Triumph Trident 660


Hier kann über alle anderen Motorradmodelle und -Marken geredet werden.
Antworten
shredder
SV-Rider
Beiträge: 136
Registriert: 09.12.2019 23:04
Wohnort: 50171

SVrider:

Triumph Trident 660

#1

Beitrag von shredder » 30.10.2020 22:45

So stell ich mir ne zeitgemäße SV650 vor. Anderes Heck, V2-Motörchen rein. Schick und bezahlbar. Mir gefällt die ganz gut. Was meint ihr?
SV650X - CRF250L - CBR 929

Benutzeravatar
superhelmut
SV-Rider
Beiträge: 1031
Registriert: 02.10.2017 14:53

SVrider:

Re: Triumph Trident 660

#2

Beitrag von superhelmut » 30.10.2020 23:13

So die Optik ist richtig gut.
Der Motor macht auch auf dem Papier nen guten Eindruck.
Sowas wirst du von Suzuki nicht zu sehen bekommen.
Die Triumph ist aber nur was für Fahrer unter 1,70.
Mir deutlich zu klein das Moped. Die neue SV irgendwie auch.....
SV 650 N K4 --- 42 Wir sind die Antwort ---
Mein YouTube Kanal: Motorradjournal.com

shredder
SV-Rider
Beiträge: 136
Registriert: 09.12.2019 23:04
Wohnort: 50171

SVrider:

Re: Triumph Trident 660

#3

Beitrag von shredder » 30.10.2020 23:24

Ist auch mit dem Triple sicher n schickes Ding. Ne. Von Suzuki erwarte ich das auch leider nicht. Bin total happy mit meiner SV aber so kann und sollte n "Low Budget" Budget Bike 2021 aussehen. Vllt wacht Suzi ja nochmal auf :hallo:
SV650X - CRF250L - CBR 929

Benutzeravatar
Keiler
SV-Rider
Beiträge: 692
Registriert: 25.08.2019 16:18
Wohnort: Südoldenburg


Re: Triumph Trident 660

#4

Beitrag von Keiler » 31.10.2020 2:20

Anderen Motor, anderes Heck, anderen Auspuff...
Dann wäre sie schön. :lol: :lol:
Vllt wacht Suzi ja nochmal auf :hallo:
Ich glaube eher das Suzuki in naher Zukunft den Import nach Europa komplett einstellt.
Von der V-Strom und der SV mal absehen haben die doch nix mehr.
Und die GSX-R Baureihe fliegt komplett raus, die GSX-S 750 läuft in Europa auch aus...
Es ist doch gediegen
das Ziegen
beim Miegen
den Schwanz krumm biegen

Benutzeravatar
jubelroemer
SV-Rider
Beiträge: 11943
Registriert: 31.10.2007 14:35
Wohnort: 72654

SVrider:

Re: Triumph Trident 660

#5

Beitrag von jubelroemer » 31.10.2020 8:05

Keiler hat geschrieben:
31.10.2020 2:20
Anderen Motor, anderes Heck, anderen Auspuff...
Dann wäre sie schön. :lol: :lol:
Für mich ist dieses Modell auch irgendwie nur halb fertig, mit ein paar unschönen Details (Auspuff, KZH) und auch sonst nur halb Retro.
Scheisse ist, wenn der Furz was wiegt !

Wolfgang Müller, Motorradrennfahrer, † 28.06.2020

ab 11:05 - wie geil ist das den !

Keep yourself alive

Benutzeravatar
saihttaM
SV-Rider
Beiträge: 6191
Registriert: 19.04.2016 20:42
Wohnort: Extertal

SVrider:

Re: Triumph Trident 660

#6

Beitrag von saihttaM » 31.10.2020 8:51

Optik ist ja bekanntlich Geschmackssache. Meinen trifft es überhaupt nicht.
Gruß, Mattis
Bitte KEINE PN´s bei allgemeinen Fragen oder Problemen! Dafür gibt's das Forum! Danke.
Ride on✌🏼

shredder
SV-Rider
Beiträge: 136
Registriert: 09.12.2019 23:04
Wohnort: 50171

SVrider:

Re: Triumph Trident 660

#7

Beitrag von shredder » 31.10.2020 11:38

Keiler hat geschrieben:
31.10.2020 2:20
Ich glaube eher das Suzuki in naher Zukunft den Import nach Europa komplett einstellt.
Von der V-Strom und der SV mal absehen haben die doch nix mehr.
Und die GSX-R Baureihe fliegt komplett raus, die GSX-S 750 läuft in Europa auch aus...
Ja, das ist zu vermuten. Dass sie die GSX-S 750 nicht auf EURO5 bringen ist echt n weiteres starkes Signal.

