Felgen & Reifengrössen eurer SV-Rennsemmeln


Renn- und/oder Sicherheitstraining - oder wie verbessere ich mein Fahrkönnen.
Hasake
SV-Rider
Beiträge: 643
Registriert: 07.09.2016 12:04


Re: Felgen & Reifengrössen eurer SV-Rennsemmeln

#16

Beitrag von Hasake » 18.12.2020 12:04

Kurze Zwischenfrage: Gibt es für eine K3 SV 650 eine Plug and Play 5,5 Zoll Felge von einem anderen Motorrad die passt ohne große Umbauten?

Benutzeravatar
cider101
SV-Rider
Beiträge: 292
Registriert: 15.06.2019 15:58
Wohnort: CH-Baden

SVrider:

Re: Felgen & Reifengrössen eurer SV-Rennsemmeln

#17

Beitrag von cider101 » 18.12.2020 15:48

Plug & Play wohl eher nicht - im Minimum musst du andere Radhülsen/Distanzen haben. Meistens muss auch noch der Bremssattel "geschiftet" werden - oder das Kettenrad.

Benutzeravatar
Keiler
SV-Rider
Beiträge: 692
Registriert: 25.08.2019 16:18
Wohnort: Südoldenburg


Re: Felgen & Reifengrössen eurer SV-Rennsemmeln

#18

Beitrag von Keiler » 18.12.2020 15:53

Ich schätze mal das wird dann auch eng mitter Schwinge.
Erst recht wenn du dann nen 190er bzw. 200 auf die 5,5er machst.
Es ist doch gediegen
das Ziegen
beim Miegen
den Schwanz krumm biegen

Antworten