Motor springt nicht an... ...ich hab's geschafft!!!


Du benötigst Infos zur Technik oder hast ein Problem mit deiner SV? Fragen und Antworten hier!
Antworten
rookie


Motor springt nicht an... ...ich hab's geschafft!!!

#1

Beitrag von rookie » 04.05.2002 16:46



Hi,

hab' alle eure Tipps und Tricks, die ihr mir im alten Forum gegeben habt ausprobiert und der einfachste Tipp war es dann auch mal wieder - die Batterie laden und fertig :wink: !!!

Jetzt drück' ich einmal auf den Starter und sie (mein Baby) springt ohne weiteres an :lol: !!!

Jetzt brauch' ich nurnoch den Drehzahlmesser (der war ja auch defekt) und dann kann es auch schon losgehen. Als ich aber heute die Teile beim Suzi-Händler bestellt hab, bin ich fast von dem seinem Stuhl gefallen:
der Drehzahlmesser,
die weiße Plastikschale
und die Plastikchromschale

kosten mich 213Euro :evil: !!! Was ist eure Meinung dazu, das kann und darf doch gar nicht war sein, ich bezahl' mich dumm und dämlich bei solch einem Problem! Wenn ich mir vorstelle, dass ich vor 4 Jahren, für diese 213Euro eine super funktionierende Simson gekauft habe (na gut, die war auch kleiner :?)...

...da entgleisen mir dann doch schon die Gesichtszüge!!!

MFG rookie

PS. TROTZDEM NOCHMAL VIELEN DANK FÜR EURE TIPPS, DIE HABEN MIR WIRKLICH WAS GEBRACHT!!!

Novan123
Administrator
Beiträge: 2083
Registriert: 05.04.2002 18:29
Wohnort: Detmold
Kontaktdaten:

SVrider:

Ja Ersatzteile sind teuer

#2

Beitrag von Novan123 » 04.05.2002 17:48

Die wollen ja schon für einfache Gumminippel mit Gewinde, für die Frontscheibe 2.50@ haben, und das war letztes jahr.

Wucher, aber villeicht fliegen die ja jedes Teil einzeln aus Japan ein, so mit ner Boing.

Viel Spass noch beim bezahlen, leider lassen sich diese Halsabschneider auch auf keine Verhandlungen ein, die wissen ganz genau, der braucht das Teil und woanders kostet das genau so viel.

Ein richtiges Kartell.

SV Heizer


OH JE

#3

Beitrag von SV Heizer » 04.05.2002 17:49

Dann trau ich mich gar nicht erst zu Fragen was ein Neuer Tacho Kosten würde .

Gruß Stefan

Martin650


Fragen

#4

Beitrag von Martin650 » 04.05.2002 18:07

<Dann trau ich mich gar nicht erst zu Fragen was ein Neuer Tacho Kosten würde>
Kostet Fragen bei Suzuki auch schon ?

Benutzeravatar
SV29
Techpro
Beiträge: 1101
Registriert: 17.04.2002 10:58
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

SVrider:

#5

Beitrag von SV29 » 04.05.2002 19:39

Muß widersprechen!

Es kann durchaus Unterschiede in den Preisen geben. Verschiedene Händler anrufen kann nicht schaden.
-----------------

rookie


weis nich mehr...

#6

Beitrag von rookie » 04.05.2002 19:58

Tja,
ich hab schon noch einen Händler per Internet angeschrieben und ihn gefragt, aber der wollte nicht 213Euro, sondern 250Euro!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Da hab ich natürlich dankend abgelehnt :x .

Mein Händler hatte so ne Liste, die nicht aussah wie selbstgemacht: sprich, die sah aus, wie von Suzuki selbst erstellt - bei Simson früher gab es ja auch immer so 'ne Einheitsliste, was was kostet - aber heute scheinen die Händler noch einmal ihre ganz speziellen Preise draufzuschlagen, wahrscheinlich für den Service, das sie so gnädig waren und die Teile für dich bestellt haben :lol: :cry: !!!

MFG rookie


Benutzeravatar
SV29
Techpro
Beiträge: 1101
Registriert: 17.04.2002 10:58
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

SVrider:

#7

Beitrag von SV29 » 04.05.2002 20:01

Wie gesagt, Unterscheide müssen nicht sein, können aber. Einfach mal bei unterschiedlichen Gelegenheiten den einen oder anderen in der Nähe anrufen. Wenn es zu weit weg ist, bringt es ja auch nichts mehr.
-----------------

Antworten