Scheinwerferring schwarz SV650


Wie mach ich und wo bekomme ich was? Was ist gut und günstig?
pappeler
SV-Rider
Beiträge: 9
Registriert: 27.01.2019 10:38


Scheinwerferring schwarz SV650

Beitrag von pappeler » 03.02.2019 23:14

Hi, wisst ihr, ob oder wo man einen schwarzen Scheinwerferring für die SV650 bekommt, der kompatibel zum Original-Scheinwerfergehäuse ist? Geht um das Modell 2018, dürfte aber ebenso für ältere Modelle gelten. Knackpunkt ist vermutlich die „Rastnase“ an der Oberseite des Scheinwerferrings (12 Uhr), der den Spalt zum Gehäuse schließt und bei Noname-Ringen anderer Scheinwerfer offenbar nicht vorhanden ist.

Danke für Tipps und Hinweise.

Benutzeravatar
Allesfahrer
SV-Rider
Beiträge: 69
Registriert: 08.05.2015 10:58

SVrider:

Re: Scheinwerferring schwarz SV650

Beitrag von Allesfahrer » 04.02.2019 8:49

Ich habe meinen für kleines Geld pulverbeschichten lassen.
Der Eindruck täuscht. ich bin genauso arrogant wie ein schwarzer Audi.

Rubberrabbit
SV-Rider
Beiträge: 166
Registriert: 21.07.2018 18:32


Re: Scheinwerferring schwarz SV650

Beitrag von Rubberrabbit » 04.02.2019 8:49

Selbiges wollte ich vorschlagen. Pulverbeschichten lassen ist günstig, hält in der Regel optimal und du hast ein perfet passendes Original-Teil.

pappeler
SV-Rider
Beiträge: 9
Registriert: 27.01.2019 10:38


Re: Scheinwerferring schwarz SV650

Beitrag von pappeler » 04.02.2019 10:26

Cool, danke für den Hinweis. So etwas geht beim Lackierer?

Benutzeravatar
hannes-neo
SV-Rider
Beiträge: 4904
Registriert: 01.05.2012 19:02
Wohnort: Hamburg

SVrider:

Re: Scheinwerferring schwarz SV650

Beitrag von hannes-neo » 04.02.2019 16:11

Sowas geht bei einer Pulverbeschichterei. Einfach mal Pulverbeschichtung googlen.
Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur!

Lucy goes wild

Mein Renner

Benutzeravatar
Dieter
Techpro
Beiträge: 12326
Registriert: 11.01.2003 17:25
Wohnort: Am Ortsrand

SVrider:

Re: Scheinwerferring schwarz SV650

Beitrag von Dieter » 04.02.2019 18:29

Geht das nicht auch mit der Sprühfolie?

Das soll halten (hält ja auch auf Felgen) und geht auch wieder runter... Wenn man das einzige Teil was glänzt an der SV irgendwann wieder glänzend haben möchte...

z.B. Foliatec

Benutzeravatar
diggerbub
SV-Rider
Beiträge: 91
Registriert: 15.11.2018 7:17
Wohnort: 21493 und 24797


Re: Scheinwerferring schwarz SV650

Beitrag von diggerbub » 04.02.2019 20:16

Ja, das geht mit Sprühfolie. War an meiner gemacht, macht ein recht widerstandsfähigen Eindruck und sieht echt gut aus ;-)

Gruß

Volker
Glanz macht nicht schnell ;-)

FledNanders
SV-Rider
Beiträge: 111
Registriert: 28.07.2017 15:18

SVrider:

Re: Scheinwerferring schwarz SV650

Beitrag von FledNanders » 12.02.2019 11:24

Sprühfolie hält hervorragend und passt vom Finish auch ganz gut (nimmst du schwarz-matt). Hab ich bei meiner auch gemacht!
Dateianhänge
1C17A279-D7B1-4288-BD41-DE730BC0DF6E.jpeg
Nur ein Ochse vergisst, das er auch einmal ein Kalb war.

