Bester Auspuff für die SV650 (2020)


Wie mach ich und wo bekomme ich was? Was ist gut und günstig?
Benutzeravatar
Black Jack
SV-Rider
Beiträge: 8857
Registriert: 24.06.2008 19:11
Wohnort: Dormagen

SVrider:

Re: Bester Auspuff für die SV650 (2020)

#61

Beitrag von Black Jack » 13.06.2024 0:13

Ropa75 hat geschrieben:
12.06.2024 21:24
Ich habe noch keine Anlage aus den Zubehör gesehen, die nicht deutlich leichter war als das Original.

Aber warum ist dir das so wichtig? Willst du Rennen fahren?

Ich kenne dich natürlich nicht, aber ich finde es immer amüsant, wenn am Motorradtreff manche Leute mit ihren leichten Zubehörteilen aus Karbon, Titan usw. prahlen, aber beim Fahren liegt dann ihr Bierbauch auf dem Tank. Da denke ich mir, die könnten preisgünstiger auf andere Weise Gewicht sparen... :lol:


Grüße
Rolf
Mein Auspuff ist komplett 14 kg leichter, bin ich jetzt ne fette Sau? :wink:
Gruß Jürgen

Benutzeravatar
Kolbenrückholfeder
SV-Rider
Beiträge: 6552
Registriert: 22.08.2013 10:11
Wohnort: Elefantenstadt am Rande vom Pott

SVrider:

Re: Bester Auspuff für die SV650 (2020)

#62

Beitrag von Kolbenrückholfeder » 13.06.2024 0:51

Black Jack hat geschrieben:
13.06.2024 0:13
Ropa75 hat geschrieben:
12.06.2024 21:24
Ich habe noch keine Anlage aus den Zubehör gesehen, die nicht deutlich leichter war als das Original.

Aber warum ist dir das so wichtig? Willst du Rennen fahren?

Ich kenne dich natürlich nicht, aber ich finde es immer amüsant, wenn am Motorradtreff manche Leute mit ihren leichten Zubehörteilen aus Karbon, Titan usw. prahlen, aber beim Fahren liegt dann ihr Bierbauch auf dem Tank. Da denke ich mir, die könnten preisgünstiger auf andere Weise Gewicht sparen... :lol:


Grüße
Rolf
Mein Auspuff ist komplett 14 kg leichter, bin ich jetzt ne fette Sau? :wink:
Neee Jürgen, dir fehlt der Bierbauch - da müsstest du noch etwas trainieren!

@Ropa75: Ich verstehe diese Gegenreden bei dem Thema "ich mach mein Moped leichter" nicht oder "stecke Geld in die alte Karre". Das ist doch nur eine von vielen Varianten eines Hobbys.
Mit Logik muss man bei Spielsachen nicht anfangen, solange sich das im pers. finazniell gesunden Rahmen für den Einzelnen bewegt.
Da sollte jeder mal auf sich selbst schauen ....... was da so für Hobbys am Start sind und wohin das Geld wofür fließt.
Die gern zitierte Bierwampen ist natürlich nicht gut, ist eben ein Teil unserer langsam ausufernden Wohlstandsgesellschaft.

@Staubwedel: Bei Bodis oder Akra bist du schon gut aufgehoben, auch was die Leistung angeht. Das Gro der Mitbewerber sind einfach nur schublose Brülltüten mit denen man die Leute verärgert - mit allen daraus resultierenden Konsequenzen.
Linke Hand zum Gruß.
Koichi Shimada † 11.02.2016

Staubwedel
SV-Rider
Beiträge: 31
Registriert: 24.05.2024 12:57


Re: Bester Auspuff für die SV650 (2020)

#63

Beitrag von Staubwedel » 13.06.2024 18:55

Kolbenrückholfeder hat geschrieben:
13.06.2024 0:51
@Staubwedel: Bei Bodis oder Akra bist du schon gut aufgehoben, auch was die Leistung angeht. Das Gro der Mitbewerber sind einfach nur schublose Brülltüten mit denen man die Leute verärgert - mit allen daraus resultierenden Konsequenzen.
Ja cool, danke für die Einschätzung! Dann werde ich mich bei den beiden mal genauer belesen und mich mal um live Hörproben bemühen!
Gewicht einsparen halte ich an jedem Fahrzeug grundsätzlich erstmal für sinnvoll. Zumal die SV in ihrem Segment mit eine der schwereren ist.
Klar ist es für den Straßengebrauch völlig Banane, aber eine Macke muss man doch haben :)

Ich hätte jetzt auch nicht erwartet, dass fast jeder Zubehörtopf leichter ist.

