Für Freunde italienischer Motorräder


Hier kann über alle anderen Motorradmodelle und -Marken geredet werden.
Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 6094
Registriert: 20.07.2015 21:06

SVrider:

Re: Für Freunde italienischer Motorräder

#106

Beitrag von Pat SP-1 » 14.09.2017 9:09

Grillgöttin hat geschrieben:Dann doch lieber eine NC 750 S mit DCT. Vom Design her für meinen Geschmack ansprechender und hat auch so ein praktisches Helmfach.
Wenn dann die VFR 1200 oder die Afrika Twin. Die haben wenigstens Motorradmotoren und keinen halbierten Automotor...

Grillgöttin
SV-Rider
Beiträge: 1102
Registriert: 01.05.2017 23:53

SVrider:

Re: Für Freunde italienischer Motorräder

#107

Beitrag von Grillgöttin » 14.09.2017 20:06

Pat SP-1 hat geschrieben:Wenn dann die VFR 1200 oder die Afrika Twin. Die haben wenigstens Motorradmotoren und keinen halbierten Automotor...
Ui, die gibts ja auch mit DCT. Hatte ich noch gar nicht auf dem Schirm.
Motorradfahren verbindet.

Benutzeravatar
Kolbenrückholfeder
SV-Rider
Beiträge: 5484
Registriert: 22.08.2013 10:11
Wohnort: Elefantenstadt am Rande vom Pott

SVrider:

Re: Für Freunde italienischer Motorräder

#108

Beitrag von Kolbenrückholfeder » 14.09.2017 21:10

@Stoni: Ich denke in 5 Jahren sind die ersten (vielleicht) brauchbaren EloMops am Start, wenn die großen sich auch ernsthaft dem Thema annehmen.
Lasst schon mal eine dickere Leitung in die Straße legen, damit das auch mit der Energiezufuhr @home klappt.
Linke Hand zum Gruß.

Benutzeravatar
guzzistoni
SV-Rider
Beiträge: 17327
Registriert: 23.01.2010 15:33
Wohnort: 27777 Ganderkesee

SVrider:

Re: Für Freunde italienischer Motorräder

#109

Beitrag von guzzistoni » 14.09.2017 21:18

Da wirst du nicht so falsch mit liegen, Knut

Benutzeravatar
jubelroemer
SV-Rider
Beiträge: 10393
Registriert: 31.10.2007 14:35
Wohnort: 72654

SVrider:

Re: Für Freunde italienischer Motorräder

#110

Beitrag von jubelroemer » 15.09.2017 9:30

Hoffentlich kommen die E-Mobile (speziell bei den Dosen sehr schnell), dann geht sich das mit dem Sprit länger aus :wink: .
ab 11:05 - wie geil ist das den !

Scheisse ist, wenn der Furz was wiegt !

Keep yourself alive

"The lightness is the secret" - M. T.

Benutzeravatar
Pat SP-1
SV-Rider
Beiträge: 6094
Registriert: 20.07.2015 21:06

SVrider:

Re: Für Freunde italienischer Motorräder

#111

Beitrag von Pat SP-1 » 15.09.2017 9:38

Grillgöttin hat geschrieben:
Pat SP-1 hat geschrieben:Wenn dann die VFR 1200 oder die Afrika Twin. Die haben wenigstens Motorradmotoren und keinen halbierten Automotor...
Ui, die gibts ja auch mit DCT. Hatte ich noch gar nicht auf dem Schirm.
Ja, wobei sie leider beide teuer und schwer sind. Wobei die NC auch erschreckend schwer ist.

Benutzeravatar
jubelroemer
SV-Rider
Beiträge: 10393
Registriert: 31.10.2007 14:35
Wohnort: 72654

SVrider:

Re: Für Freunde italienischer Motorräder

#112

Beitrag von jubelroemer » 15.09.2017 13:10

Über die Mana bei den HONDA-Automaten gelandet :evil: .
ab 11:05 - wie geil ist das den !

Scheisse ist, wenn der Furz was wiegt !

Keep yourself alive

"The lightness is the secret" - M. T.

Benutzeravatar
guzzistoni
SV-Rider
Beiträge: 17327
Registriert: 23.01.2010 15:33
Wohnort: 27777 Ganderkesee

SVrider:

Re: Für Freunde italienischer Motorräder

#113

Beitrag von guzzistoni » 15.09.2017 13:21

Wir können das Thema erweitern, habe ich heute gesehen:
IMG_20170915_115305.jpg

Benutzeravatar
jubelroemer
SV-Rider
Beiträge: 10393
Registriert: 31.10.2007 14:35
Wohnort: 72654

SVrider:

Re: Für Freunde italienischer Motorräder

#114

Beitrag von jubelroemer » 15.09.2017 14:39

.......ist aber auch nicht aus Italien :wink: .
ab 11:05 - wie geil ist das den !

Scheisse ist, wenn der Furz was wiegt !

Keep yourself alive

"The lightness is the secret" - M. T.

Benutzeravatar
guzzistoni
SV-Rider
Beiträge: 17327
Registriert: 23.01.2010 15:33
Wohnort: 27777 Ganderkesee

SVrider:

Re: Für Freunde italienischer Motorräder

#115

Beitrag von guzzistoni » 15.09.2017 15:29

aber von mir aus betrachtet schon fast Italien....

Benutzeravatar
ghato
SV-Rider
Beiträge: 5382
Registriert: 03.02.2011 18:34

SVrider:

Re: Für Freunde italienischer Motorräder

#116

Beitrag von ghato » 15.09.2017 17:27

Martin, war das ein 1800er oder ein 2000er?
Wer will, sucht Wege.
Wer nicht will, sucht Gründe.

Es geht im Leben nicht darum, zu warten, dass das Unwetter vorbeizieht. Es geht darum, zu lernen, im Regen zu tanzen

Alkoholfreies Bier ist so, wie ein BH auf der Wäscheleine: Das Beste ist raus!

Benutzeravatar
guzzistoni
SV-Rider
Beiträge: 17327
Registriert: 23.01.2010 15:33
Wohnort: 27777 Ganderkesee

SVrider:

Re: Für Freunde italienischer Motorräder

#117

Beitrag von guzzistoni » 15.09.2017 17:59

Sieh selbst
IMG_20170915_115319.jpg

aus_hh


Re: Für Freunde italienischer Motorräder

#118

Beitrag von aus_hh » 16.09.2017 8:49

Grillgöttin hat geschrieben:Dann doch lieber eine NC 750 S mit DCT. Vom Design her für meinen Geschmack ansprechender und hat auch so ein praktisches Helmfach.
Ich bin die, allerdings ohne DCT, 2 Jahre gefahren. Da ich viel in der Stadt unterwegs bin fand ich die 55 PS mit 213 Kg nicht wirklich toll.

Aber da es ja hier um italienische Motorräder geht, könnte das hier meine neue werden:
Dateianhänge
ApriliaShiver002.jpg

Benutzeravatar
guzzistoni
SV-Rider
Beiträge: 17327
Registriert: 23.01.2010 15:33
Wohnort: 27777 Ganderkesee

SVrider:

Re: Für Freunde italienischer Motorräder

#119

Beitrag von guzzistoni » 16.09.2017 10:32

Die shiver ist chic, mag ich wohl leiden

aus_hh


Re: Für Freunde italienischer Motorräder

#120

Beitrag von aus_hh » 16.09.2017 11:00

guzzistoni hat geschrieben:Die shiver ist chic, mag ich wohl leiden

Ich auch, muss allerdings über den Winter noch etwas sparen 8O - Die "normale" Shiver hat allerdings schwarze Felgen.

Antworten