SVMiNi´s 1000 K3


Hier darf jeder seine Bilder und Videos einstellen, egal ob Urlaub oder Motorrad.
Benutzeravatar
SVMiNi
SV-Rider
Beiträge: 478
Registriert: 27.11.2012 12:55
Wohnort: Stolpen

SVrider:

Re: SVMiNi´s 1000 K3

#91

Beitrag von SVMiNi » 12.04.2019 7:30

saihttaM hat geschrieben:
12.04.2019 6:18
Tolles Ergebnis ;) bier
Das Gelb gefällt mir auch sehr gut.
SVKNECHT hat geschrieben:
11.04.2019 15:27
Ich habe auch erst mit der Pistole lackiert, bekomme aber mit der Dose aus dem Autolackierbedarf bessere Ergebnisse hin.
Das liegt vmtl daran, dass man bei der Pistole alles mögliche (falsch) einstellen und sich bei der Dose auf ein Spritzbild verlassen kann.
Zu viel/wenig Luft: Scheiße.
Zu viel/wenig Lack: Scheiße.
Zu viel oder zu wenig Druck: Scheiße.
Kombiniert zu viel/wenig Lack, Luft, Druck: Auch Scheiße
Genau das ist der springende Punkt. Dem kann ich nur zustimmen. Beim Klarlack hatte ich dann den Bogen raus. Dabei ist noch zu beachten, das jede Lackschicht eine andere Konsistenz hat und sich anders verhält. Und jedesmal, wenn man die Pistole reinigt verstellt man sie auch wieder. Am besten man erarbeitet sich die richtige Einstellung der Pistole vor jeder Schicht an einem Probestück.
Das wichtigste an einem Knackarsch ist das "N" !

Benutzeravatar
SVMiNi
SV-Rider
Beiträge: 478
Registriert: 27.11.2012 12:55
Wohnort: Stolpen

SVrider:

Re: SVMiNi´s 1000 K3

#92

Beitrag von SVMiNi » 12.04.2019 7:34

schnapser hat geschrieben:
12.04.2019 2:06
Der gelbe Akzent an der Front in Kombi mit dem Blau ist sehr geil! Findet sich der auch in der Kriegsbemalung wieder?
Auf jeden Fall!
Dateianhänge
Screenshot_2019-03-10-15-45-01-490_com.android.chrome.png
So ähnlich soll es werden. Natürlich ohne den riesigen Suzuki-Schriftzug, dafür fehlt einfach die Vollverkleidung.
Das wichtigste an einem Knackarsch ist das "N" !

Benutzeravatar
SVMiNi
SV-Rider
Beiträge: 478
Registriert: 27.11.2012 12:55
Wohnort: Stolpen

SVrider:

Re: SVMiNi´s 1000 K3

#93

Beitrag von SVMiNi » 12.04.2019 7:41

Ich habe schon mal am anderen Bike und der "alten Front" ein Schablonen angefertigt und diese mit der Schere aus Klebefolie ausgeschnitten. Hatte aber nur grün da. Dazu kommen dann noch ein paar Schriftzüge wie der "Ecstar", der vorher schon drauf war.
Dateianhänge
IMG_20190314_141427.jpg
IMG_20190314_141413.jpg
Das wichtigste an einem Knackarsch ist das "N" !

Benutzeravatar
Gacko
SV-Rider
Beiträge: 199
Registriert: 21.12.2016 11:29
Wohnort: Rhein/Main

SVrider:

Re: SVMiNi´s 1000 K3

#94

Beitrag von Gacko » 12.04.2019 8:45

Die hast du mit der Schere geschnitten? 8O
Respekt für die ruhige Hand!
vrooom vrooom!

Benutzeravatar
SVMiNi
SV-Rider
Beiträge: 478
Registriert: 27.11.2012 12:55
Wohnort: Stolpen

SVrider:

Re: SVMiNi´s 1000 K3

#95

Beitrag von SVMiNi » 12.04.2019 9:14

Danke. Wenn die Schere scharf ist, dann ist es nicht so schwer. Außerdem hab ich da ein bisschen Übung, ich bin Erzieher im Kindergarten und bastel viel mit den Vorschulkindern. :D
Das wichtigste an einem Knackarsch ist das "N" !

Benutzeravatar
Arminator650
SV-Rider
Beiträge: 6561
Registriert: 13.11.2014 9:19
Wohnort: WN

SVrider:

Re: SVMiNi´s 1000 K3

#96

Beitrag von Arminator650 » 12.04.2019 10:10

Saubere Arbeit :ACK: Sieht richtig gut aus 8)

:) grins
Das Leben ist ein Spiel!
Mein Schwabenpfeil & mein Kanal :)

Benutzeravatar
SVMiNi
SV-Rider
Beiträge: 478
Registriert: 27.11.2012 12:55
Wohnort: Stolpen

SVrider:

Re: SVMiNi´s 1000 K3

#97

Beitrag von SVMiNi » 12.04.2019 14:31

So, jetzt noch mal bei Tageslicht...
Dateianhänge
IMG_20190412_142345.jpg
Das wichtigste an einem Knackarsch ist das "N" !

Benutzeravatar
SVMiNi
SV-Rider
Beiträge: 478
Registriert: 27.11.2012 12:55
Wohnort: Stolpen

SVrider:

Re: SVMiNi´s 1000 K3

#98

Beitrag von SVMiNi » 15.04.2019 17:11

Die ersten Aufkleber sind dran.
Dateianhänge
IMG_20190415_170924.jpg
IMG_20190415_170905.jpg
Das wichtigste an einem Knackarsch ist das "N" !

Antworten