Zündkerzen-Gummiabdeckung


Du benötigst Infos zur Technik oder hast ein Problem mit deiner SV? Fragen und Antworten hier!
Kumm Dopf
SV-Rider
Beiträge: 4
Registriert: 15.03.2019 12:38


Re: Zündkerzen-Gummiabdeckung

#16

Beitrag von Kumm Dopf » 15.03.2019 17:34

Ich habe jetzt im übrigen eine Gummiverlängerung für dem Kotflügel gekauft.
Ich will das Ding jeden morgen zur Arbeit fahren, da kann ich mir das nicht erlauben, bei Regen liegen zu bleiben. :D

Ich war auch erstaunt, dass das noch nicht in der Knowledge Base stand.
Das scheint ja ein echtes Problem bei den SVs zu sein...

Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 5599
Registriert: 20.07.2015 21:06

SVrider:

Re: Zündkerzen-Gummiabdeckung

#17

Beitrag von Pat SP-1 » 15.03.2019 17:41

Ja, das dürfte noch deutlich vor defektem Laderegler der häufigste Ausfallgrund sein.

Benutzeravatar
jubelroemer
SV-Rider
Beiträge: 9979
Registriert: 31.10.2007 14:35
Wohnort: 72654

SVrider:

Re: Zündkerzen-Gummiabdeckung

#18

Beitrag von jubelroemer » 15.03.2019 17:45

Silversurfer hat geschrieben:
15.03.2019 16:10
... woher bekomme ich eine neue "Dichtung" ohne Löcher ... oder ist die am neuen Kerzenstecker schon dran?
Wie so Vieles, ist die mir mit einem Paar Zündspulen/Kerzenstecker "zugelaufen". Am NGK Silikonkerzenstecker ist die Dichtung ohne Löcher nicht dabei. Vermutlich gibts die von SUZUKI und wurden irgendwann geändert.
ab 11:05 - wie geil ist das den !

Scheisse ist, wenn der Furz was wiegt !

Keep yourself alive

"The lightness is the secret" - M. T.

Benutzeravatar
Dieter
Techpro
Beiträge: 12388
Registriert: 11.01.2003 17:25
Wohnort: Am Ortsrand

SVrider:

Re: Zündkerzen-Gummiabdeckung

#19

Beitrag von Dieter » 15.03.2019 18:24

Kumm Dopf hat geschrieben:
15.03.2019 12:50
Ich hab leider 0 Ahnung vom Schrauben, ich hab auch höchstens einen Schraubenzieher. :D
Kann man die Löcher einfach zukleben, falls die da sind? xD
Man braucht nicht schrauben. Mann muss nur an den Kerzenstecker gucken...

Ich hab seit min 10 Jahren Zahnstocher drin.

http://www.svrider.de/index.php?seite=k ... rtikel=126

Benutzeravatar
Silversurfer
SV-Rider
Beiträge: 145
Registriert: 21.04.2018 19:21

SVrider:

Re: Zündkerzen-Gummiabdeckung

#20

Beitrag von Silversurfer » 15.03.2019 18:44

jubelroemer hat geschrieben:
15.03.2019 17:45
Wie so Vieles, ist die mir mit einem Paar Zündspulen/Kerzenstecker "zugelaufen". Am NGK Silikonkerzenstecker ist die Dichtung ohne Löcher nicht dabei. Vermutlich gibts die von SUZUKI und wurden irgendwann geändert.
Handelt es sich möglicherweise, um das Teil, das Dieter in seinem verlinkten Knowledegebase - Beitrag erwähnt:
Dieter in der Knowledgebase hat geschrieben:Statement von SUZUKI ist folgendes:
Falls dieses Phänomen bei Regen auftritt, können die fünf Bohrungen im Gummi des Kerzensteckers am vorderen Zylinder beispielsweise mit Silikon verschlossen werden.
Es besteht auch die Möglichkeit, die seit Oktober 2001 geänderte Gummikappe mit der Bestellnummer 33543-19F01 zu verwenden.
... bei Suzuki für 5,02€ als "Kappe Zündkerzenstecker SV650"
... wenn Gewissheit wahr wäre, läge man nie falsch ...

Benutzeravatar
Silversurfer
SV-Rider
Beiträge: 145
Registriert: 21.04.2018 19:21

SVrider:

Re: Zündkerzen-Gummiabdeckung

#21

Beitrag von Silversurfer » 15.03.2019 19:09

... sorry, "falsches Pferd". :oops:
Die Kappe gibt's nur bei den Knubbeln.
... und einen Knowledgebase - Artikel gab's auch schon! :oops: :oops:
Habe mich durch den vermeintlichen Hinweis auf ein allgemeines Problem weiter oben irreführen lassen.
Bei der Kante scheint aus Kappe und Dichtung ein Teil geworden zu sein.
... "taucht" die Kante was? :lol:
... will heißen ist sie "regenfester" und seltener von dem beschriebenen Problem betroffen?
... wenn Gewissheit wahr wäre, läge man nie falsch ...

