SV 2016 Fehlerspeicher


Du benötigst Infos zur Technik oder hast ein Problem mit deiner SV? Fragen und Antworten hier!
Benutzeravatar
waldru
SV-Rider
Beiträge: 255
Registriert: 26.01.2016 16:22
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

SVrider:

Re: SV 2016 Fehlerspeicher

#16

Beitrag von waldru » 21.10.2021 11:01

@Kaleu Auch von mir besten Dank für die Infos.
Ich hatte mir 2017 das Diagnose OBD Tool von Healtech für meine NOVA gekauft, es wollte sich nicht verbinden :-( Mittlerweile taucht SUZUKI gar nicht mehr in der Liste der kompatiblen Motorräder auf. Kriegen sie anscheinend entgegen der damaligen Aussagen nicht hin. :mrgreen:
Viele Grüße Waldru

Kaleu
SV-Rider
Beiträge: 13
Registriert: 16.10.2019 9:41


Re: SV 2016 Fehlerspeicher

#17

Beitrag von Kaleu » 22.10.2021 8:56

...sehr gerne.

Übrigens: Es lässt sich fast alles ohne das Diagnosegerät bewerkstelligen. Primär- und Sekundärdrosselklappensensoren lassen sich mit einem Digitalvoltmeter einstellen; da ändert sich aber nichts von selbst. EINZIG zum Zurücksetzen der angelernten Werte der Sekundärdrosselklappen-Arpertur braucht man leider das Diagnosegerät. Neu anlernen tun sie sich hiernach selber. Neu anlernen sollte man, wenn eine Synchronisation der Primärdrosselklappen vorgenommen wurde. Habe ich mit jetzt 34.000 km noch nicht gemacht und auch nicht vor. Das wäre das erste Mal (abgesehen von Reifenwechseln), dass ich in die Werkstatt müßte.

Beste Grüße

Antworten