fett in Leerlauf


Du benötigst Infos zur Technik oder hast ein Problem mit deiner SV? Fragen und Antworten hier!
Antworten
Benutzeravatar
toecutter
SV-Rider
Beiträge: 295
Registriert: 03.09.2015 21:56
Wohnort: Köln


fett in Leerlauf

#1

Beitrag von toecutter » 20.04.2022 19:03

Ich war gerade mit meiner K3 beim Tüv. Da hatte sie anfänglich 4.2 und nach einigen Gasstößen immer noch
3.3 Co Vol %. Ich war vorher ca. 10 km durch die Stadt gefahren und sie bekommt auch sonst einiges an Strecke.
Luftfilter ist 2000km drin. Serie. Neue Iridium Zündkerzen. Ist das normal? Ich denke das ist nicht an der ECU gespielt worden. Deshalb wundere ich mich ja so. Springt immer top an und läuft. Allerdings heißt ja fett im Leerlauf nicht fett über den ganzen Drehzahlband. Sie schluckt so 5 bis 6 Liter. Letzteres wenn ich sie auf der Landstraße häufiger mal bis 11000 drehe. Ansonsten ohne Mängel. Natürlich :mrgreen: .
Der Wech ist das Ziel.

Antworten