Benutzeravatar
heikchen007
Moderatorin
Beiträge: 8863
Registriert: 10.11.2003 20:30
Wohnort: Berlin

SVrider:

Re: Zündkerzen-Gummiabdeckung

#22

Beitrag von heikchen007 » 15.03.2019 19:51

@ Silversurfer

Also ganz weg ist das Problem bei der Kante auch nicht. Bei meiner SV 1000 ist mindestens 2x bei längeren Regenfahrten der vordere Zylinder abgesoffen...
Ich lehne es ab, eine Schlacht des Geistes mit einem unbewaffneten Gegner zu führen

Schwester vom Oberkaputnik & Tantchen der Nichte

Mutti vom Schilfgras

Benutzeravatar
IMSword
SVrider / Shop
Beiträge: 24085
Registriert: 17.08.2007 14:26
Wohnort: GF/SAW

SVrider:

Re: Zündkerzen-Gummiabdeckung

#23

Beitrag von IMSword » 15.03.2019 20:19

Kann...muss aber nicht
Zumindest mir in 12 Jahren und teils übelsten Regenfahrten nie passiert
Kaum macht man's richtig, schon funktioniert's

Benutzeravatar
Silversurfer
SV-Rider
Beiträge: 145
Registriert: 21.04.2018 19:21

SVrider:

Re: Zündkerzen-Gummiabdeckung

#24

Beitrag von Silversurfer » 15.03.2019 20:25

@ heikchen007: Die Gummipröppel auf den Steckern sind bei der 650er und der Kilokante natürlich auch nicht 100%ig gleich, aber doch ähnlich aufgebaut. Die vom jubelroemer empfohlenen Kerzenstecker sollten es zumindestens nicht schlechter machen.

... und Deine Kilo K3 hat genauso wie meine "kleine" K3 noch keinen Spritzschutz am Kühler!
Zuletzt geändert von Silversurfer am 16.03.2019 8:02, insgesamt 1-mal geändert.
... wenn Gewissheit wahr wäre, läge man nie falsch ...

Benutzeravatar
jubelroemer
SV-Rider
Beiträge: 9979
Registriert: 31.10.2007 14:35
Wohnort: 72654

SVrider:

Re: Zündkerzen-Gummiabdeckung

#25

Beitrag von jubelroemer » 15.03.2019 20:45

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte :!:
IMG_6789.JPG

In der Mitte der (bei mir) wasserdichte NGK SD05FM .

No. 15 Art.Nr. 33543-19F01 das wohl auf ohne Löcher geänderte Ersatzteil
ab 11:05 - wie geil ist das den !

Scheisse ist, wenn der Furz was wiegt !

Keep yourself alive

"The lightness is the secret" - M. T.

Benutzeravatar
Silversurfer
SV-Rider
Beiträge: 145
Registriert: 21.04.2018 19:21

SVrider:

Re: Zündkerzen-Gummiabdeckung

#26

Beitrag von Silversurfer » 15.03.2019 22:29

... und links und rechts die neue und alte Abdeckkappe von der Knubbel.

Wenn man mal sucht ... ab K6, K7 gab's dann von Suzuki ab Werk
am unteren Ende des Kühlers einen Gummilappen.
Nicht schön, aber funktional.
Das haben wohl auch einige hier selbst erfunden / nachgebaut.
Aus (lackiertem) Blech ist der Spritzschutz dann auch optisch erträglich.
... wenn Gewissheit wahr wäre, läge man nie falsch ...

Kumm Dopf
SV-Rider
Beiträge: 4
Registriert: 15.03.2019 12:38


Re: Zündkerzen-Gummiabdeckung

#27

Beitrag von Kumm Dopf » 15.03.2019 23:06

Tatsache, wenn man mal die 17781-17G00-000 googlet, findet man diese Plastikabdeckung.
Leider haben die alten Küher nicht diese 2 halter damit man das Stück verschrauben kann.

Schade, dass man da nicht früher was dran gemacht hat.

Benutzeravatar
Silversurfer
SV-Rider
Beiträge: 145
Registriert: 21.04.2018 19:21

SVrider:

Re: Zündkerzen-Gummiabdeckung

#28

Beitrag von Silversurfer » 16.03.2019 0:31

Kannst ja den Kühler tauschen, dann haste auch die Laschen. :mrgreen:
Den Spritzschutz gab's wohl schon ab K4.
Passender Gummilappen aus Fahrradschlauch am Zündkerzenstecker befestigt wird auch als
alter Spezialtrick ausgebuffter Suzukihändler empfohlen, der auch funktioniert.
... wenn Gewissheit wahr wäre, läge man nie falsch ...

Benutzeravatar
jubelroemer
SV-Rider
Beiträge: 9979
Registriert: 31.10.2007 14:35
Wohnort: 72654

SVrider:

Re: Zündkerzen-Gummiabdeckung

#29

Beitrag von jubelroemer » 16.03.2019 8:40

Silversurfer hat geschrieben:
16.03.2019 0:31
Passender Gummilappen aus Fahrradschlauch am Zündkerzenstecker befestigt wird auch als alter Spezialtrick ausgebuffter Suzukihändler empfohlen, der auch funktioniert.
Würde mich mal interessieren wie das aussieht :search: .
ab 11:05 - wie geil ist das den !

Scheisse ist, wenn der Furz was wiegt !

Keep yourself alive

"The lightness is the secret" - M. T.

Benutzeravatar
2blue
SV-Rider
Beiträge: 2987
Registriert: 07.03.2005 22:07
Wohnort: Speyer am Rhein

SVrider:

Re: Zündkerzen-Gummiabdeckung

#30

Beitrag von 2blue » 16.03.2019 10:11

Hallo,

das Problem mit dem Wasser im Kerzenschacht ist auch abhängig wie fest die Zündkerze angezogen ist. Jetzt sagen bestimmt einige der Spinnt, aber schaut euch mal das folgende Bild an. Ist von oben mit einem Spiegel in den Kerzenschacht gemacht und daher spiegelverkehrt. Das rot markierte ist die Ablaufbohrung.
7E77DAE4-5108-46F8-928C-834E14178828.jpeg



Das mit dem Gummilappen an Kühler geht auch ohne spezielle Halterung. Das ist bei meiner Knubbel.

Bild

Gruß
Gerhard
Die Power-Knubbel vom SV-Treffen 2016
Blau ist für mich ne tolle Farbe und kein Zustand

Antworten