Krauti McFly
SV-Rider
Beiträge: 12
Registriert: 22.05.2024 16:04


Re: Bester Auspuff für die SV650 (2020)

#64

Beitrag von Krauti McFly » 14.06.2024 12:45

Staubwedel hat geschrieben:
13.06.2024 18:55

Gewicht einsparen halte ich an jedem Fahrzeug grundsätzlich erstmal für sinnvoll. Zumal die SV in ihrem Segment mit eine der schwereren ist.
Seh ich auch so, je weniger das fahrzeug wiegt, umso weniger leistung braucht sie um die geschwindigkeitsbegrenzung zu fahren.

Würde mir trotzdem keine carbon/rennteile/teuren zubehör drauf schrauben um hier oder dort ein paar gramm zu sparen. Wenn ein teil onehin ausgewechselt wird, kann man schonmal aufs gewicht achten. Und 14kilo is eine ansage.
Zuletzt geändert von Krauti McFly am 14.06.2024 16:27, insgesamt 1-mal geändert.

Staubwedel
SV-Rider
Beiträge: 31
Registriert: 24.05.2024 12:57


Re: Bester Auspuff für die SV650 (2020)

#65

Beitrag von Staubwedel » 14.06.2024 14:45

Wenn ich an der SV, ohne hirnrissig viel kohle auszugeben oder sonstige Einschränkungen hinsichtlich Fahrverhalten und Komfort zu haben, 10kg sparen kann, bin ich voll zufrieden. Das sind grob über den Daumen gepeilt um die 5%. Und das ist schon echt gut mMn.
An einem aktuellen Auto spart man nicht mal so eben 5% ein :D

Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 11546
Registriert: 20.07.2015 21:06
Wohnort: Schwäbischer Wald

SVrider:

Re: Bester Auspuff für die SV650 (2020)

#66

Beitrag von Pat SP-1 » 14.06.2024 14:49

Dafür ist beim Auto schon großzügige 75kg für Fahrer und Gepäck eingerechnet. Das musst Du beim Moped ja noch dazu zählen und da macht es prozentual im Gegensatz zum Auto schon etwas aus. :wink:

Staubwedel
SV-Rider
Beiträge: 31
Registriert: 24.05.2024 12:57


Re: Bester Auspuff für die SV650 (2020)

#67

Beitrag von Staubwedel » 14.06.2024 15:46

Pat SP-1 hat geschrieben:
14.06.2024 14:49
Dafür ist beim Auto schon großzügige 75kg für Fahrer und Gepäck eingerechnet. Das musst Du beim Moped ja noch dazu zählen und da macht es prozentual im Gegensatz zum Auto schon etwas aus. :wink:
Da hast du natürlich recht! Das macht natürlich was aus ob ich mich mit meinen 85kg (mit Lederklamotte) oder mein Cousin sich seinen schlanken 135kg auf die SV klemmen :D

Aber ich bleibe grundsätzlich bei meinem Glauben dass jedes Kilo weniger erstmal toll ist - außer es nimmt finanziell ungesunde Einheiten pro Kilo an ;) bier

Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 11546
Registriert: 20.07.2015 21:06
Wohnort: Schwäbischer Wald

SVrider:

Re: Bester Auspuff für die SV650 (2020)

#68

Beitrag von Pat SP-1 » 14.06.2024 16:14

Da könnte ich ja auspuffmäßig auf 2-in-4 aufrüsten. :mrgreen:

Staubwedel
SV-Rider
Beiträge: 31
Registriert: 24.05.2024 12:57


Re: Bester Auspuff für die SV650 (2020)

#69

Beitrag von Staubwedel » 19.06.2024 21:05

Fährt hier zufällig jemand den Akrapovic Topf und ist in der Lage ein qualitativ gutes Video oder Soundfile aufzunehmen?

Staubwedel
SV-Rider
Beiträge: 31
Registriert: 24.05.2024 12:57


Re: Bester Auspuff für die SV650 (2020)

#70

Beitrag von Staubwedel » 23.06.2024 17:16

https://youtu.be/v9Y-59kuv7g?t=729

Habe dieses Video zu dem Akra gefunden.
Klingt meiner Meinung nach toll. Nimmt den Charakter der SV nicht komplett raus und klingt durchweg einfach nur kerniger.
Ich fürchte ich habe eine Entscheidung getroffen :D

Antworten