In den USA wird noch die ganze Palette z.B. inkl GSX R 600 / 750 angeboten. Allerdings auch 0 Innovation. Die DRZ400 kommt immer noch mit Vergaser
- hätte ich trotzdem extrem gerne ;-)
SV650X - CRF250L - CBR 929

Benutzeravatar
saihttaM
SV-Rider
Beiträge: 6191
Registriert: 19.04.2016 20:42
Wohnort: Extertal

SVrider:

Re: Triumph Trident 660

#8

Beitrag von saihttaM » 31.10.2020 11:42

Und dabei sind deren Abgasnormen ähnlich wie unsere.
Gruß, Mattis
Bitte KEINE PN´s bei allgemeinen Fragen oder Problemen! Dafür gibt's das Forum! Danke.
Ride on✌🏼

Benutzeravatar
Keiler
SV-Rider
Beiträge: 692
Registriert: 25.08.2019 16:18
Wohnort: Südoldenburg


Re: Triumph Trident 660

#9

Beitrag von Keiler » 31.10.2020 12:08

saihttaM hat geschrieben:
31.10.2020 11:42
Und dabei sind deren Abgasnormen ähnlich wie unsere.

Meines Wissens nach nur in ganz wenigen Bundestaaten.
Es ist doch gediegen
das Ziegen
beim Miegen
den Schwanz krumm biegen

Benutzeravatar
superhelmut
SV-Rider
Beiträge: 1031
Registriert: 02.10.2017 14:53

SVrider:

Re: Triumph Trident 660

#10

Beitrag von superhelmut » 31.10.2020 20:32

shredder hat geschrieben:
Keiler hat geschrieben:
31.10.2020 2:20
Ich glaube eher das Suzuki in naher Zukunft den Import nach Europa komplett einstellt.
Von der V-Strom und der SV mal absehen haben die doch nix mehr.
Und die GSX-R Baureihe fliegt komplett raus, die GSX-S 750 läuft in Europa auch aus...
Ja, das ist zu vermuten. Dass sie die GSX-S 750 nicht auf EURO5 bringen ist echt n weiteres starkes Signal.

In den USA wird noch die ganze Palette z.B. inkl GSX R 600 / 750 angeboten. Allerdings auch 0 Innovation. Die DRZ400 kommt immer noch mit Vergaser
- hätte ich trotzdem extrem gerne ;-)
https://www.instagram.com/p/CHAdfy4nStY ... gqkeu7nfih
Bild
SV 650 N K4 --- 42 Wir sind die Antwort ---
Mein YouTube Kanal: Motorradjournal.com

LifadxD
SV-Rider
Beiträge: 163
Registriert: 12.03.2020 10:57
Wohnort: Berlin

SVrider:

Re: Triumph Trident 660

#11

Beitrag von LifadxD » 01.11.2020 23:41

Auch wenn das schon wieder in Richtung "Was zum Teufel geht eigentlich bei Suzuki ab?" driftet: schaut man sich die monatlichen Zulassungsstatistiken an die motorradonline immer zusammenträgt, liegt in den Top 20 die SV irgendwo um Platz 10 rum und die GSXS 750 irgendwo um 17 rum. Also in den Top 20 mit gerade mal ZWEI Modellen vertreten. Und davon stellen sie jetzt noch eins ein? :roll: Gefällt mir gar nicht diese Entwicklung.

Die Trident gefällt mir ziemlich gut, hätte es die vor einem Jahr schon gegeben, wer weiß ob ich dann die SV genommen hätte. Hat einen klassischen Look, ohne künstlich "auf alt" gemacht zu sein.
Ich habe das Recht mich zu beschweren,
ich kenn' alle Gesetzeszeilen.
Außer das Recht zu schweigen.

Antworten