FledNanders
SV-Rider
Beiträge: 111
Registriert: 28.07.2017 15:18

SVrider:

Re: Scheinwerferring schwarz SV650

Beitrag von FledNanders » 12.02.2019 12:09

Oder du kaufst den Quatsch hier...
Gibts für 90 $ bei Eb**
Dateianhänge
552D4CB2-BD34-4293-9AF4-58C781BA7257.jpeg
Nur ein Ochse vergisst, das er auch einmal ein Kalb war.

Rubberrabbit
SV-Rider
Beiträge: 166
Registriert: 21.07.2018 18:32


Re: Scheinwerferring schwarz SV650

Beitrag von Rubberrabbit » 13.02.2019 14:03

Oder du tauschst den standart Scheinwerfer gegen einen LED von Koso aus, den es passen dafür gibt. Dann hast du LED licht UN nen schwarzen Ring, ja chromhassender SV Fan Herz was willst du mehr? :D

FledNanders
SV-Rider
Beiträge: 111
Registriert: 28.07.2017 15:18

SVrider:

Re: Scheinwerferring schwarz SV650

Beitrag von FledNanders » 13.02.2019 15:16

Naja, wirklich schöne LED-Rundscheinwerfer gibts ja nicht und deswegen gleich 300 Teuro auf‘n Tisch hauen ist da natürlich eher kontraproduktiv, wenn man nur einen schwarzen Lampenring will. Und einen Mehrwert, der die Investition von 300 EUR für einen LED-Scheinwerfer aufwiegt, vermag ich auch nicht zu erkennen - außer man fährt regelmäßig in der Nacht oder in der Dunkelheit (früh morgens oder spät abends, das dürfte aber auf die wenigsten zutreffen).
Nur ein Ochse vergisst, das er auch einmal ein Kalb war.

pappeler
SV-Rider
Beiträge: 9
Registriert: 27.01.2019 10:38


Re: Scheinwerferring schwarz SV650

Beitrag von pappeler » 16.02.2019 20:14

Danke für die vielen Antworten. Hab mich jetzt für Sprühfolie von Foliatec entschieden und probiere es mal damit. Das Bild des folierten Lampenrings hat mich überzeugt ;). Gruß.

FledNanders
SV-Rider
Beiträge: 111
Registriert: 28.07.2017 15:18

SVrider:

Re: Scheinwerferring schwarz SV650

Beitrag von FledNanders » 22.02.2019 13:18

Aber schön um alle Ecken rumsprühen, sonst löst sich das wieder. Auch auf ausreichende Schichten achten (mind. 5-6). Und zwischen den Schichten gut abtrocknen lassen (ich hab da jeweils etwa 5 Minuten gewartet).
Beim Einsetzen des Scheinwerfers ins Gehäuse musst du dann aber beachten, das du am sprühfolierten Lampenring anfassen, drücken und drehen musst, dass musst du vorsichtig machen und auch erst, wenn alles gut getrocknet ist. Dabei nicht punktuell belasten, dann klappt das unfallfrei.
Nur ein Ochse vergisst, das er auch einmal ein Kalb war.

pappeler
SV-Rider
Beiträge: 9
Registriert: 27.01.2019 10:38


Re: Scheinwerferring schwarz SV650

Beitrag von pappeler » 03.03.2019 19:00

Danke für eure Antworten und Tipps. So schaut‘s jetzt aus, bin ganz zufrieden :)
6D463262-B2B4-47A2-BB3B-18159F57A824.jpeg

Lockencharlie219
SV-Rider
Beiträge: 1
Registriert: 08.02.2019 23:07


Re: Scheinwerferring schwarz SV650

Beitrag von Lockencharlie219 » 04.03.2019 17:38

pappeler hat geschrieben:Danke für eure Antworten und Tipps. So schaut‘s jetzt aus, bin ganz zufrieden :)
6D463262-B2B4-47A2-BB3B-18159F57A824.jpeg


Servus :)
Wie ist die Ausleuchtung im Vergleich zu vorher? Also lichtkegel usw


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Antworten