Kein Öl, neue SV650


Du benötigst Infos zur Technik oder hast ein Problem mit deiner SV? Fragen und Antworten hier!
Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 6203
Registriert: 20.07.2015 21:06

SVrider:

Re: Kein Öl, neue SV650

#31

Beitrag von Pat SP-1 » 27.05.2019 14:32

Trobiker64 hat geschrieben:
27.05.2019 14:23
Pat SP-1 hat geschrieben:
27.05.2019 12:29
Müsste sie damit nicht einen etwas zu hohen Ölstand anzeigen?
Nur wenig, wegen leichter Rechtslage und es beruhigt trotzdem. :wink: :D
Pat SP-1 hat geschrieben:
27.05.2019 12:29
Aber das in dem Comic beschriebene Problem besteht ja auch nur, wenn der Seitenständer einklappt,
Schau noch mal genauer hin. Selbst wenn der Seitenständer nicht einklappt, hat das Mädel ein Problem. Oder hat dein Moped den Seitenständer rechts ? :mrgreen:
Ich habe da schon genau hingeschaut. Das Problem kommt davon, dass sie auf die linke Seite gegangen ist, da der Ständer einklappt und sie ihn von rechts nicht ausklappen kann, um das Moped wieder abzustellen.
Ein ähnliches Problem habe ich beim Ölstand prüfen bei der NX auch. Da klappt der Ständer auch ein, weswegen ich mich bei der auch drauf setze (bzw. drüber stehen bleibe. Wenn ich mich setze sinkt sie ziemlich stark ein, was die Messung auch wieder verfälschen würde. Und bei 1,3l Öl insgesamt ist der Unterschied zwischen "high" und "low" ja auch nicht gerade riesig.). Allerdings hat sie kein Schauglas sondern einen Peilstab, was das Ganze in dem Fall vereinfacht, da ich den auch ablesen kann, nachdem das Moped wieder richtig steht.

Benutzeravatar
saihttaM
SV-Rider
Beiträge: 4885
Registriert: 19.04.2016 20:42
Wohnort: Extertal

SVrider:

Re: Kein Öl, neue SV650

#32

Beitrag von saihttaM » 27.05.2019 14:46

Pat, geh vom Schlauch runter :mrgreen: Ob dem Mädel der Seitenständer einklappt oder nicht, ist doch völlig unrelevant, wenn sie nach rechts umkippt :autsch:

Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 6203
Registriert: 20.07.2015 21:06

SVrider:

Re: Kein Öl, neue SV650

#33

Beitrag von Pat SP-1 » 27.05.2019 14:50

Sie wäre aber doch sonst gar nicht auf die linke Seite zurück gegangen (sieh mal Bild 3: "Boh jetzt muss ich wieder auf die Seite". Und wenn man rechts steht, kippt die Kiste nicht so leicht nach rechts, weil man ja mit dem ganzen Körper gegenhalten kann.

Benutzeravatar
Trobiker64
SV-Rider
Beiträge: 2503
Registriert: 24.08.2011 8:59
Wohnort: Troisdorf

SVrider:

Re: Kein Öl, neue SV650

#34

Beitrag von Trobiker64 » 27.05.2019 15:22

@Pat
:mrgreen: Du kannst das nicht mehr retten, der linke (Seiten-) Ständer spielt keine Rolle. :mrgreen: Sie stellt den Bock ja extra noch gerade :kleiner:
Am Besten ist natürlich dann noch der Spruch von dem Typ. :twisted:

CcHhRrIiZzLl
SV-Rider
Beiträge: 7
Registriert: 02.05.2019 15:23


Re: Kein Öl, neue SV650

#35

Beitrag von CcHhRrIiZzLl » 27.05.2019 20:00

Ich habe den Ölstand noch einmal richtig kontrolliert.. Alles ist in Orndung :D nächstes Mal lese ich gleich richtig!

Rubberrabbit
SV-Rider
Beiträge: 216
Registriert: 21.07.2018 18:32


Re: Kein Öl, neue SV650

#36

Beitrag von Rubberrabbit » 28.05.2019 9:19

;) bier :D Klasse dann weiterhin viel Freude mit deinem Mädel!

Antworten