hallo vom Niederrhein

Verfasst: 03.11.2020 22:12
von Echte_Liebe
Hallo, zusammen,

mein Name ist Matthias, bin knapp 58 Jahre alt, komme aus Krefeld und fahre seit meinem 15. Lebensjahr diverse Zweiräder.

Hier ein paar davon:
  • Kawasaki Z1000
  • Yamaha RD500 (das Biest) :grins:
  • Yamaha SR500
  • Yamaha RD350
  • Yamaha XT500
  • Honda XL185S
  • Honda CB750
  • Honda CB500
  • Honda NC700S
  • Honda CB1000R
  • Suzuki GS550
  • Suzuki GSX750
  • Suzuki LS650
  • KTM Duke 390 (2015)
  • Triumph Street Triple R
  • KTM Duke 390 (2018)
  • Honda CB500F
  • Honda CRF1000L (Africa Twin - aktuell)
Anders als sonst, lese ich erst eine ganze Weile in einem Forum mit und melde mich dann an. Diesmal war alles anders, weil ich ganz kurzentschlossen eine SV650 (2019) mit knapp 9000km auf dem Tacho gekauft habe.

Langes Überlegen war ganz und gar nicht angebracht - anders als eben sonst-. Grund hierfür war, wie so oft im Motorradleben, eine Probefahrt und dass die Honda CB500F, die ich kurz zuvor gekauft hatte, mir deutlich zu "lahm" war.

Die SV habe ich gekauft, weil ich neben meiner Africa Twin noch ein Naked Bike fahren möchte, was Spaß macht. Gerade in letzter Zeit hatte ich reichlich davon, da gerade die 390er KTMs mir viel Freude bereitet hatten. Für die letzte 2018er Duke gab es aber Zeit, verkauft zu werden, da ich zum einen mit der Sitzposition (zu vorderradorientiert) nicht mehr zurecht kam und zum anderen, um noch einen guten Verkaufspreis zu erzielen. Das mit der Sitzposition ist bei der SV deutlich anders und wesentlich angenehmer.

Die ersten knapp 200 Kilometer bin ich bereits gefahren und bin wirklich begeistert vom Mopped - nicht nur der Motor, der einfach nur klasse ist, sondern auch das gesamte Mopped "passt". Ich bin gespannt, ob der erste sehr positive Eindruck bleibt - es bleibt in jedem Fall spannend.

Was mir aber trotz Verbesserung beim 2019er-Modell auf den ersten Kilometern aufgefallen ist, dass die Vorderradbremse im Gegensatz zu den meisten bisherigen Motorrädern nicht ganz so prickelnd ist, da mir ein eindeutiger Druckpunkt fehlt - vielleicht werde ich absehbar mal Beläge tauschen und gucken, ob es dann besser wird. Das ist aber Jammern auf hohem Niveau - ausreichend ist die Bremse in jedem Fall.

Ich schaue mich nun erstmal etwas um bei euch...

Falls ihr Fragen haben solltet..immer her damit.

Bis dahin...

und immer schön oben bleiben...

Matthias


Anbei ein paar Bilder meiner Neuen
k-IMG_20201101_155655.jpg
k-IMG_20201101_155655.jpg (194.78 KiB) 670 mal betrachtet
k-IMG_20201101_155636.jpg
k-IMG_20201101_155636.jpg (199.43 KiB) 670 mal betrachtet
k-IMG_20201101_155918.jpg
k-IMG_20201101_155918.jpg (176.71 KiB) 670 mal betrachtet

Re: Hallo vom Niederrhein

Verfasst: 04.11.2020 2:45
von Thorsten_Köhler
Moin Mattes,

schickes Teil.
Herzlich willkommen.

Re: Hallo vom Niederrhein

Verfasst: 04.11.2020 7:57
von Yogi61
Tach auch Matthias,
schööön dezente Farbgebung, passt in unsere Gegend :mrgreen:

Gute Zeit hier im Forum und mit der SV auf dem Asphaltband :) moped

Re: Hallo vom Niederrhein

Verfasst: 04.11.2020 16:33
von superhelmut
Ein herzliches Willkommen aus Xanten

Re: Hallo vom Niederrhein

Verfasst: 04.11.2020 17:28
von Black Jack
Herzlich Willkommen aus Dormagen

Re: Hallo vom Niederrhein

Verfasst: 25.11.2020 15:49
von andre
Ja Mahlzeit in die Heimat.

Woher kommst aus der Seidenstadt? Vorort oder Innenstadt?

Re: Hallo vom Niederrhein

Verfasst: 26.11.2020 8:35
von SVKNECHT
Herzlich willkommen! :)