Willkommen auf SVrider 
 
 
 
 Daten zum Eintrag von Laurent
 
 Name : Laurent W.
 Stadt : 51xxx Köln
 Land : Deutschland
 
 Modell  :  Suzuki SV650 (ABS) Baujahr 2007 (52 kW)
 Farbe  :  Oort grey metallic
 Kilometerstand des Motorrades  :  38500 km
 Kilometer / Jahr  :  8000 km im Jahr
 
 Letzte Änderung am  :  01 Nov 2012 09:45
 
 Bewertung
 
  Bewertung gesamt   Bewertung letzte 12 Monate   Bewertung letzte 6 Monate
      Keine Bewertungen    Keine Bewertungen 
  Anzahl: 59   Anzahl: 0   Anzahl: 0
 Vorgenommene Umbauten
 
 ●  KEDO Kennzeichentraeger
 ●  Zierstreifen an Tank, Heck, Schutzblech und Maske in Weiß/Orange
 ●  Schriftzuege auf dem Rahmen in Orange
 ●  Kettenoeler
 ●  Auspuffanlage Eagle Mach 7
 ●  LSL Superbike-Lenker, flach , Titan-Optik
 ●  Lenkerenden Kellermann LS1000, schwarz
 ●  (Philips Motovision H4 Lampe hat ca. 10.000 km gehalten)
 ●  (Osram Nightbreaker H4 Lampe hat ca. 7.500 km gehalten)
 ●  Osram Standard H4 Lampe
 ●  Navi-Halter von Bags-Connection
 ●  K&N Luftfilter
 ●  Sitzbank-Umbau (hoeher, bequemer und neu bezogen)
 ●  Reifen: Dunlop Sportsmart (2,3/2,7 bar)
 ●  Blinker hinten neu (Halogen)

Zu den Zierstreifen:
Die Folie habe ich von www.y-o-w.de unter Verbrauchsmaterial, Name: Ritrama, Typ: cast, Haltbarkeit 7 Jahre outdoor)

Geplante Umbauten:
 ●  Reifen: Pirelli Angel ST testen
 ●  Reifen: Metzeler Z8 testen


Gefahrene Reifen:
-----------------------
 ●  Dunlop D220 (Erstausstattung) (VR 2,3 / HR 2,5 bar)
sehr komisches Gefuehl ab einer gewissen Schraeglage, schlecht bei Naesse und sehr starkes Aufstellmoment beim Bremsen in Schraeglage.

 ●  Bridgestone BT021 (VR 2,4 / HR 2,7 bar)
Sehr schoener Sporttouren-Reifen mit neutralem Verhalten, einfaches Einlenkverhalten, gut bei Naesse und kaum Aufstellen beim Bremsen in Schraeglage, aber wenig Eigendaempfung. Vorderreifen nach 7.500 km seitlich nur noch 1,6 mm, Hinterreifen noch 3-4 mm.

 ●  Michelin Pilot Power (VR 2,2 / HR 2,5 bar)
Einfach zu fahren, guter Grip und bessere Eigendaempfung als BT021 und sehr gut bei Naesse. Reichweite HR ca. 6.000 km, VR ca. 9.000 km

 ●  Michelin Pilot Road 2 (VR 2,3 / HR 2,6 bar)
Faehrt sich bisher gut, zum MPP merke ich kaum einen Unterschied, nur die Kontur des Reifens ist anders, so dass man ihn nicht so schnell bis an die Kante kriegt und in tiefen Schraeglagen finde ich ihn kippelig. Bei Naesse super, aber etwas empfindlich bei Rillen. Laufleistung: ca. 9.000 km

 ●  Dunlop Roadsmart (VR 2,3 / HR 2,7 bar)
Ein super Reifen! Faehrt sich sehr aehnlich dem MPP, ist der sportlichste Tourenreifen den ich bisher hatte. Viel Grip, sehr zielgenau, sicheres Schraeglagengefuehl, kaum Aufstellmoment beim Bremsen, gute Eigendaempfung, sehr ruhiger Lauf auch bei 215 km/h. Nach ca. 7.000 km ist der VR auf 1,6 mm und der HR bei etwa 3 mm.

 ●  Dunlop Sportsmart (VR 2,3 / HR 2,7 bar)
Auch ein toller Reifen, dem Roadsmart nicht unähnlich - hat aber mehr Grip und eine sportlichere Form. Er gibt mir mehr Sicherheit in Schräglagen und braucht ein bisschen Nachdruck um Schräglagenwechsel einzuleiten, was mir aber sehr entgegen kommt. Aufstellmoment beim Bremsen in Schräglage ist gering und gut beherrschbar.
Die Laufleistung wird sich noch zeigen...
 
 Text von Laurent zum Eintrag
 
Mein Spritverbrauch ist einsehbar:
http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/181894.html

Soundfile zur Mach7: http://root.wirmer.de/exchange/mach7sv650.avi

Seit März 2012: *** Motorrad verkauft ***

Seit April fahre ich Triumph Tiger 800 :D

 Bilder
 
Kommentare:
Derzeit existieren noch keine Kommentare hierzu.



 
Copyright © 2003-2019 by SVrider -- Bisherige Besucher: 6.471.417 -- Besucher Online: 88 -- Impressum